Pc macht den Abgang

Intel i7

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
64
- Ich habe keine Vertex 4, deshalb kann ich nur mutmaßen, aber stehen die OCZ'S nicht schwer unter Verdacht nicht so ganz zuverlässig zu sein?
- Anderes NT probieren.
- Mit nur einem Ram Stick, anderer Slot, anderer Ram probieren.
- CPU hat ja keine Grafik, denke ich; teste mal ne andere Karte aus.

Hast du im Bios gebastelt, Vcore, etc.? Da würde ich mal mit den Failsave-Defaultwerten testen.
Und sag mal genaue Tempwerte unter Win kurz vor Absturz. Mit "keine auffälligen Temperaturen" kommt man nicht weiter. Wenn dir Screenshots gelängen ....

Ist das ein Fertigrechner? Lüftung innen? Nichtraucher?
Bitte genaue Infos, eigentlich selbstverständlich.


Anderes NT, habe ich momentan nicht parat und müsste es erst in den kommenden Tagen besorgen.
In Bzg. auf dem Ram habe ich schon alle möglichen Konstellationen probiert.
Auch mit einer anderen Karte kann das ich erst kommende Tage checken.

Am BIOS habe ich nichts verändert. Was sind "Failsave-Defultwerte", die Standard Werte von Sys aus? Bin leider etwas unwissend, was Werte verändern, oder Große Teeile des BIOS betreffen.

Nein, ein Fertigrechner ist es nicht. Hier stehen alle Sachen in Bzg. auf Lüftung: http://www.sysprofile.de/id118676

Ja, Nichtraucher.

Zudem muss ich auch sagen, dass ich mit dem BIOS nicht super vertraut bin. Weiß daher nicht wie ich die Command Rate umstelle. Falls von Interesse: BIOS Version 0403.

Da wäre das Bild hatte keine Zeit einen Screenshot zu machen und hatte das letzte mal schon ein zufälligerweise vor dem Absturz ein Bild gemacht. Hoffe man kann etwas erkennen.
IMG_0756.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Chrisibär

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.968
Mach mal Screenshoots vom Ram/Memory Reiter in CPU-Z
 

Chrisibär

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.968
Dein Ram Settings sind leider komplett falsch (viel zu straff) -> daraus werden wahrscheinlich auch deine bluescreens resultieren ;)
 

Chrisibär

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.968
Indem du die richtigen Timings einstellst (+ Voltage)
CAS#Latency(CL)= 9 clocks
RAS# to CAS# Delay(tRCD)= 10 clocks
RAS# Precharge(tRP)= 9 clocks
Cycle Time (tRAS)= 27 clocks

Command Rate 2T nicht 1 T
Voltage 1,65 :)
 

Intel i7

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
64
Cycle Time (tRAS)= 27 clocks Wirklich 27? oder 72?

Wie kann ich die Voltage ändern unter welchem Pkt. im BIOS?

Zudem habe ich den Pc komplett auseinandergenommen, den Muggen II abgenommen. Die CPU und den Muggen gereinigt und neue Wärmeleitpaste aufgetragen.

Es hat nichts geändert.

Er macht immer noch den Abgang..schmiert ab, versucht zu booten und stürtzt direkt wieder ab-endlos-

ps. mir ist gerade auf gefallen, dass, wenn er die Devices anzeigt vor dem BIOS, steht unten: "Overclocking failed! please enter setup tp re-configure your system."

Das ist mir voher jetzt nicht aufegallen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chrisibär

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.968
Ja 27 nicht 72 :)
Tja siehste dein overclocking betrifft den RAM ;) - du hast einfach zu krasse werte drinnen das macht nicht jeder riegel mit :D
mach mal foto vom bios :)
 
M

micmax

Gast
Im Bios gibt es die Möglichkeit, sichere Defaultwerte einzustellen. Aber das erwähnte ich bereits.
Alternative: Clear Cmos. Steht alles im Handbuch.
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.176
RAM-Module sind in "A1 & B1" eingesetzt ? Zweite und vierte Bank von links (CPU-Sockel) gesehen -

"DRAM Timing Mode" = 2N (3N) bei zunächst "1333" (1600) und 1,60V -

Evtl. ein BIOS-Update ausführen - VORHER das BIOS auf "default" (Standard) setzen -
 

Chrisibär

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.968
Du sollst auch die TRAS Cycle Time ändern nicht die REF Cycle Time - die TRAS Cycle Time kommt direkt nach 9-10-9 und heißt RAS ACT Time ;) - default werte wie micmax sagt solltest natürlich immer machen
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.176
"DRAM Timing Mode" = 2N (3N) bei zunächst "1333" ?

und evtl. NB-Voltage von jetzt 1,05V auf 1,15V stellen
 

Chrisibär

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.968
DRAM Timing Mode statt auf Auto (1) auf 2 stellen.
 

Intel i7

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
64
DRAM Timing Mode habe ich nun auf "2N" gestellt. Und auch die Frequency habe ich auf 1333 geändert.Aber wo finde ich die NB-Voltage? Ist die veränderte Voltage die Richtige? Oder ist es Die CPU-Voltage?
Tut mir leid für mein Unwissen! :/

Foto am 15.02.13 um 03.06.jpg

Denn geändert hat es nichts. Ich hatte allerdings das Gefühl, dass er länger durchgehalten hat.

Und" Overclocking failed!" steht immer noch vorm BIOS da.
 
Zuletzt bearbeitet:

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.741
Hast Du denn den Ai Overclocker Tuner schon mal ausgeschaltet?
Den Rest dann wieder auf Auto, außer diesen Tuner.
 

Intel i7

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
64
Nein, da ich nicht weiß was "ausschalten" heißt: "Manual" / "D.O.C.P." / "X.M.P".

Habe alle genannten Möglichkeiten ausprobiert und es funktioiert nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.741
XMP bezieht sich auf den RAM.
Dein RAM hat einen XMP Eintrag, siehe Dein 2. CPUZ Bild.

Kannst ja mal einstellen und neu starten.

Wobei ich nicht an ein Speicherproblem glaube.
Wenn der PC bei prime abstürzt, dann hat das so gut wie nichts mit dem RAM zu tun.
prime läüft nahezu ausschließlich in der CPU.

Was ist den jetzt anders als "default", also Werkseinstellungen, eingestellt?


Nachtrag:
Sitzen denn alle Kühlkörper auf dem Board richtig.
Ich bin auf meinem Board mal an einen rangekommen, und war erstaunt, wie leicht der sich abkippen ließ.
 
Zuletzt bearbeitet:

Intel i7

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
64
Also habe "XMP" ausprobiert hat nichts geändert. Also momentan ist es so eingestellt, wie es in den obigen Beiträgen vorgschlagen wurde.

Habe gerade die Kühlkörper kontrolliert, sitzen alle "bombenfest"

Langsam bin ich am verzweifeln.

Also er stürtzt mit Prime zwar ab, allerdings ohne auch :/
 
Zuletzt bearbeitet:
Top