PC Freeze

Bas(s)ti

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
85
Hallo, mein PC hängt sich andauernd auf. So wie er grad lustig is. Habe mir letzte Woche ein neues Mainboard gekauft und seitdem habe ich das Problem.

Muss man irgendwas spezieles beachten, beim Einbau eines neuen Mainboards?

Mein System sieht so aus:

AMD Athlon XP - 3200+
Asus A7V880 KT880 (dual PC3200 DDR)
be quiet Blackline Tatinium 450Watt, mit 2 Lüftern
ATI Radeon 9600 - 128 MB - TV-Out - SE-Chip
Terratec Aureon 5.1 Fun

Mfg
Bas(s)ti
 

Jannick

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.297
hast du danach auch das Betriebssystem neu installiert? Falls nein, würd ichs zuerst mal mit dem versuchen
RAM Testen kannst du auch noch mit MEMTEST. kann ja sein, dass du einen defekten Riegel hast.

sonst mal noch im Bios die RAM Timings höher stellen, vll die Spannung noch anheben.

Bekommst du eigentlich irgendwelche Fehlermeldungen?
Schau vll mal in der ereignisanzeige nach
 
Zuletzt bearbeitet:

Bas(s)ti

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
85
Windows hab ich neuinstalliert!
RAM hab ich noch nich getestet.
Werd ich dann jetzt ma machen!

Wenns noch mehr Ideen gibt, immer her damit! ;)

edit:

ne, ich bekomm keine fehlermeldung! Der PC friert einfach ein und dann muss restarten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jannick

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.297
dann deaktivere mal den automatischen Neustart und falls es dann mal ne Fehlermeldung gibt, poste die mal.
Unter Eigentschaften Arbeitsplatz, dann im Fenster Erweitert und dann unter "Starten und Wiederherstellen" in den Einstellung zufinden. dort mal den Autom. neustart deaktivieren
 

Bas(s)ti

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
85
Der PC startet ja nich automatisch.
Er bleibt einfach hängen. Ich könnte ihn dann 24 std. so stehen lassen und es würde nichts passieren.
Ich muss dann immer manuell neutstarten!
 

Willüüü

Rear Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
5.678
Hast du Windows Update gemacht? Schon mal in die Ereignisanzeige geschaut, dort steht sicherlich eine Fehlermeldung, einfach mal nachschauen bitte.

Gruß

Willüüü
 

frow

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.343
Kühler alle richtig montiert? Lässt sich ein Muster erkennen? Vielleicht bei bestimmten Spielen oder Anwendungen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bas(s)ti

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
85
Zitat von Lenny:
Hi,

Probier mal ein C-Mos reset und schau nach, ob dein Speicher auch kompatibel mit deinem Board ist ;)

Bye
Speicher is kompatibel.

Zitat von Willüüü:
Hast du Windows Update gemacht? Schon mal in die Ereignisanzeige geschaut, dort steht sicherlich eine Fehlermeldung, einfach mal nachschauen bitte.

Gruß

Willüüü
Wie komm ich denn in die Ereignisanzeige rein? :(

Zitat von Sublogics:
Ist vielleicht irgendetwas nicht richtig angeschloßen oder eingebaut? Kann z.B. sein, daß irgendeine Karte nicht so richtig drin steckt und dann bei der geringsten Erschütterung oder so der PC dadurch abstürzt.
ne, is alles richtig drinne. schon tausend mal dran gerüttelt!

Zitat von frow:
Kühler alle richtig montiert? Lässt sich ein Muster erkennen? Vielleicht bei bestimmten Spielen oder Anwendungen?
hehe, das muster is ganz einfach:
EGAL, was ich mache, sei es ein Programm öffnen, musik abspielen oder sonstiges, er friert einfach ein...

Spielen kann ich sowieso nich, weil der PC nebenbei auch noch böse ruckler hat. Darum hatte ich mir ja ein neues Board gekauft und gedacht, dass ich es dadurch beheben könnte, aber jetzt hab ich ein Problem mehr. :(
 

frow

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.343
Ja und was ist jetzt? Temperatur mal gecheckt? :)
Rechner mal sauber gemacht, aufgeräumt (falls es die Temperatur ist).

Passiert dir das nur unter Last, oder auch mal wenn du garnichts dran machst?
 

Bas(s)ti

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
85
Temps. sind okay.

Also freezen tut er zB wenn ich im Internet mit, dabei dann noch in ICQ bin und noch Musik höre. Dann friert er ein und ich muss neustarten!
 

Janeo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
417
Sicher das die Temps ok sind? Schonmal neue Wärmeleitpaste aufgetragen?

Janeo
 

Bas(s)ti

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
85
Zitat von Janeo:
Sicher das die Temps ok sind? Schonmal neue Wärmeleitpaste aufgetragen?

Janeo
ne, hab noch keine neue Wärmeleitpaste aufgetragen. Werd ich dann morgen mal machen! :)

Zitat von Power 7856:
zu oben@
klemm doch mal alles ausser NT, Graka, Arbeitsspeicher, Boot- Festplatte ab. Wichtig sind die USB- Anbindungen. Hast du Blue- Tooth, damit kann es Probs. geben.
wenn es dann gut laufen sollte, klemmst du nach und nach alles wieder ran. Bis der fehler gefunden wurde.
Gruß Power7856
Werd ich auch morgen mal machen!
Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

Bas(s)ti

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
85
sry für doppelpost, aber sonst sieht niemand, dass ich was dazu geschrieben habe, wenn ich es editiert habe! :cool_alt:

edit:
wärmeleitpaste bringt nix, is schon genug drauf!
zum 2. tip: das ises auch irgendwie net! :(
 

Bas(s)ti

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
85
sry, für dritten post!

hat niemand ne idee, was ich noch wegen dem Freeze machen kann?
 

-RGC-excoutor

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
5.280
hey na dann bist du ja nich alleine hab genau das selbe problem, der pc freezt wie er lustig ist.

wenn ich zocke oder im windows bin zack bleibt er hängen, kein piep ton nix, man könnte denn pc so 1 jahr lang laufen lassen ohne das was passiert stimmts?

hab auch schon ein thread dazu erstellt klick
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
hatte mal ein ähnliches Problem. Letztendlich lags dann an veralteten Treibern meiner GraKa. Du sagst, du hättest dir en neues Board gekauft. Evtlliegts an diesen Treibern. Solltest vieleicht mal kucken, obs neue Treiber zu deinem Board gibt.
Kann natürlich auch gut sein, dass es gar nichts bringt, aber Versuch isses Wert.
 
Top