Problem mit PowerColor 5870 PCS+ und Anno 1404

eshoxx

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.338
Problem mit PowerColor 5870 PCS+ und Anno 1404 + 3D Mark Vantage

Hallo zusammen,


wollte gerade mal mein System (siehe Sigantur) mit Anno 1404 testen.
Das klappte beim ersten Mal ungefähr 30Sek., dann wollte ich die Grafikoptionen hoch stellen.
Nun wenn ich Anno starten will, knackt es nur noch aus den Lautsprechern und das Bild bleibt schwarz, bzw. wird nur flackernd dargestellt.

Hab ich mir die GPU beim einbauen vllt. kaputt gemacht?
WINDOWS 7 64Bit zeigt mir nen Leistungsindex von 7,8 an.
Als Treiber verwende ich den Catalyst 10.4.


Mache mir echt Sorgen:(
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dylan1982

Gast
Ist dein Anno mit einem aktuellen Patch versorgt? In der Ursprungsversion gab es massive Probleme mit ATI Treibern.
 

eshoxx

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.338
Ja, habe erst 1.1 und dann 1.2 aufgespielt. Hätte ich bei der Installation etwas beachten müssen?
 

Segelflugpilot

Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.033
ne hättest du nicht, das ist merkwürdig, eigentlich sollte alles flüssig laufen, ich würde alles deinstallieren von anno und die reste löschen und dann neu installieren;)
 

eshoxx

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.338
Hört sich das für euch eher nach einem Hardwarefehler an oder nach einem Softwarefehler? Befürchte echt ich könnte was kaputt gemacht haben:(
 
D

dylan1982

Gast
Da Windows zumindest die Leistungsbewertung gemacht hat und da ein ordentliches Ergebnis drauf resultierte, sieht das erstmal nicht nach einem Hardwarefehler aus und der Treiber geht auch, sonst wäre es keine 7,8 geworden.

Die Karte kann an sich schon Probleme mit ihrem Speicher haben oder "ungünstige" Einstellungen der Taktraten in der verschiedenen 2D/3D Modi. Teste mehr Spiele und den 3D Mark Vantage, um zu prüfen, ob nur Anno solche Macken hat.
 

eshoxx

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.338
1. Kostet das Porgramm 3D Mark Vantage etwas
2. Wie stelle ich es ein, was muss ich beschten um Rückschlüsse ziehen zu können?
 

eshoxx

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.338
Habt schon einmal vielen Danke!


Aber ich habe echt Angst, dass die GraKa vielleicht kaputt ist.
Aber wenn dem so wäre, müsste ich das doch noch anderweitig merken, oder?
 

frank-drenkow

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
940
Ich glaube nicht das deine Karte Defect ist hatte das gleiche Problem aber mit einem anderen Spiel.

Und ich habe auch Die Powercolor 5870 PCS+

Hast du schon mal versucht alle Grafikoptionen auf Standard zu lassen da ging es bei mir.
 

eshoxx

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.338
Also, update:

Beim ersten Start von 3D Mark Vantage ging gar nichts. Programm fing noch den ersten Benchmark zu laden, dann Abbruch.

Dann habe ich folgendes gemacht:

CD vom Board eingelegt und mit dem dort mitgelieferten Catalyst alles installierte deinstalliert. Dann die mitgelieferte Catalyst- Version installiert und lediglich den Grafikkartentreiber aus dem 10.4 installiert. Dann Vantage gestartet und es lief ohne Probleme bis zum 3- oder 4Test.

Dann stürtze Vantage wieder ab...


Kann sich da einer was zu denken?
Ergänzung ()

Neues Update:


Jetzt komme ich bis zum CPU Test 2. Dann stürzt das Ganze ab...

keiner eine Idee?
Ergänzung ()

Bin wirlich verwirrt was das sein kann... Hardware o. Treiber?
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Teste die Grafikkarte erst mal in igendeinem anderen PC, um auszuschließen, dass das Problem bei der Graka liegt bzw. an deinem System.
 

eshoxx

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.338
Jetzt lief 3D Mark durch.
Habe die Spannung der CPU wieder auf normal gestellt (war undervolted auf 1,2V).
Nur ANNO will nicht laufen.

Wie kann ich denn alle Infos über ANNO vom System löschen, um es wirklich gänzlich NEU aufzuspielen? Nur deinstallieren ist ja nicht alles...
 

frank-drenkow

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
940
Versuch es zu Deinstallieren und dann CCleaner drüberlaufen lassen.
 
Top