• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Probleme mit PC bei Shogun 2

L

LightFlash

Gast
Habe mir vor einigen Tagen die Shogun 2: Total War Limited Edition gekauft (man gönnt sich ja sonst nichts).

Mein Hauptproblem (nicht diese ganzen Bugs) ist, dass bei 4 vs. 4 bei 'großer Einheitengröße' die Einheiten stocken.

Mein Computer-
AMD Phenom II X4 940
ATI 4890
4 Gb RAM
Windows 7 64 Bit


Der ein oder andere fragt sich jetzt vielleicht- was hat er für Probleme?
Einfach nicht genügend Leistungsreserven vorhanden.
Problem ist nur- die Kameraführung ist absolut flüssig.
Ein Gefecht im Fenstermodus mit niedrigster Auflösung ausgetragen - keine Änderung.
Also ist die Grafikkarte nicht Schuld?!
Prozessor- laut Task Manager nur 56% Auslastung, nunja- nicht Schuld?
1798 MB durch Shogun 2 belegt- RAM-Größe nicht Schuld?
Das einzige, meiner Meinung nach, 'auffällige' im Task Manager ist, dass beim Phsyikalischen Speicher lediglich 10-30 MB 'frei' sind.
 

Zb0t

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
311
hi,
vor dem kauf irgendwelche Treiber aktualisiert?
vielleicht ist es ein software konflikt!?
 
L

LightFlash

Gast
Treiber sind alle auf dem aktuellen Stand.
Um was es sich hierbei handeln könnte weiß ich leider nicht, hoffe aber es herauszufinden.
 

Zb0t

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
311
schonmal versucht das game neu zu installieren?
Ich hatte mal sowas in der art bei counter strike source gehabt, habe das problem beheben können indem ich ich einfach Steam neu installiert habe..

kannst es mal versuchen vielleicht hilft es?!
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
201
hmm keine ahnung hatte ich bei Empiere und Napolieon auch schon, und was ist wenn du dir mal die fps anzeigen läßt vll. kommts dir nur so vor alls wär die kamera "flüßig"
 
L

LightFlash

Gast
Ich habe ab morgen wieder die Fraps Vollversion, allerdings 'weiß' ich, dass die Kamera flüssig ist. :D
Nach oben/unten, nach links, rechts und in kreisförmiger Bewegung hin und her schwingen, alles super flüssig.
Lediglich die Einheiten stocken alle...
@Zb0t
Steam habe ich vor einiger Zeit bereits neu installiert, eine SSD ist in das System gezogen.
Hatte das Problem damals bei Empire: Total War aber auch.
@AustrianBastard
'Auch schon', oder immer ab einer gewissen Anzahl von Regimentern?
 

ThomasSilent

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.453
Fangen wir doch mal von vorne an, welche Auflösung, welche Qualisettings hast du denn eingestellt?

Außerdem brechen die TW Spiele gerne mal ein bei riesigen Armeen jenseits der 10K, das war bei MedievalI und II sowie bei Rome und Empire nicht anderst - in dem Fall liegts einfach an der Engine und du kannst nix machen außer zu versuchen die Qualisettings runter zu schrauben
 

Froschcommander

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
692
Ist das Spiel in 32 Bit programmiert, weil bei der Demo ist das zumindest so und ich hab mal gelessn das 32 Bit Spiele nur maximal 1,8 GB benutzen können (hab leider grad keinen Link um das zu belegen) und bei 1798 MB genutztem Ram vom Prozess bietet sich dieser Gedankengang an.

P.S. Ob der Prozess in 32 Bit geschrieben ist kann man im Taskmanager nachgucken.
 
L

LightFlash

Gast
@Thomas Silent
Dann werde ich jetzt 3 vs. 3 ausprobiere, ähnliches habe ich ebenfalls im Hinterkopf.

1680 x 1050, alles Maximum, Schatten aus.

@Froschcommander
Wo finde ich diese Information?
 

Froschcommander

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
692
Im Taskmanager steht unter dem Reiter Prozesse immer ein *32 hinter 32 Bit Prozessen oder meintest du was anderes?
 
L

LightFlash

Gast
Ja, es handelt sich um einen 32 Bit Prozess.
Da frage ich mich aber- wie werden denn Massenschlachten ermöglicht?
Sah man doch bereits in Medieval 2.
 
Top