PC Aufrüsten

moom1500

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3
Hallo Ich möchte nach dem ich letztes Jahr im Juni mein neuen Pc selbst zusammengebaut habe dieses Jahr aufrüsten da ich kaum spiele wie BF4 oder Arma 3 in angenehmen FPS spielen kann. Ich muss dazu sagen die HDD,das DVD-Laufwerk und die GPU hab ich seit 3 Jahren in Betrieb. Außerdem möchte ich meinen Arbeitsspeicher,das Netzteil und meine SSD behalten und weiter verwenden (DVD-Laufwerk auch). Danke schon mal im Voraus :D
1. Preisspanne?
1500???€

2. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
- 2 Jahre

3. Verwendungszweck?
- 1. Gaming
- 2. Videobearbeitung
- 3.Programmieren

3.1. Spiele
- 1920x1080
- sehr hohe-ultra
- 1. Arma 3
- 2. Battlefield 4
- 3. GTA 4/5
- 4. CS:GO

3.3. Bild-/Musik-/Videobearbeitung + CAD-Anwendungen
- Hobby
- 1. Sony Vegas 11
- 2. Adobe Photoshop

4. Ist noch ein alter PC vorhanden?
- Prozessor (CPU): http://www.mindfactory.de/product_info.php/AMD-FX-Series-FX-8350-8x-4-00GHz-So-AM3--BOX_818298.html
- Arbeitsspeicher (RAM): http://www.mindfactory.de/product_info.php/8GB-G-Skill-RipJawsX-DDR3-2133-DIMM-CL9-Dual-Kit_748020.html
- Motherboard: http://www.mindfactory.de/product_info.php/Asus-M5A97-Evo-R2-0-AMD-970-So-AM3--Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_808382.html
- Netzteil: http://www.mindfactory.de/product_info.php/650-Watt-Thermaltake-Smart-Series-Modular-80--Bronze_774595.html
- Gehäuse: http://www.amazon.de/Lian-Li-PC-A05FNB-Midi-Tower-Gehäuse/dp/B005DVK9HU
- DVD-Laufwerk: http://www.amazon.de/Samsung-SH-222AB-DVD±RW-DVD-RAM-Laufwerk-SATA/dp/B004VU7MFQ
- Festplatten: ssd: http://www.mindfactory.de/product_info.php/128GB-Samsung-840-Pro-Series-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s-MLC-Toggle--MZ-7P_814956.html HDD: http://www.mindfactory.de/product_info.php/500GB-Hitachi-Deskstar-7K1000-C-HDS721050CLA362-16MB-3-5Zoll--8-9cm--SATA_636427.html

- Grafikkarte: http://www.amazon.de/SAPPHIRE-Radeon-DL-DVI-I-SL-DVI-D-DisplayPort/dp/B004R7MTPQ

5. Besondere Anforderungen und Wünsche?
- 1. Keine
6. Zusammenbau/PC-Kauf?
- "Ich baue selber zusammen"
- Kauf im Oktober
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336

D0m1n4t0r

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.253
Jup, einfach ne neue Grafikkarte holen. Rest reicht erstmal. Würde aber nicht zur GTX 980 sondern "nur" zur GTX 970 greifen.
Und was du auch machen könntest, falls nicht bereits vorhanden, einen dicken CPU Kühler holen um deinen FX zu übertakten.
 

Gorby

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.908
Kann mich da den anderen nur anschließen. Neue GraKa sollte erstmal reichen und da du ein dickes Budget hast, kannst dann gleic hne GTX 970 oder so nehmen, dann sollte das ganze erstmal problemlos auf Max. laufen.

Sonst vllt. noch paar Sachen die einfach angenehm sind. Z.B. nen gescheiten CPU-Kühler, damit das ganze auch angenehm leise wird (und/oder übertaktet werden kann).
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.903
Eindeutig ein 1st-World-Problem, wie "Ich brauche ein neues Auto, weil sich mein BMW nur auf 250km/h beschleunigen lässt."

Deine CPU sollte eigentlich alle genannten Spiele auf den geforderten Einstellungen mitmachen. Ausnahme: Arma 3, da geht's vielleicht nur in Sehr hoch.

Also würde ich dir raten, auch erstmal nur die Grafikkarte aufzurüsten.
Preis/Leistungstip: GTX 970.
10-15% mehr Performance bei 50% mehr Kosten gibt's mit der GTX 980.

Die beiden Karten sind das Beste, was es aktuell gibt im High-End Bereich und sollten 90-120% mehr Performance liefern als die 6870.
 

moom1500

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3
OK danke für das feedback von euch ich hab eigentlich damit gerechnet das ich den alten FX raushauen soll und mir ein neues mainboard zulegensoll. Dann werde ich mir mal die neuste nvidia holen und wegen CPU kühler ich hab noch den standart kühler kann mir da noch jemand ein kühler empfehlen am besten wasserkühlung :)
 

kugelfisch01

Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.626
Nimm den Thermalright HR-02 Macho Rev. A damit machst nichts falsch.
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.903
Die CPU ist natürlich nicht das Spitzenmodell am Markt und die einzig (halbwegs) sinnvolle Aufrüstmöglichkeit wäre ein wechsel zu Intel. Aber dann würdest du 300-350€ ausgeben für bis zu 30% Mehrleistung. Und was "bis zu" bedeutet, kennen wir ja von unseren Internetprovidern ;)

Den Prozessorwechsel würde ich frühstens mit Intel Skylake (3. Quartal 2015) in Erwägung ziehen, aber auch nur, wenn Intel dieses mal mehr als 5% mehr Performance bei gleichem Takt bringt. Wenn Intel das nicht schafft, kannst du den FX wohl auch noch bis 2016 betreiben.

Im Prinzip gibt's nur eine Ausnahme: GTA 5 (oder irgendein anderes neues Spiel, das vermutlich viel Leistung braucht). Aktuell weiß man ja noch nichts über die Systemanforderungen, aber es kann natürlich sein, dass dieses Spiel die CPU so sehr fordert, dass sich das Upgrade lohnt. Aber das sollte man erst dann entscheiden, wenn das Spiel auf dem Markt ist.


Als CPU Kühler würde ich auch zum Macho oder zum Scythe Mugen MAX raten. Sind beide sehr ähnlich in Sachen Kühlleistung und Größe. Der Scythe ist ein etwas besser, kostet dafür 2-3€ mehr und der mitgelieferte Lüfter ist definitiv nicht leise und sollte ausgetauscht werden, was dann nochmal mit 10-15€ zu buche schlägt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gorby

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.908
Top