Plötzlicher Geschwindigkeitseinbruch mit FF4

Hutzelbart

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
892
Guten Abend werte CB-Community,


bis vor 2 Tagen war ich mit dem Firefox 4 sehr zufrieden. Alles lief superschnell und zuverlässig. Doch aus für mich unerklärlichen Gründen dauert der Seitenaufbau auf einmal extrem lange.

Beim Seitenaufbau beobachtete ich unten links die Aktionsleiste und da steht dann immer wieder: "Warte auf..." Warum wird gewartet und nicht einfach verbunden?

Anschließend habe ich mit dem CCleaner den Internet-Cache platt gemacht und in der Registry Fehler beheben lassen.
-> hat nichts gebracht :freak:
Meine Internetverbindung habe ich auch überprüft. Ping und Geschwindigkeit sind normal wie immer.

Ich benutze den FF4 seit Release und da hat alles noch super funktioniert. Als einziges Add-On benutze ich FoxTab. Das hat vorher auch einwandfrei funktioniert. Die Firewall als Fehlerquelle schließe ich auch einfach mal aus, da auch sie den FF4 die Tage zuvor nicht behindert hat.
Seit über einer Woche habe ich nichts an Hard- und Software am PC verändert (außer ein kleines Update für den Adobe Flashplayer, aber da kann ich mir nicht vorstellen, dass das den Seitenaufbau um ca. 10 Sekunden verzögert).

So langsam aber sicher gehen mir die Ideen aus. Kann mir bitte jemand von euch helfen?
Schonmal Danke im Voraus!


Gruß
Hutzel
 

Mahagonii

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
757
warten auf.... heisst eigentlich dass er auf den Remote Server wartet..... da wirst du ned viel ändern können..

bei welchen seiten ist es denn speziell? CB oder Google müssten eigentlich normal schnell gehen oda?

ist es mit anderen Browsern besser?
 

Samsonxxx

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.313
Ist das Problem bei einem anderen Browser nicht vorhanden? Bitte testen.
 

Hutzelbart

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
892
Das Problem tritt leider bei allen Seiten auf, egal ob CB, Google, Web.de oder Facebook...
Der IE leidet auch unter dem Geschwindigkeitsproblem.

Edit:
Ja, Blueskill. Vielen Dank!
Der FF4 ist zwar immer noch nicht so schnell wie vorher, aber das Add-On hat die Wartezeiten doch erheblich verkürzt.

Ganz skurril war vorhin die Meldung im IE beim Aufschlagen von Google. Die Seite wird nicht geladen um den Computer zu schützen. WTF!?
Naja, den IE benutze ich sowieso nicht.


Nochmals vielen Dank!

Gruß
Hutzel
 

Samsonxxx

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.313
Ich tippe mal, dass dein Provider bzw. den Modem ein paar Aussetzerchen hat!
 

Hutzelbart

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
892
Hmm, kann es sein, dass es daran liegt, dass ich meinen Tarif bei 1&1 ändern lasse?

In 2 Wochen bekomme ich eine neue FritzBox.
Die jetzige ist gut 4 Jahre alt.

Danke für die zahlreichen, schnellen und kompetenten Antworten!


Gruß
Hutzel
 

Pilzfuss

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
23
Ein Arbeitskollege von mir hat erzählt sein Internet lief auf einmal langsam.
Er hat ebenfalls ne FritzBox.
Nach einem Firmware Update der FritzBox war wieder alles ok.

War vielleicht ein Problem der Protokolle zwischen Windows und der FritzBox (vielleicht durch Windows Updates).


Pilzfuss
 
Top