PC selber zusammenstellen - bitte um Verbesserungsvorschläge

Leo Messi

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
12
Ich will mir einen neuen PC zusammenstellen, da mein alter Schrott ist. Nun habe ich mir mal einen zusammengestellt und hoffe von euch eventuelle Verbesserungsvorschläge / Tips zu bekommen.

1 x ASUS MAXIMUS VII HERO (LGA 1150, Z97, ATX)
1 x Intel Core i7 4790K BOX (LGA 1150, 4GHz)
1 x Samsung 840 EVO Basic (500GB, 2.5")
1 x Alte Festplatte mit 2 TB
1 x Seasonic X-750 (750W)
1 x HyperX Beast (2x, 8GB, DDR3-2133, DIMM 240)
1 x Alpenföhn Brocken 2 (140mm)
1 x Gigabyte Windforce GTX-780 Ti OC (GK110, 3GB)
2 x be quiet! Silent Wings 2 (140mm)
Und das ganze soll im neuen Corsair Graphite Series™ 780T White Full-Tower PC Case Platz finden (wird sehr schwer zu bekommen)
Ansonsten steh ich auf ausgefallene Cases, wie z.B. das folgende (welches mir aber zu teuer ist): IN WIN D Frame Midi-Tower... vielleicht kann mir ja jemand was cooles empfehlen?
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.883
Nimm ein 100€ Board, oder was für Features von dem heldenhaften Asus Board brauchst du?

Eine MX100 512GB ist günstiger und haltbarer als die EVO (MLC vs. TLC)

Das Netzteil kann wohl n paar hundert Watt weniger vertragen.

Warte mal noch ein paar Tage, vielleicht kommt dann raus, dass die GTX 980 in ein Kürze erhältlich ist.
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Mainboard für ~120€ ohne "Gamer" Murks, MX100 SSD, Netzteil ~200W kleiner, besseren Kühler wie Noctua DH Serie, RAM entweder normal oder gleich ein 2400er Kit aber keins mehr von Kingston (Crucial bzw. G.Skill)
 
F

Farang Lao

Gast
Lass dir nicht rein reden,das MoBo ist gut,hier im Forum gibts leider Leute die denken weil sie nen 70€ MoBo und es in ihren Augen gut ist,ist jedes teurere MoBo unnötig ! Nur weil sie nicht eine gewisse Ausstattung benötigen,darf das auch kein anderer USer benötigen !Bei PCGH hat das Hero von Asus auch überragend gut abgeschnitten !
Netzteil würde auch das X-650 von Seasonic reichen. Die Grafikkarte würde ich allerdings nicht von Gigabyte nehmen die ist relativ laut unter Last !
Ne Hammer 780Ti ist bspw. die Inno3D mit Herculez X3 Ultra Kühler (gibts auch als DHS Double Hand Selected,also nochmal selektierten GPU-Chip) und sind auch mit die schnellsten Vertreter der 780 Ti !
Was Cases angeht kann ich dir das Phanteks Enthoo Primo oder Enthoo Lux empfehlen !
 

Ichieve

Captain
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
3.237
@Farang Lao
Wozu ein MB für 160€ kaufen wenn ein 80€ MB genau die gleichen Funktionen hat? Es ist nunmal so, dass die wenigsten Leute ultra teure Mainboards mit den ganzen Funktionen brauchen.

Und wozu eine 600€ Grafikkarte kaufen wenn eine 300€ Grafikkarte auch alles auf maximal schafft aber sie nach der gleichen Zeit ausgetauscht werden müssen?

Findest du nicht das du hier eher der bist der ihm falsche Sachen einredet?
 
F

Farang Lao

Gast
Ja warum Ichieve ?
Vielleicht wegen mehr Sata Anschlüssen,vielleicht wegen einem weitaus besseren Bios, vielleicht wegen einem überdurchschnittlich guten Soundchip,vielleicht wegen einer sehr guten Lüftersteuerung,vielleicht.......
Warum eine 600€ Grafikkarte.....? Und warum jeder nur eine 300€ Grafikkarte !? Zock mal mit ner 300€ Karte Watchdogs auf Ultra oder diverse andere Games mit Downsampling etc. , dann weißt du warum ? Genauso kannst du fragen warum Leute einen Mercedes S500 fahren wenn man auch mit nem Smart ans Ziel kommt ?
Noch sind wir nicht bei den Kommunisten,wo wir alle den selben Einheitsbrei kaufen ! Es gibt Leute die haben mehr Geld oder wollen auch einfach mehr ausgeben und tun das dann auch....aber mancher versteht das hier irgendwie nicht !
 
