Pixelfehler bei RTX 2070

abibi2k

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
272
Hi,


hab eine RTX 2070 von Asus.
Hat eine Woche problemlos funktioniert, gestern hab ich ein Treiber Update gemacht --> seit dem funktioniert Sie nicht mehr.
Als die Installation abgeschlossen war waren instant die Pixelfehler zu sehen.

Lösungsansatz von mir war
1) alten Treiber wieder installieren
2) Grafikkarte in anderen PC verbauen

Leider keine Veränderung, auch im anderen PC war dasselbe Problem.
Kann es sein das ich durch das Update die Graka geschossen habe ?
Nach Rücksprache mit dem Asus Support sind solche Fälle nicht bekannt, ein Austausch müsste geprüft werden und dauert ~1 Monat.

Was sagt ihr zu dem ganzen? Noch eine Lösungsideen?

Danke
 

Anhänge

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.708
hast schon DDU drüber laufen lassen und nochmals den Treiber installiert?
sind die Fehler auch im Uefi vorhanden oder erst nach dem Booten im OS?
anderes ausgabegerät / Kabel / Port getestet?
womit (Kabel) ist die GPU an Monitor ( Modell) verbunden? w
wird der Monitor richtig erkannt?
 

Toaster05

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.885

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.990
Die Garantieabwicklung läuft bei Asus über den Händler,
'also direkt dahin wenden


zudem, da du eine Woche erwähnst - 2 Wochen Rückgabe bei Fernabsatzkäufen, also könntest du die ohne Probleme zurück geben, mit dem Vermerk, defekt
 

frost21

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
448
hast schon DDU drüber laufen lassen und nochmals den Treiber installiert?
sind die Fehler auch im Uefi vorhanden oder erst nach dem Booten im OS?
2) Grafikkarte in anderen PC verbauen

Leider keine Veränderung, auch im anderen PC war dasselbe Problem.
Sieht verdächtig nach defektem VRAM der Grafikkarte aus.
Bleibt die Frage warum das nach dem Treiberupdate geschehen ist. Zufall oder war es doch nicht so ganz nach dem Update?
 

abibi2k

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
272
hast schon DDU drüber laufen lassen und nochmals den Treiber installiert?
sind die Fehler auch im Uefi vorhanden oder erst nach dem Booten im OS?
anderes ausgabegerät / Kabel / Port getestet?
womit (Kabel) ist die GPU an Monitor ( Modell) verbunden? w
wird der Monitor richtig erkannt?
Fehler ist auch schon im uefi
Kabel u.s.w alles probiert :(
Ergänzung ()

Die Garantieabwicklung läuft bei Asus über den Händler,
'also direkt dahin wenden
Richtig, darum dauert es ja solange :) Der Händler gibt mir erst eine neue wenn er das OK von Asus hat.
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.708
dann bleibt nur noch die HBM einheit als fehlerquelle -> Austauschen.
 

Toaster05

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.885
RMA an Asus und gut ist.. dir wird niemand den Monat überbrücken..
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.708

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.041
RMA einleiten oder vom Rückgaberecht Gebrauch machen; die Karte ist über den Jordan.
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.455
Turing ist die erste Grafikarten Generation die ich seit mindestens 10 Jahre das erste mal überspringe sonst kaufe ich immer das Topmodell was ich hier und im HWluxx Forum schon an ausfällen gelesen habe ist wirklich der Hammer, deshalb bin ich dieses mal sowas von raus habe kein Bock auf den Stress zumal ich sofort auf WAKÜ umbauen würde und da einen defekt zu haben wäre echt nicht Lustig weil eben mal schnell wasserablassen ist da nicht.

Bei myDealz "MediaMarkt" ist die Zotac 1070 für 340 im Angebot wenn du schlau bist schlag da zu habe diese Grafikarte letzte Woche bei einem Freund verbaut ist wirklich spitze. Bei 2100 Mhz haben wir einfach mal stop gemacht und 140 % Power Taget sind auch was feines und noch dazu erreicht die Karte nicht die 65°C !
 
H

hroessler

Gast
@Zock Glücksspiel in der Chiplotterie! Du kannst nicht davon ausgehen, dass andere GPUs ebenfalls so sensationell gut performen.

greetz
hroessler
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.708
@Zock
anfangs war das bei Vega änlich, einer der gründe warum ich vor dem WaKü umbau. Die Karte 2-3 Monate auf Herz und nieren geprüft hab.
Bevor ich umgebaut hab.
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.455
Ja das kann ich leider nicht sobald sowas auf meinem Schreibtisch liegt muss da ein Wasserkühler drauf um die Karte voll auszufahren auch wenn es nur ein paar Prozent sind kann da nicht anders. Meine erste Wakü hatte ich 2001 und nur mal kurz 2007 auf Luft gesetzt was aber nicht lange so war habe dann gleich wieder umgerüstet alleine schon wegen dem Bastelfaktor ;)
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.635
Muss dich nicht an Asus wenden, schick sie einfach zurück, entweder austauschen lassen oder Geld zurück verlangen. Beides dauert je nach Händler maximal 4-5 Werk Tage.

Reklamation über Asus ist zwar theoretisch möglich dauert aber 5-8 Wochen, oft verschwindet auch die Hardware.
Am ende wartest du 1-2 Jahre bei einem Hersteller ohne endkunden Support.
 

poly123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
629
Hi,


hab eine RTX 2070 von Asus.

Was sagt ihr zu dem ganzen? Noch eine Lösungsideen?

Danke
Hab die Woche auch eine 2070 Strix von Amazon erhalten, mit genau denselben Problemen, hab sie retourniert.... das erste mal in über 20 Jahren, dass ich eine defekte Karte ab Kauf erwischt habe. Ich hoffe, das Austauschmodell ist dann fehlerfrei und hoffentlich langlebig....
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.635
Wie viele Grafikkarten hattest du denn vorher?
Von meinen geschätzten 30 Karten in den letzten 4 Jahren, waren ca. 10 davon defekt, entweder nach kurzer zeit oder in den ersten 6-8 Monaten.

Ist also nichts ungewöhnliches, sobald sie länger als 8 Monate durchhalten, halten sie in der Regel ewig, 10+ Jahre.
 

poly123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
629
Ich würde im Verlauf auf o. g. Zeitraum ein Dutzend schätzen, Nutzung im Schnitt 2 - 3 Jahre.
 

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.974
Wie viele Grafikkarten hattest du denn vorher?
Von meinen geschätzten 30 Karten in den letzten 4 Jahren, waren ca. 10 davon defekt, entweder nach kurzer zeit oder in den ersten 6-8 Monaten.
30 Grafikkarten in den letzten 4 Jahre! :o Also ich hatte eine GTX 970 von November 2014 bis Juni 2016 [wurde dann voll funktionsfähig verkauft!] und seit Juni 2016 bis einschließlich heute werkelt meine GTX 1070 jetzt schon seit knapp 2 1/2 Jahre in meinem PC und schnurrt wie am ersten Tag. Also während Du 30 Grafikkarten durchgeschleust hast, komme ich gerade mal auf 2 Grafikkarten! :daumen:
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.455
30 Grafikarten genau und ich bin immer noch auf der suche nach dem Heiligen Gral ;)
 
Top