Problem mit zweitem Rechner

Lutzifaraway

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
59
Hallo Leute mein 2. PC mach sich seit 2 Tagen selbstständig naja ...er schaltet sich nur aus ... nicht immer mal kann man noch mit ihm zocken 2-3 stunden und dann *flop* geht er aus und startet direkt neu. Manchmal ist er aber auch keine 5 min hochgefahren dann fährt er auch schon wieder runter . Hab gedacht das es eventuell am RAM liegt also hab ich ihn gewechselt ... aber er machts immer noch wenn ihr ratschläge habt wäre ich euch dankbar .


MFG

Lutzi
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.956
Schreib doch erst mal um was für ein System es sich handelt. Man kann mit so was wie: ,,Hallo Leute mein 2. PC mach sich seit 2 Tagen selbstständig", nicht viel anfangen.
CPU, RAM, Mainboard, Grafikkarte, Netzteil ezt. So muss man dir nich alles einzelnt aus der Nase ziehen. :)

Gruß Andy
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.653
Stell den PC auch mal so ein, dass er dir einen Bluescreen ausgibt statt neu zu starten.

--> Windowstaste + Pause zusammenen drücken
--> Unter Systemeigenschaften die Karte "Erweitert" aufrufen
--> die "Einstellungen von "Starten und Wiederherstellen" anklicken
--> Haken bei "Automatisch Neustart durchführen" rausmachen

Danach sollte dir der PC im Fehlerfall einen Bluescreen ausgeben. Den Text der Fehlermeldung bitte posten!

Gruss Nox
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
10 Cent für deine Gedanken bei der Wahl des Topics...
Meinst du nicht, dass es absolut gleichgültig für die Ursachenforschung ist, ob dass dein erster, zweiter oder zweiundvierzigster PC ist? :confused_alt:

Also, bitte liste mal deine Komponenten auf, wenn möglich auch Spannungen und Temperaturen (z.B: mit Everest oder SpeedFan auslesen) und dann sehen wir weiter.

EDIT: Die Komponenten hätten wir schon mal hier: https://www.computerbase.de/forum/threads/laptop-fuer-games.117877/#post-1144104
ASUS A7N8X
AMD 2400+
1,5 GB DDR RAM
Thermaltake X bw das ist der hauptgrund das ding is scheisse schwer ^^ klaut so schnell keiner
Sapphire ATI Radeon 9800 Pro
17 " TFT VideoSeven
Läuft das System mit weniger RAM stabiler? Hast du die Riegel schon mal einzeln mit Memtest86 gecheckt? Hast du CPU oder GraKa übertaktet?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lutzifaraway

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
59
Also es handelt sich um einen :
AMD Athlon 800MHz
2x 128 133er RAM
GeForce 4 Ti 4200
10/100 LAN
kA was das fürn Board ist war damals schon drin (Compaq Presario)

@Noxman finde keine Karte Erweitert habe Win ME drauf

@b-runner hab nix übertaktet lohnt sich bei nem 800er ja nicht
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
22.017
Zitat von Lutzifaraway:
Noxman finde keine Karte Erweitert habe Win ME drauf
OK, bei WinMe gibt es die Option auch nicht, da bekommst du einen normalen Bluescreen.

Das Runterfahren könnte also noch an Festplatte, Mainbord, Netzteil liegen.

Auch die Temperaturen nicht außer Acht lassen. Schraub mal den Rechner auf und übeprüfe alle Lüfter, vielleicht hängt einer. Mit Everest kannst du die Spannungen des Netzteils und die Temperaturen überprüfen
 

Lutzifaraway

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
59
Tsystem(mother) 37°C und Taux(aux) 28°C wo steht das mit dem Netzteil ?

Edit: ------------------------------------

hmm... mal gereinigt von innen ....bis jetzt läuft er ...hoffentlich wars das nur .... schon mal schönen dank !
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Multiple Satzzeichen entfernt und Doppelpost zusammengeführt. Bitte Regeln lesen!)
Top