Zuletzt bearbeitet:

Xedos99

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.848
Na das ist eher eine Status oder Glaubensfrage. Warum Porsche fahren, wenn ein Golf GTI auch tut..:evillol:
 

Ichieve

Captain
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
3.237
Der Soundchip ist auch auch nicht besser als ein ALC1150. Ins Bios gehen Leute vielleicht 5 mal in ihrem Leben und mit einer internen Lüftersteuerung beschäftigt sich auch nur jemand der darauf wert legt und das wird dann meistens auf anderem Wege realisiert.

Und ja auch eine 300€ Grafikkarte reicht für Watchdogs auf Ultra mit Downsampling solange es "nur" in Full HD ist.

Ich will damit einfach sagen, dass es Leute gibt die sowas brauchen, aber 99,9% der Leute brauchen es NICHT!

Nach deiner Argumentation kann man ja auch einfach nen 3000€ Fertig PC kaufen von Media Markt der nur Bauteile in Form von 1000€ enthält. Wir sind hier um Leute zu beraten nicht sinnlos Geld auszugeben. Also auch dafür zu sorgen das sie nicht Geld für Sachen ausgeben die sie nicht brauchen.

Als Gehäuse würde ich dir das hier empfehlen: AeroCool DS 200 Black/White Edition, schallgedämmt (EN52629)
 

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.046
Mittlerweile wird hier in dem Forum immer der selbe Mist empfohlen-RAm-Crucial Ballistix, Prozi-Xeon, MoBo Gigabyte H97 - D3H, etc. absolutes Langweiler-Forum hier !
Vielleicht wird das empfohlen, weil es ein gutes Preis/Leistungsverhältnis hat?
Da stimme ich Ichieve absolut zu.

Übrigens: Man kann anstelle von Ausrufezeichen auch Punkte verwenden, außerdem gehört da kein Leerzeichen davor, sondern nur danach - dadurch liest sich so ein Post deutlich angenehmer.
 

Leo Messi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
12
Also das MoBo bekomme ich von einem Freund günstiger als es normalerweise ist. Normalerweise kostets in der Schweiz 170€, ich zahle 135€ bei einem Freund (er arbeitet in einem Geschäft und bekommt da selber Rabatt).

Selbes mit der Graka, daher will ich mir schon gutes Equipment holen, welches ich auch locker für 4-5 Jahre behalten kann und nicht gleich nach 2-3 Jahren schon wieder fast "veraltet" ist.
 

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.046
Selbes mit der Graka, daher will ich mir schon gutes Equipment holen, welches ich auch locker für 4-5 Jahre behalten kann und nicht gleich nach 2-3 Jahren schon wieder fast "veraltet" ist.
Das ist leider etwas zu optimistisch, denke ich ;)

Bei der GraKa würde ich aber definitiv auf die GTX900er-Reihe von nVidia warten, wenns eine nVidia werden soll. Die Vorstellung der GTX980 und GTX970 soll nächste Woche stattfinden, also musst du auch nicht mehr lange darauf warten.
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.883
Eine Grafikkarte ist in 2-3 Jahren defintiv wieder veraltet ;) Da kannst du gar nichts gegen tun. Eine HD 6870 leistet im Vergleich zu einer 290X einfach nichts mehr. Und nach 4-5 Jahren ... oh weh, oh weh.
 

Ichieve

Captain
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
3.237
Also wie wäre es wenn du dir mal einen ordentlich Ton angewöhnst und nicht anfängst irgendwelche Leute zu beleidigen?

Desweitern ist es wohl nicht meine Schuld wenn der TE nicht schreibt was er mit seinem PC machen will.

Und zu dem Punkt Soundchip. Auch wenn du dich wahrscheinlich für den absoluten Checker hälst aber es macht absolut keinen Sinn bei 50€ Billigboxen einen bessern Soundchip zu verwenden. Und wenn man eine sehr gute Anlage hat dann wird man sowieso eine extra Soundkarte oder ein externes Audiointerface verwenden.

Und ich interpretiere deine Aussagen so, weil wie bereits angemerkt wurde hier die Tugend des sinnvollen Preis - Leistungsverhältnisses praktiziert wird was ich sehr schätze. Wenn du anderer Meinung bist dann ist das deine Sache aber "ne Hammer Grafikkarte" oder "ist geil" sind keine Argumente sondern einfach nur persönliche Meinungen. Die kann man sicherlich anmerken, aber sollten als solche gekennzeichnet sein und nicht in eine objektive Beratung hineingeraten.
 
F

Farang Lao

Gast
Für 135€ würde ich an deiner Stelle auch zuschlagen ! Und wie schon MArc richtig sagt,warte bis die 9xx von Nvidia erscheint ! Auch wenn die Leistung nur 15-20% schneller sind und stromsparender würde ich trotzdem auf die neue Generation warten.

