PCIe x4 SSD in PCIe x16 oder PCIe x1 Anschluss?

Keksfox

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
272
Hi Leute,
Ich habe eine OCZ RevoDrive PCIe SSD (http://www.alternate.de/OCZ/OCZ+RevoDrive_PCIe_SSD_230_GB/html/product/826186/?) gewonnen und würde diese natürlich gerne einbauen.
Problem ist, mein Mainboard ist ein Asrock H77 Pro4/MVP (http://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-H77-Pro4-MVP-Intel-H77-So-1155-Dual-Channel-DDR3-ATX-Retail_795488.html), welches nur 2 PCIe x16 und einen PCIe x1, sowie 3 PCI Slots besitzt (ein x16 Slot ist schon dürch meine GraKa belegt).

Meine Farge ist jetzt natürlich, ob ich die SSD auch in einen x16 Anschluss packen kann, oder ob es Adapter für die Slots gibt zB. x16 auf x4 oder x1 auf x4 (Kauflinks wenn möglich bitte Amazon, Alternate oder Mindfactory, wäre sehr nett).

Danke schon mal für Hilfe,
Keksfox
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
Du kannst die x4 Karte auch in einen x16 Slot betreiben.
 

Keksfox

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
272
Kann das Probleme im Betrieb oder beim Montieren mit sich bringen?
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
Nein.
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.218
Einfach in einen der x16 Slots, x4 ist zu x16 kompatibel. Kann nur sein, dass sich dann die Graka und die SSD die Lanes Teilen müssen d.h. die Graka nur noch mit x8 läuft. Das sind aber nur wenige % die das Kostet an FPS
 

Keksfox

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
272
Ok, Danke für die schnellen Antworten Leute
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
Der zweite PCIe x16 ist auf deinem Board elektrisch sowieso nur mit x4 angebunden und teilt sich mit dem ersten PCIe x16 keine Lanes. Also Bahn frei fürs RevoDrive!
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.103
Eine PCIe x4 Karte passt auch in einen x16 Slot. Und Probleme mit der Montage der SSD-Karte dürfte es im Normalfall auch nicht geben.

Wie die Aufteilung der Lanes auf die verschiedenen PCIe-Slots erfolgt, wenn welcher Slot belegt ist, steht i.d.R. im Handbuch des Motherboards.

Es kann möglich sein, dass die Graka im x16 Slot auf x8 reduziert wird. Wobei der Unterschied von x8 zu x16 nicht so gravierende Unterschiede von der Leistung her - siehe https://www.computerbase.de/2011-08/test-grafikkarten-mit-pcie/
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
Eine Empfehlung:
Da das alte RevoDrive langsamer als eine aktuelle SSD ist, würd ich das RevoDrive verkaufen und mit dem Geld eine aktuelle und schnellere SSD kaufen.

Das RevoDrive mit 230GB geht bei ebay für 150-160€ weg. ;)
 

freshprince2002

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.444
@tobi: so weit waren wir schon. *hust*
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
54.906
Eine Empfehlung:
Da das alte RevoDrive langsamer als eine aktuelle SSD ist, würd ich das RevoDrive verkaufen und mit dem Geld eine aktuelle und schnellere SSD kaufen.
Dem würde ich mich anschließen, denn hast Du viel mehr davon, eine schnellere und haltbarere SSD die am SATA 6Gb/s Controller des H77 weniger Probleme macht als diese ganze PCIe SSDs, für die es ja nicht umsonst Listen mit kompatiblen Mainboards gibt.
 
Top