PC bis 1050,-€ gesucht

Tim1988

Newbie
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5
Guten Abend zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Leistungsstarken pc der schon zusammengebaut bei mir ankommt.
Der PC soll Leistungstark für Photoshop und Catia CAD usw. sein,
aber auch für aktuelle und zukünftige Spiele wie z.B. Battlefield usw.geeignet sein.
Ich habe mal ein bisschen im Inet gestöbert und bin dabei auf folgendes Angebot gestoßen:

http://www.notebooksbilliger.de/studentenprogramm/pcs+studentenprogramm/nbb+ii+spieler+intel+core+i5+2500+quad+core+16gb+nbb00016
dazu nehme ich noch das SSD Kit für 154,0߀

Mir ist es eig egal, wo ich den Pc bestelle, wichtig ist das er fix und fertig bei mir ankommt und ich nur noch Einrichten muss.
Wäre euch wirklich sehr dankbar wenn ihr mir hier helfen könntet.
Schon mal vielen Dank,
Gruß Tim
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.127
Und dein Thread vom 29.1 hat dir da nichts gebracht?
 

Tim1988

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5
Doch es hat mir was gebracht,
aber dieser hier soll für meine Freundin sein.
Will das Sie auch was anständiges hat.

Was haltet Ihr nun davon?
 

Donaldino

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
722
du hast einen Gaming PC rausgesucht.
Für die von dir beschriebene Anwendung brauchst du diese GPU nicht.
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.058
Lass von hardwareversand o.ö. zusammenbaun. 1050€ und dann ne GTX 560Ti, das finde ich irgendwie ziemlich komisch.

Für was soll der PC verwendet werden, was ist wichtig?


MfG
 

schnawel007

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
53
für den Preis kannst du dir n super Rechner nach deinen Bedürfnissen selbst zusammenbauen (wer braucht bitte 16 gb ram )
 

Wums

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.211
naja er ist erstmal sehr hässlich und hat kein Windows dabei.

Kannst dir genausogut sowas auf Mindfactory zusammenbauen, da weißt du wenigstens was im System drin steckt.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_target_basket/id/91208

Kannst ja dann je nachdem was du brauchst statt 16GB Ram nur 8 verbauen, oder Statt dem 2500k vielleicht nen Xeon E3-1240 mit HT. selbst mit den saftigen 90 Euro zum zusammenbau ist es wohl der bessere Rechner.

@über mir

Je nachdem was sie mit Photoshop oder Catia anstellt kann es schon sein das sie 16Gb Ram braucht, oder nicht? soll ja keine reine Zockermaschine werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

bartjunior*

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
634
Für CATIA V5 wird eine Nvidia Quadro oder ATIFireGL empfohlen. Wenn CATIA V5 oft genutzt wird sollte man über eine professionelle Graka nachdenken, aber für den Geldbeutelmacht das keinen Sinn.
Ansonsten gegen 16 GB RAM hätte ich bei dem Anwendungsgebiet keine Einwende, wenn nur gespielt werden würde, dann würden 8GB weniger keinen Unterschied in Sachen Leistung machen. Eine SSD würde ich in jedem Fall empfehlen. Bei dem System stört mich etwas das kein extra CPU Kühler eingebaut ist, nur die boxed Variante dürfte etwas laut sein.
 
Top