Predator Gaming Notebook nichts geht :(

sina92

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
8
Hallo zusammen :)


Mein name ist sina, ich bin neu hier und ich weiß nicht mehr weiter.:(
Mein Gaming Notebook macht probleme ich kann nichts mehr spielen fast bis auf games wieleague of legends. sonst laggt alles. Farcry 5 z.b lagt. Jetzt gerade hab ich mir Apex Legends geladen.absolut nicht spielbar wegen dem Lagg. Pubg ging auch schon nicht. das ist wahnsinn in anbetracht meines dochhalbweg "guten" notebooks wie ich denke...

Mein notebook ist ca 1.5 Jahre alt und sollte mit der Leistung locker alle spiele noch packen, es ist von Predator.

folgende daten:

Betriebssystem:
Win 10- 64 Bit
Grafikkarte: Nvidia GTX 1050Ti
Ram : 16 GB ddr4
Prozessor: Intel I7 7700 HQ @CPU 2.80 GHz
Festplatte : 120gb ssd 1terrabyte normal
und dann steht da nochmal "intel hd graphics"


ich kenne mich leider absolut garnicht gut mit sowas aus, aber ich beführte irgendwo wird er gedrosselt, oder die einstellungen sind falsch. in diesem Nvidia Pogramm stand z.b letztens das meine chipgrafikkarte genommen wurde als standart nicht die gtx glaub ich.

verstehe das einfach nicht, mit den daten kann ich solche games doch ohne probleme spielen können, selbst wenn ich alles auf niedrig stelle geht es nicht, daher MUSS was faul sein.


kann mir jemand bitte helfen und nen tipp geben was ich machen kann und dazu eine einfache erklärung weil ich mich damit wirklich schlecht auskenne :(:(:(:(


ich weiß echt nicht weiter... oder ist mein notebook schon zu alt?
 

Kyze

Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
2.149

Alarik

Ensign
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
173
Das wäre eine plausible Erklärung. Wenn du den Treiber von der Nvidia-Seite nimmst, achte darauf den für die Mobile GTX 1050 TI zu nehmen. Dann sollte das Switchen von der iGPU zur richtigen Grafikkarte automatisch funktionieren.
 

sina92

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
8
hey danke für die antwort.

welchen treiber muss ich denn wo laden? und n welchen einstellungen soll ich gucken? weiß nicht genau was ihr meint
 

Hozoloco73

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
111
Das Problem der ganzen Sache ist, wie mein Vorredner bereits erwähnt hat, dass du mit der integrierten Grafikkarte des Prozessors spielst und nicht mit der GTX. Ich würde dir raten, den aktuellen Treiber zu installieren, davor aber den bereits installierten Treiber sauber zu löschen. Falls das nicht klappt, musst du in den Nvidia Systemsteuerungen die GTX wählen. Meistens ist da Automatisch gewählt.
 

Grimba

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.410
Was hast du denn verändert, dass es jetzt anders ist, als in den 1.5 Jahren davor, wo es vermutlich problemlos funktioniert hat?
 

schiz0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
491
Was auch wichtig ist, schau wenn du einen Rechtsklick auf deinen Desktop machst, bei NVIDIA-Systemsteuerung, das auch wie schon weiter oben erwähnt wurde, bei deinem Spiel auch die GTX benutzt wird.

Kenne das von meinem Alienware-Laptop. Der hatte auch mal bei GuildWars2 die iGPU anstatt der GT benutzt und ich habe mich über 15fps gewundert ^^.

mfg
 

Der Badner

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.401
Hört sich sehr danach an dass nur die iGPU deines Laptops verwendet wird, wie auch die anderen schon schreiben.

Kurze Erklärung: dein Laptop besitzt 2 Grafikkarten (GPU). Einerseits die integrierte Grafik des Prozessors, die iGPU (für integrated GPU). Sie ist bei allen Laptopprozessoren automatisch dabei, relativ energieeffizient aber nicht sonderlich leistungsfähig und primär dafür gedacht, einfach nur ein Bild auf dem Laptop anzuzeigen. Anderseits gib es die sogenannte dezidierte GPU, die 1050 TI, welche deutlich leistungsfähiger ist aber auch mehr Energie benötigt.

Normalerweise sollte der Treiber erkennen wenn du ein Spiel startest, damit dieses dann auf der 1050 TI berechnet wird. Bei dir scheint es der Fall zu sein, dass dies nicht richtig funktioniert weshalb der Laptop das Spiel auf iGPU berechnet. Diese bietet nicht genug Leistung, das Bild stottert im Spiel.

Daher erstmal den richtigen Treiber installieren und anschließend weiter schauen. Sollte es dann nicht klappen, kann man auch Windows dazu zwingen die 1050TI zu benutzen. Hier ein englischer Guide, das klappt für alle Anwendungen also auch Spiele.
 
Zuletzt bearbeitet:

sina92

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
8
hey vielen dank leute für die hilfe!

hab das gerad aufgemacht die systemsteuerung dort und da stehn 3 punkte zur auswahl:

1:physx prozessor auswählen - da ist jetzt die gti eingestellt

2: 3d einstellungen verwalten - da ist als bevorzugt jetzt auch nvidia hochleistzungsprozessor
da sind aber bei vielen anderen einstellungen z.b Antialiasing auf aus gestellt. soll das so?

