Problem mir Corsair Speicher 4GB Kit

LoreX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
286
Ich habe das Asus P5Q Delus Mainboard und habe diese speicher "Corsair Dominator CM2X2048-8500C5D" 2x 2GB Riegel Wen ich 1 Riegel einsetze auf dem Board Fährt der rechner hoch wen ich aber beide riegel einsteze fährt der rechner hoch und der Bildschirm Bleibt schwartz. Memtest mit beiden riegel und einzel hab ich durchgefürt keine fehler vorhanden. Bios Update auch gemacht hat auch nicht´s gebracht. ist so ein problem jemanden bekannt?
 

LoreX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
286
Läuft auch nicht im dual-channel und auch nicht normal Windows7

ram slot kann auch nicht defekt sein weil egal in welchen ich die beiden riegel einsetze es geht nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hardware_Junkie

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.463
Bitte drück dich richtig aus, ich versteh nur Bahnhof.

Was heißt "und auch nicht normal" ?
Soll das heißen, dass die RAM auch nicht OHNE Dual-Channel den PC hochfahren?

Und das hier "Wen ich 1 Riegel einsetze auf dem Board Fährt der rechner hoch wen ich aber beide riegel einsteze fährt der rechner NICHT hoch und der Bildschirm Bleibt schwartz"

Du hast keinen Widerspruch im Text, soll da ein nicht davor stehen?
 

LoreX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
286
Wen ich 1 Speicher im ram slot stecke geht der rechner an. aber wen ich beide reinstecke geht der rechner nicht an egal welchen slots ich benutze für beide rams. der rechner geht an aber bildschirm bleibt schwartz.
 

Feuerferkel

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.611

LoreX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
286
die riegel hab ich einzel getestet memtest hat aber keine fehler gezeigt. so wen ich jetzt aber beide riegel im board plaziere bzw. reinstecke im ram slot geht der rechner an aber der monitor bleibt schwartz kapiche?

Wen ich nur ein ram riegel einstecke fährt der rechner normal und stabil hoch kapiche?
 

Daniel D.

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.248
Spätestens jetzt hätte ich keine Lust mehr zu antworten...

Ich denke er möchte uns sagen, dass egal in welchen Slot er einen ODER beide Riegel steckt, es macht keinen Unterschied.
 

Yuuji

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.588
Corsair Dominator brauchen eine Spannung von 2.1V.
Ist die Mainboard in der Lage diese Spannung zu liefern?
Anscheinend kann es für 2 Slots nicht genug Saft liefern, für einen schon.
 

LoreX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
286
Die spanung hab ich manuel im bios eingegeben 2,1v
 

Console Cowboy

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.597
@ lore: teste einen riegel nacheinander in allen 4 slots mit memtest (bootfähiges iso, nicht windows-version),
um slot-defekt auszuschliessen.
....und mach nich die leute an, die dir helfen wollen...

@ rabe: eher unwahrscheinlich
 

Feuerferkel

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.611
Spätestens jetzt hätte ich keine Lust mehr zu antworten...

Ich denke er möchte uns sagen, dass egal in welchen Slot er einen ODER beide Riegel steckt, es macht keinen Unterschied.
Hab ich auch nicht mehr, aber das müsste er selbst "kapiche"t haben...

Von daher sag ich auch nicht, dass der Corsair-Support folgendes rät:

Man kann natürlich mit mehr Spannung an der Northbridge etwas kontern ( 1,38 Volt mal einstellen) und dann am Ram 2,21 Volt einstellen als Spannungswert und 5-5-5-15, hier lohnt es auch mal die 5-5-5-18 zu testen um das Board etwas zu entlasten.
 
Zuletzt bearbeitet:

x-sector

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.556
hatte auch mal 1 zickiges corsair kit ..

erhöhe mal um 0,02v deine NB standardspannung.
stell die timings mal wahlweise ein ... oder auf automatisch.
die vdimm des ram stell fix auf 2.1, 2.12 oder aber auch mal auf 2.08 ein.

ggf. vllt ein bios update vornehmen .. mir scheint die p5q serie zickte mit dem ein oder anderen corsair mal gerne.
(selbst mit den modellen, die in der CL stehen bei asus)
 
Top