Problem nach Windows7 Start

Favo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
41
Hallo zusammen ich brauche mal eure Hilfe,
habe leider ein Problem mit den PC von meinen Neffen, den ich heute zurückbekommen habe.

Und zwar wie folgt nachdem man bei Windows 7 die Login macht, lädt erstmals der Desktop, nachdem er fertig geladen hat, kommt ein komisches hell blaues gestreiftes Bild.
Versuche den PC mit ALT+STRG+ENT im Taskmanager zu kommen, aber leider keiner Reaktion, einzige Möglichkeit ist PC abschalten.
Wenn ich in Abgesicherter Modus lade, startet er.
Soeben habe ich es ein paar Sekunden geschafft PC in normalen zustand zu laden und konnte kurz mit Speedfan die Temperaturen lesen und die liegen meiner Meinung nach in Grünen Bereich (CPU 34° und GPU 36°)

PC ist wie folgt zusammen gebaut (alles in Januar gekauft):
AMD Phenom II X4 955 BE (kein OC)
HD6850 1GB von Powercolor (Driver 12.1)
8 GB Ram
Windows 7 Ultimate 64bit mit Spanischen Sprachpack
120 GB SSD von OCZ Vertex 3 und Western Digital Caviar Blue 500GB SATA 6Gb/s
ASRock Extreme 3 770


Ich denke, es liegt an der GPU denn wenn ich im abgesicherten Modus lade, dann lädt Windows nicht die GPU Driver, lässt die leider auch nicht neu installieren

Bedanke mich im voraus für die möglichen Antworten
 

ottkog

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.286
Installations DVD rein und neu installieren bist Du auf der sicheren Seite und mußt nicht lange suchen.
 

BeezleBug

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.007
kannst du den grafiktreiber im abgeichert modus deinstallieren? einfach mal testen und dann wieder neu drauf packen. ansonsten den letzten wiederherstellungspunkt von win7 nutzen.
Und mal deinen Neffen fragen was er damit gemacht hat :)
gruß
 

Favo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
41
Danke für die Antworten
@ottkog, eigentlich war eine Formatierung meine letzte Idee
@BeezleBug Leider kann ich in abgesicherten modus den Driver nicht deinstallieren und den wiederhestellungspunkt habe ich versucht, ohne erfolg
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.130
Das Monitorkabel sitzt richtig auf ?

Die Treiber sind richtig installiert ?

Die Bildwiederholrate ist 60Hz ?

EDIT:
Karte sitzt richtig im Slot ? Sie kann minimal herausgezogen sein -
 
Zuletzt bearbeitet:

Favo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
41
Hallo Hanne
ja, monitor Kabel sitzt richtig, ich schreibe z.Z. aus diesen PC im Abgesicherten Modus.
Ich denke schon dass die Treiber (12.1) richtig installiert ist, laut meinen Neffen hat immer einwandfrei funktioniert, er sagte dass Problem ist aufgetreten, nach dem er eine HD Video mit VLC gesehen hat (ich selber habe bei myabo.tv dieses Video heruntergeladen
Ja, ich denke ist 60Hz
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.130
https://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/amd-adrenalin-treiber/

versuch mal den "12.2" - den jetzigen NICHT deinstallieren -

60Hz sollte der Monitor eingestellt sein -

HD4890 - ich habe mit der Version "11.8" und "12.2" auf zwei Computern keine Probleme -
HD 3870 - hier gehts nur mit der "11.8" ohne Probleme -

GF 560TI - bei NVIDIA habe ich mit keiner Treiberversion Probleme -

EDIT:
Achte auf ".NET-Framework - ist in WIN_7 enthalten - kann aber fehlerhaft sein - Version 3.5 / 4.0 "nachinstallieren" -
 
Zuletzt bearbeitet:

Favo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
41
danke hanne, problem ist nur, wie kann ich den Driver installieren, denn im abgesicherten modus findet er nicht die GPU und in normalen Modus bekomme ich dieses Komisches Bild sobald Windows7 lädt
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.130
Im Gerätemanager "STANDARD VGA" wählen

Unter "Programme und Funktionen" (Software) ALLES von ATI/AMD deinstallieren -

WIN neu starten - CCleaner "Registry" laufen lassen - bereinigen

MONITOR - Flachbildschirm ? Am Monitor den Signaleingang wählen - Analog / Digital

Treiber installieren -
 

Favo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
41
Aber, ich habe gestern abend versucht, Ubuntu zu installieren, aber gleiches Problem, zwar ist dass Bild grau, aber lässt sich nicht Installieren, daher denke ich die GPU ist flöten gegangen (ende Januar habe ich die bei Hardwareversand gekauft) und meinen Neffen nach Kuba geschickt.

