Pc Startet immer neu

LilaMicra

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
799
Hi, Hab ein gewaltiges Problem .. habe am Sa meinen 2t rechner nach einer langen zocker nacht wieder eingeshcalten .. er führ auhc ganz normal hoch .. nru das er nach ca 20-25 sek im Windows wieder neu startete ...

Ich habe bereits das netzteil ausgetauscht, Ramsteine, kühler etc auf temperatur überürüft und alels unnötige entefernt ... jedoch ohne Erfolg.

Ein Anti viren Programm ist, bzw war drauf.

Nun die frgae, kann es am Betriebsystem liegen? ... als ich mit NUR 256 Mb Arbeitsspeicher hochgefahren bin dauerte es weit länger bis er neu gestartet hat ...

Ich hab auch schon das Bios durchgesehn, aber auch kene fehleinstellung ausmachen können ..

Bitte dringend um hilfe ...

eine letze vermutung wäre noch meine Grafikkarte, könnte es die evt sein? (die konnt ich nohc nihc austaushcen da ich keien ersatz zu Hause habe)


Danke schonmal ..

mfg Lilamicra
 

Fox Azzameen

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
776
kommt er denn im abgesicherten Modus noch vernünftig hoch?
 

LilaMicra

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
799
leider nein .. da startet er genauso neu ...
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
Hmm, hört sich schon irgendwie nach Hardware an...
Ähh, versuch mal mit ner Live CD zu booten und kuck, ob er dann auch neu startet.
Oder, wenn die zeit dazu reciht kuck in den Eventviewer ob er da was schreibt

Btw. Ramsteine lol, gefällt mit :D
 

Fox Azzameen

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
776
öhm - dumme Frage, aber onboard Grafik ist zum Testen nicht vorhanden? (Versuchs aber erstmal mit dem Tip von MrMojo).

Ramsteine - naja, vllt. ist er in Gedanken noch bei dem Rechner in meiner Sig - da gibts die ja wirklich noch :lol: - und die CPU ist aufn ersten Blick kaum von denen zu unterscheiden...
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
dein Rechner is ja echt noch en Schmuckstück. Sowas sieht man heute selten. Geil man. Und du hast dich an Bill gehalten :"Keiner wird je mehr als 640k Ram bracuhen" ... lol, geil
 

Zipfelklatscher

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
7.050
Schalte mal den automatischen Neustart bei Systemfehlern aus. Zu finden in der Systemsteuerung -> System -> Erweitert. Dann glaube ich bei "Starten und Wiederherstellen". Ich kann es dir nicht genau sagen, da ich im Moment an einem Linuxrechner sitze. Irgendwo gibt es da aber einen Haken "Automatisch Neustart durchführen". Den musst du deaktivieren, dann startet der Rechner bei einem Absturz nicht einfach neu, sondern zeigt einen Bluescreen an, auf dem man unter Umständen den Übeltäter rausbekommt.
 

Fox Azzameen

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
776
mal ne dumme Frage: Der PC ist nicht etwa übertaktet, oder?
 

LilaMicra

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
799
Hi, sry war jetzt leider ein paar tage nich wirklich häufig am Pc (Arbiet) ... Übertaktet is der rechner nicht, Ne Onboard Graka gibts leider auch ned .. und ich schaffe es aus zeitgründen leider nicht den eventViewer zu öffnen .. Im mom Kämpf ich grad damit schnell genug die system steuerung zu öffnen und nach dem "Automatischen Neustart" zu durchsuchen ...

Danke mal soweit!!

Lg LilaMicra
 

Fox Azzameen

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
776
wie schon mrmojo meinte - hast Du mal ein Betriebssystem von CD/DVD gestartet? z.B. Knoppix? läuft der dann?

/edit: Die Option die Du suchst ist in "Eigenschafte von System" (am schnellsten über Windows-Taste + Pause zu erreichen), dort dann die Registerkarte "Erweitert", dort dann unter "Starten und Wiederherstellen" auf "Einstellungen" und dort dann unter "Systemfehler" den Haken "Automatischen Neustart durchführen" wegnehmen

@DaFreax:
Er hat ja anscheinend noch nicht einmal das Betriebssystem neu installiert... das würde man ja zuerst machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

LilaMicra

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
799
Is richtig hab noch nich neu installiert.. da ich die daten da gerne sichern würde .... is hauptsächlich der pc auf dem meine freundin was macht ....

Das mit der Live cd hab ich geschckt .. da startet er auch neu ...

lg LilaMicra
 

Fox Azzameen

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
776
was hattest Du denn für ne Live CD? Knoppix?
Mach mal memtest, nur mal um zu gucken, ob wenigstens DAS noch geht...
So langsam fällt mir da auch nix mehr ein.
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
Dann is es definitiv schonmal nen Hardwarefehler...
öh, hast du deinen PC mal abgestaubt innen.
Evtl könnte es sein, das der CPU lüfter "verstopft" is, und sich nicht mehr dreht, und daher die CPU zu heiß wird.
 

Fox Azzameen

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
776
hey, stimmt! Selbes gilt für Grafikkarte! Kann zu Abstürzen führen.
 

LilaMicra

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
799
Przessor und graka werden definitiv auch ned zu heiß, hab ich auch abgeschekt, war auch einer meiner ersten gedanken ... Knoppix war die live cd ja ... ich werd mir nochma ne graka besorgen und vlt auch noch den prozessor wechseln ..
wenns dann nich is kanns eh nur noch das MB sein ... gibts ja osnt ned ...

Ram sinds definitiv ned .. da ich die getauscht hab ....

Lg LilaMicra
 

Fox Azzameen

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
776
trotzdem mal memtest ausführen und gucken, ob er da auch neustartet...
 

LilaMicra

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
799
Jo werde ich machen, hoffe ich komme in den nächsten tagen mal dazu . danke mal derweilen!!

Lg LilaMicra
 
Top