Pc neu aufsetzen und Windows 10 von HDD zur SSD wandern lassen

Poltergeist27

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
46
Hallo habe mir heute eine Samsung 860 EVO mit 500 GB gekauft. Hab sie geklont aber dann doch abgebrochen und jz steht da System-reserviert (E:) 578MB von 611MB frei. Wie kriege ich das weg, und die 2. Frage ist, wie kann ich Windows bzw. den ganzen PC neu aufsetzen, sodass Win10 auf meiner SSD ist. Am besten iwie ohne USB-Sticks etc.. Blicke net durch.

Guten Rutsch ins neue Jahr! :)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: (verbesserung)

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
9.984
System reserviert kannst du ausblenden.
Wenn du Windows neu installieren willst, klemmst du deine HDD sicherheitshalber mal ab und installierst direkt auf deine SSD.
Falls dir ein USB Stick nicht gefällt, brennst du den Installer auf eine DVD. USB zur Installation ist aber sinnvoller
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.888
Hab sie geklont aber dann doch abgebrochen
Das ist natürlich Chaos, wenn da was halbes passiert ist.
Dein Laufwerk sieht nach dem Fehler in Windows 10 1803 aus, kann man beheben, sollte das das einzige Problem sein.

Man kann Windows zwar auch in der Systemsteuerung refreshen, aber dann wird es auf dem selben Laufwerk neu installiert. Man kann nur ein anderes Laufwerk wählen, wenn man einen externen Datenträger benutzt. Also USB Stick oder DVD.
 

Poltergeist27

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
46
System reserviert kannst du ausblenden.
Wenn du Windows neu installieren willst, klemmst du deine HDD sicherheitshalber mal ab und installierst direkt auf deine SSD.
Falls dir ein USB Stick nicht gefällt, brennst du den Installer auf eine DVD. USB zur Installation ist aber sinnvoller
Wie soll das funktionieren. Meine HDD jz abmachen und mein PC starten oder wie? Kannst du vllt ne Schritt für Schritt anleitung machen
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.751
Der TE hat doch eh nur Mist gebaut und noch nichtmal ein Installationsmedium.
Zusätzlich auch wieder keine Ahnung.
In den letzten 2 Tagen gibt es hier 6 Threads mit dem Thema wie Windows installieren.
Keiner von den Usern versteht überhaupt was trotz ellenangen Beiträgen mit Bildern und Videos.
Die haben alle Ihr Bios noch nie gesehen und kennen anscheinend nur Windows 95 bis XP oder wissen nur wie man Spiele installiert.
Wie soll das funktionieren. Meine HDD jz abmachen und mein PC starten oder wie? Kannst du vllt ne Schritt für Schritt anleitung machen
Man löscht bei der Installation alle Partitionen im Windows Setup, formatiert nicht selbst usw.
Normal reicht so ein Satzt und der User weiß Bescheid.
Aber weder Threads
https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-funktioniert-nicht-und-ist-nicht-zu-aktivieren.1736489/#post-20778094
noch Videos nützen in den letzen Tagen was.
 
Zuletzt bearbeitet:

Xippe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
391
Alle internen Laufwerke (XXD) abklemmen außer die, auf der installiert werden soll.
Medium über DVD/USB/PXE booten und installieren.
System reserved/reserviert kannste nochmals löschen, falls benötigt neu partitionieren und dann direkt installieren.

