PC springt nicht an

Samson92

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2007
Beiträge
112
hallo, ich hatte eben empire total war gespielt und auf einmal geht der rechner aus. komplett.

keine lampe, keine fehlermeldung, kein geräusch. ich habe jetzt ersteinmal netzstecker geprüft und den rechner ordentlich entstaubt. trotzdem keine reaktion.

vielleicht ist er einfach nur überhitzt, deswegen lasse ich ihn ersteinmal ruhen. habt ihr eine idee was ich machen kann ?

gruß samson
 

Bennsen90

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.305
Was für ein NT hast du verbaut? Schonmal reingerochen obs vllt etwas verbrannt riecht? klingt mir leicht nach einem Kaputten Netzteil wenn garnichtsmehr geht!
 

K-on-road

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
196
Schau mal nach einem Wackelkontakt am Netzteil oder auch an den Verbindungen zum und vom Mainboard, so ein Problem hatte ich einmal.
 

Samson92

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
112
also riechen tut nichts, leider hab ich auch kein anderes netzteil zum testen da :( ich werde wohl mal die kabel wechseln und nocheinmal durchchecken.
 

XRaY1982

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
143
Moin, hatte fast genau das selbe Problem, bei mir war es dann das Netzteil. Vielleicht hilfts...
 

Samson92

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
112
hab mir jetzt mal ein neues netzteil organisiert. doof nur, dass das ding etwas älter ist und nicht richtig auf mein mainboard passt, der steckerplatz auf dem mainboard ist zu groß. gibt es da adapter oder sowas ?
 

Kollo

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
785
Also das Test-NT hat 20 Pin Stecker und Mobo hat 24 Pin Buchse? Müßte totzdem funktionieren. Die 4 Pins, die dann freibleiben, behindern das wahrscheinlich nicht. Zum Testen sollte das reichen.
 

Andreas999.nlb

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.214
Hi,
noch nen Lösungsvorschlag wäre,
einmal am NT nen Reset durchführen.
Das geht dann so wenn es noch verbaut ist
den Netzstecker abziehen, danach dann den
Ein-Taster vom PC etwa 10sek gedrückt halten
danach dann den Stecker wieder dran und den PC
normal starten. Wirkt fast immer Wunder.
 

Samson92

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
112
also, habe mir jetzt ein vernünftiges netzteil gekauft, ist von be quiet und hat mit 430 watt wohl außreichend leistung für mein system (siehe signatur).

gestern habe ich das 24 pol stecker vom neuen nt ins mainboard gesteckt, und es haben zumindest kurz ein paar lampen geleuchtet. trotzdem geht der pc nicht an. das mit dem nt-reset hat nicht funktioniert, es riecht auf kurze distanz auch etwas komisch.

ich werde mal versuchen das neue netzteil komplett anzuschließen und schauen ob der rechner geht.
 

Samson92

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
112
wahahaha er ist angesprungen, ich trottel habe nur den power pin in den falschen slot gesetzt gehabt. danke für die hilfe :=)
 
Top