3: bildeinstellung mit vorschau - da ist son 3d symbol was sich dreht, was soll ich da auswählen? momentan ist da auf das mittlere der haken bei fortgeschritten
 

yxcvb

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.678
Und wie immer unzutreffende Ratschläge. Da du eine Hybridgrafik hast funktionieren einzig die Treiber des Laptop-Herstellers richtig. Das steht sogar auf den verlinkten Downloadseiten
 

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.327
Da einfach alles auf automatisch lassen
 

schiz0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
491
2: 3d einstellungen verwalten - da ist als bevorzugt jetzt auch nvidia hochleistzungsprozessor
da sind aber bei vielen anderen einstellungen z.b Antialiasing auf aus gestellt. soll das so?
Die "anderen" Einstellungen kannst du auch in den jeweiligen Spielen treffen. Wichtig für dich ist nur, das bei verwendeter Grafikkarte deine GTX1050ti ausgewählt ist.

Punkt3 ist egal und Punkt 1 passt ^^

mfg
 

Grimba

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.410
Und wie immer unzutreffende Ratschläge. Da du eine Hybridgrafik hast funktionieren einzig die Treiber des Laptop-Herstellers richtig. Das steht sogar auf den verlinkten Downloadseiten
Nein, das kann ich so nicht bestätigen, aus eigener Erfahrung mit einem solchen Setup.

Nvidia Optimus Setups funktionieren auch mit den Treibern von der NVidia Webseite.

Das, was du meinst, steht da einfach aus dem Grund auf der Seite, um bzgl. der Haftbarkeit bzw. der Zuständigkeit grundsätzlich auf die Hersteller des Notebooks zu verweisen. Das heißt nicht, dass es grundsätzlich nicht geht. Es wird halt nur nicht garantiert. Das ist zur Absicherung NVidias.
 

sina92

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
8
was ist denn nun richtig? physx habe ich umgestellt und auch auf übernehmen gemacht, game gestartet und es steht wieder auf automatisch? wie kann das sein?
 

schiz0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
491
Ist quasi nur ein Feature der Graka. Manche Spiele unterstützen das auch gar nicht. Wenn du bei den 3D-Einstellungen auf NVIDIA-Hochleistungsbla gestellt hast, startet das Spiel auch damit. Problem gelöst?

mfg

Du kannst auch alternativ jedem Spiel eine Graka zuweisen. Geht auch alles in den Einstellungen, würde jetzt aber denke ich zu weit führen.
 

sina92

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
8
es ist dadurch etwas besser aber immernoch nicht ganz sooo toll auf geringerer grafik läuts nun.

ein freund hat ein schlechteress setting aber einen pc und kann auf max spielen. iwas stimmt da nicht
 

Grimba

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.410
Ich vermute mal, du hast dieses 1,5 Jahre alte Notebook vor kurzem gebraucht gekauft, denn sonst wäre dir dein Gerät und was es leisten kann ja bekannt nach dieser Zeit. Du aber machst den Eindruck, als stündest du vor einem neuen Gerät, von dem du etwas erwartest, was es nicht liefert. Hab ich damit Recht?

Es geht hier also um ein Problem, das nicht plötzlich aufgetreten ist, sondern so ist, seit du dieses Gerät hast. Das heißt du weißt nichts über seine Vorgeschichte, und hast es so, wie es ist, übernommen, richtig?

Das würde nämlich meine erste Frage beantworten, ob du etwas dran verändert hast, so dass jetzt dieses Problem auftritt, die du überlesen hast. Offenbar ist das nicht der Fall. Korrigier mich bitte wenn ich falsch liege, denn solche Informationen sind bei der Problemlösung wichtig.

Da ja gerade diverse Einstellungen und neue Treiber offenbar nicht weiterhelfen, der 1050Ti die Leistung zu entlocken, die sie eigentlich liefern sollte, würde ich gerne wissen, ob dir sonst im Betrieb z.B. etwas aufgefallen ist, im speziellen: Wird dein Notebook überdurchschnittlich heiß und/oder laut im Spielbetrieb? Das frage ich deswegen, weil wenn es ein Gebrauchtgerät ist, ggf. das Innenleben je nach Vorbesitzer schon soviel Staub gezogen hat, dass der Grafikchip Temperaturprobleme bekommen könnte und deshalb heruntertaktet.

Ggf. würde ich ein solches Gerät erstmal frisch neu aufsetzen, falls nicht schon geschehen, um irgendwelche verkrummdübelte Altlasten samt Malwaresammlung von Vorbesitzer ausschließen zu können.

Desweiteren könntest du mal in die Energieeinstellungen schauen, denn wenn der Notebook auf maximales Energiesparen eingestellt ist, wirst du nicht viel Spieleperformance entlocken können, bzw. fährst du mit angezogener Handbremse. Hier mal testweise auf "maximale Leistung" stellen oder zumindest auf "Ausgeglichen". Letzteres ist Notebookfreundlicher und liefert die Leistung nur, wenn sie unbedingt gebraucht wird. Aber um ganz sicher zu gehen, wäre ein Test mit "maximaler Leistung" sinnvoll.

kann mir jemand bitte helfen und nen tipp geben was ich machen kann und dazu eine einfache erklärung weil ich mich damit wirklich schlecht auskenne :(:(:(:(
Ein PC/Notebook ist keine Konsole. Derartige Probleme können und werden dir immer wieder mal begegnen. Du solltest also jetzt die Chance dazu nutzen, etwas über dein System dazuzulernen. :)
 
Top