Win 10 Lizenz übertragen nicht vergessen (Alt ans Konto binden - neu einloggen)
 

e_Lap

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.814
Hdd ab, ssd ran, mit rufus nen windows iso auf den usb stick „brennen“, von diesem usb stick booten, der installation folgen, dauert max 60min
 

Poltergeist27

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
46

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
9.984
Wie soll das funktionieren. Meine HDD jz abmachen und mein PC starten oder wie? Kannst du vllt ne Schritt für Schritt anleitung machen
Weiß nicht von was du startest.
Falls von SSD, was ich nicht glaube, weil die ja formatiert wurde, bringt das nichts.
Falls du doch fertig geklont hast, klemm die HDD ab, fertig.
Falls du neu installieren willst, klemm die HDD ab und starte die Installation von dem Medium deiner Wahl
 

Poltergeist27

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
46
Also erstmal wie kann ich das mit der SSD beheben das es da nicht so angezeigt wird, die hat ja 500 gb net 600mb. Dann wenn ich die Fesplatte ab mache und nur die SSD dran ist was passiert denn dann? dann kann doch nichts ausgeführt werden. Bin grad sehr durcheinander
Ergänzung ()

Weiß nicht von was du startest.
Falls von SSD, was ich nicht glaube, weil die ja formatiert wurde, bringt das nichts.
Falls du doch fertig geklont hast, klemm die HDD ab, fertig.
Falls du neu installieren willst, klemm die HDD ab und starte die Installation von dem Medium deiner Wahl
Habe nicht fertig geklont, aber der fehler mit der anzeige oder was das ist ist jz da. Möchte einfach nur windows neu auf meiner ssd haben mehr nicht.
 

Cardhu

Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
9.984
Bereite einen Stick vor, klemm die HDD ab, starte vom Stick
Dann löschst du ALLES von der SSD und installierst darauf.
"System-reserviert" spiegelt NICHT die genutzte SSD Größe wieder
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
21.888
Also erstmal wie kann ich das mit der SSD
Es macht doch keinen Sinn, den Fehler zu beheben! Du willst doch neu installieren! Dann behebt sich der Fehler doch selbst.
Wie man den Fehler beheben könnte, steht in meinem Post #3.
Aber dann ... hast du nichts gewonnen.

Und es ist doch ganz einfach, du hast 2 Möglichkeiten.
  1. Du klonst noch mal und brichst nicht ab
  2. Du besorgst dir einen USB Stick oder eine DVD und erstellst darauf mit dem Media Creation Tool von Microsoft einen Installationsdatenträger. Anleitung steht auf der Seite! Dann HDD abklemmen, mit dem Dindows 10 Datenträger booten und Windows auf die SSD installieren
 

e_Lap

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.814
Ja Kollege, dann tuts mir Leid - vllt auch mal minimal Eigeninitiative zeigen? Vllt mal die Tipps die wir dir geben googlen? Noch feingranularer gehts kaum.

Keine Ahnung haben, es verbocken und dann duemmlich nachfragen - das sind mir immer die liebsten.
 

Poltergeist27

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
46
Es macht doch keinen Sinn, den Fehler zu beheben! Du willst doch neu installieren! Dann behebt sich der Fehler doch selbst.
Wie man den Fehler beheben könnte, steht in meinem Post #3.
Aber dann ... hast du nichts gewonnen.

Und es ist doch ganz einfach, du hast 2 Möglichkeiten.
  1. Du klonst noch mal und brichst nicht ab
  2. Du besorgst dir einen USB Stick oder eine DVD und erstellst darauf mit dem Media Creation Tool von Microsoft einen Installationsdatenträger. Anleitung steht auf der Seite! Dann HDD abklemmen, mit dem Dindows 10 Datenträger booten und Windows auf die SSD installieren
Wie groß muss der USB stick sein hab nur einen mit 1GB
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.751
und bei einer Neuinstallation steckt man besser immer alle alten Platten ab.
Die neue Platte gehört auch an 1. Sata Port, in der Datenträgerverwaltung dann als Datenträger 0 zu sehen.

8 Gb USB Stick sollte es jetzt schon sein beim neuen 1809 Media Tool
Bei Tool jetzt herunteraden klicken, direkt auf USB Stick und immer besser auch für einen anderen PC anklicken.
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
8 bis 16 GB kostet fast nichts mehr und davon hat selbst ein Rentner wie ich 5 Stück.
DVD ist schon lange tot.
Hier etwas ältere Bilder vom USB Stick mit dem Media Tool da reichten noch 4 GB
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Top