PHP max_execution_time Änderungen werden nicht übernommen

m4f10s0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
330
#1
Hi,

Ich hab einen Ubuntu 18.10 Server mit Apache 2.4.34 und PHP 7.2 eingerichtet und versuche über die php.ini die max_execution_time zu ändern. Die ist standardmäßig auf 30. Ich benötige 180, doch egal was ich mache, in der info.php steht immer noch 30 drinnen. Die Einstellung wird einfach nicht übernommen obwohl ich apache.service natürlich restartet habe.

Bin langsam echt am verzweifeln, da ich alles schon probiert habe.
Ergänzung ()

Kann geschlossen werden... Ich hab natürlich vergessen die php.ini von apache zu ändern... /etc/php/7.2/apache2/php.ini
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
796
#2
Sinn dieser Antwort --> Dieser Beitrag verschwindet aus der Quickview.
 
Top