Trotzdem, versuche ich nun die 12.2 mal zu installieren, sonst werde ich gleich eine 6570 einbauen, (sobald ich die hier habe, mal sehen ob sich dass Problem löst)

Die ist ja 5 Wochen alt, wie ist es mit GPU, gibt es dort Garantie oder ähnliches?
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.130
Wenn man das MB startet - ins BIOS - wird alles OHNE Fehler angezeigt ?

Wenn auch unter Linux Fehler angezeigt werden, die Anzeige fehlerhaft ist :

Karte herausnehmen - Kühler / Lüfter kontrollieren, ob dieser korrekt aufsitzt. Evtl. von Staub befreien -

Karte wieder einsetzen - nachdem man diese am Halteblech befestigt hat, kann sie sich minimal dabei herausgezogen haben - bei ausgeschaltetem NT "nachdrücken" - Stromversorgung aufstecken ist selbstverständlich -

EDIT: eine andere Grafikkarte ist vorhanden ? ( Geforce z. B. ) - sonst wäre auch die HD 6570 zunächst hilfreich um festzustellen, dass es nicht an anderen Dingen liegt -

EDIT_2: manchmal hilft es, im Gerätemanager den Monitortreiber zu deinstallieren - WIN neu starten -
 
Zuletzt bearbeitet:

Favo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
41
Nein, absolut Fehler Frei, wie gesagt Windows versucht normal zu laden, aber nichts.
Ich warte bis die HD6570 kommt um auszuprobieren, falls der gleiche Fehler sich wiederholt dann liegt es an den Treiber oder etwas anders (CPU, RAM)

Leider habe ich nur eine AGP GPU hier zu hause

EDIT: aber was ich nicht verstehen kann, wenn im abgesicherten Modus funktioniert, warum denn nicht in Normalen Modus, dies verstehe ich einfach nicht
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.130
Siehe EDIT unter Post#11

RAMs herausnehmen und in umgekehrter Reihenfolge wieder einsetzen -

BIOS per Jumper / Schalter auf "default" setzen - anschließend Datum / Bootreihenfolge überprüfen - evtl. einstellen -
 
Zuletzt bearbeitet:

Favo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
41
Habe im Geräte Manager die Treiber deinstalliert und jetzt ist Windows gestartet
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.130
NUR den Monitortreiber im Gerätemanager deinstallieren - den ATI-Treiber nur in über Systemsteuerung / Programme und Funktionen (Software) deinstallieren -
 

Favo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
41
Bin soweit
Habe im Geräte Manager den Treiber deinstalliert
Dann über Programme habe ich den AMD Catalyst Install Manager deiinstalliert
Mit CCleaner den Register gereinigt und repariert
Und jetzt bin ich die 12.2 am Installieren
nach den neu Start mal sehe ob funktioniert, sonst werde ich mal die Reihenfolge der RAM austauschen
 

Favo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
41
So habe es so versucht und 12.2 installiert, mittlerweile 15 Minuten an, ich denke nun Problem liegt an der RAM, denn über CPUZ sehe ich "nur" DRAM frequenzy 424.0 MHz




 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.130
Welches MB / RAM-Module ? Die Hardware die oben steht ?

In welchen RAM-Bänken eingesetzt ?

BIOS ist neu ?

"Command Rate" = 2T

"DRAM Frequency" = 1333 ( 667) bei "8-8-8-24 / CR =2T" - sollten beim Setzen des BIOS auf "default" auch so eingestellt sein

"GPU-Z" 0.59 / "CPU-Z" 1.60
 
Zuletzt bearbeitet:

Favo

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
41
Habe 4 Ram Module
2x 1600 Mhz DDR3 und 2 x 1333 Mhz DDR3
BIOS update wurde gemacht

Was ist Command Rate?
Im Bios ist Memory auf AUTO gesetz

Ich versuche GPUZ und CPUZ ein update zu machen, zur Zeit läuft MemTest86+ 4.2
 
Top