@Ichieve empfehle du mal weiter deine Kommunisten Einheitsbrei Maschine! Mit deinen hellseherischen Fähigkeiten weißt du ja sofort durch Handauflegen was einer damit vorhat und kannst sofort die Hardware empfehlen !
Das es Leute gibt die sich auch über nen guten Soundchip auf einem MoBo freuen und nicht unbedingt gleich ne Soundkarte sich zulegen wollen kannst du wohl nicht verstehen !
Aber sich mit dir unterhalten bringt eh nichts !
 
Zuletzt bearbeitet:

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.903
Auch wenns für 135 Euro günstiger ist: Brauchst du den die Ausstattungsmerkmale des eines Asus Hero?
Für weniger Euro bekommst gleichwertiges mit voller Garantie (!)

Und zu glauben eine 600 € Grafikkarte würde länger als die üblichen 2 - 3 Jahre halten ist Kokolores. Kauf ne Kart für maximal 300 bis 400 Euiro und spar das Geld für die nächste Aufrüstung. Da hast du deutlich mehr von.

Zur SSD und anderen Komponenten wurde ja bereits etwas erwähnt -> MX100, kleineres Netzteil
 

Leo Messi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
12
Das ist leider etwas zu optimistisch, denke ich ;)

Bei der GraKa würde ich aber definitiv auf die GTX900er-Reihe von nVidia warten, wenns eine nVidia werden soll. Die Vorstellung der GTX980 und GTX970 soll nächste Woche stattfinden, also musst du auch nicht mehr lange darauf warten.
Oh na wenns doch gleich nächste Woche ist, dann werd ich die 780er doch rausschmeissen und auf die 900er warten. Ist nur so dass meine Alte Graka Schrott ist und ich im Moment mit einer 550er fahre (die ist von Windforce und ist bisher die einzige Graka die auch wirklich Jahrelang gehalten hat, daher wollte ich die 780er wieder von Windforce holen).

Also folgende Änderungen:
Samsung 840 EVO Basic (500GB, 2.5") = storno || Crucial MX100 (512GB, 2.5") = neu rein
Gigabyte Windforce GTX-780 Ti OC (GK110, 3GB) = storno || werde bis ich eine 970/980er habe noch die 550er (glaube ist die 550Ti) nutzen

Was ist an dem Alpenföhn Brocken 2 (140mm) nicht gut? Beim CPU Kühler kommts mir ehrlich gesagt auch überhaupt nicht auf den Preis an, hauptsache den besten! Habe irgendwo aufgeschnappt dass der Alpenföhn einer der besten sei :rolleyes:

edit: ach stimmt, Seasonic X-750 (750W) = storno || Seasonic X-650 (650W) = neu rein
edit2: Zur Frage ob ich die Ausstattungsmerkmale des ASUS Hero brauche? Naja, werde 3-4 Festplatten/SSD's dran haben, aber kenne mich halt nicht wirklich mit der Materie aus und will wie schon geschrieben, Zeugs haben welches auch sicher die nächsten 3-4 Jahre noch locker "haltbar" ist. Deshalb frage ich euch hier, Ihr wisst mehr als ich über das Zeugs Bescheid :p
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Farang Lao

Gast
In der Preisklasse ist der Brocken 2 Top ! Klar hat Noctua bspw. noch bessere aber auch weitaus teurere !
 

moshimoshi

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.803
Intressant zu wissen wäre jedoch was er damit vor hat. Soll es ein Spiele Rechner werden oder / eher ein Videoschnitt Rechner?
Was ist das Budget? Wenn das Budget unbegrenzt ist dann ein 2011-3 Sockel und eine CPU 5820k.
Sockel 2011 kostet das selbe. Ein Alpenfön Brocken kühlt den 2011 Sockel 4930K bis auf 29 Grad runter.
Ich habe das Montageset vom Brocken 2 dafür genommen.

Wenns mehr auf Spiele ausgelegt sein soll, dann ist die Zusammenstellung TOP und eine 300€ Grafikkarte allemal ausreichend und die restlichen 300€ wären in die nächste Grafikkarten Generation investiert.

ansonsten ist die zusammenstellung passable. Wenn keine zweite Grafikkarte in der zukunft eingebaut wird oder xfire / Sli betrieben wird reicht auch ein 200Watt kleineres Netzteil bei schlechtem Preisleistungsverhältniss.
Und das Mobo nunja die features die sind es nicht wert. Aber die tueren boards haben schon einen kleinen Unterschied und das ist die haben das bessere VRM Digital Power Design statt (Analog bei manchen) verbaut. Nur gut wenn man vor hat Extreme overclocking zu betreiben. Fehlt das weg so fehlt das Argument für das tuere Mobo weg.
Außer du bist an die Anschlüssse angewiesen und ziehst es vor. Man kann diverse anschlusse auch per PCIE 1X oder PCI wenn vorhanden erweitern.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Top