News Prolimatech bringt Budget-Kühler der „Basic“-Serie

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
10.575
#2
20€ und ohne Lüfter wär mir deutlich lieber. Der beigelegte wird dem Preis entsprechend sein...
Den Schritt ins "Budget" Segment finde ich aber gut und richtig.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
13.007
#4
Ich frage mich, ob ein halb so großer Kühler mit Aluminium-Lamellen nicht genauso leistungsfähig und auch günstig wäre, wie so ein großer aus Stahl.
Aber wahrscheinlich "kühlt das Auge mit". Sieht halt auf den ersten Blick aus wie ein echter Megahalems. ;)
 

Low

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.016
#5
1. Die Rohstoffpreise steigen.
2. Die TDP sinkt.

Vermutlich stellt der "Macho" derzeit ein P/L auf, dass Prolimatech kontern will.
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.676
#6
Die Lamellen sind nicht aus Edelstahl. Wie bei allen Megas trifft dies nur auf die oberste zu, alle anderen sind aus blankem Alu. Alles andere würde auch überhaupt keinen Sinn ergeben, denn zum einen ist Edelstahl nicht günstiger als Alu und was viel wichtiger ist es leitet die Wärme um ein Vielfaches schlechter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.421
#7
kann mich Low nur anschliessen das die Hersteller erkennen müssen das sich die User nicht nur schröpfen lassen
Thermalright hat es mit dem Macho HR-02 vorgemacht das es eine gute Kühllösung zum günstigen Preis geben kann
 
S

sonyfreak1234

Gast
#9
ich setz nachwievor noch auf topblow kühler.

1) kleiner
2) fast identische kühlleistung
3)positiver effekt für spawas, chipsatz und ram
 
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.476
#10

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
#11
Und außerdem könnte man die Effizienz des Kühlers einfach durch eine Lackierung in schwarz deutlich erhöhen. Sparen an dem bißchen Farbe ist Sparen am falschen Platz.
Da wäre ich mir nicht so sicher.
Die Wärmestrahlung steigt mit der Temperatur in Kelvin zur vierten (!) Potenz.
Wärmestrahlung spielt in dem Temperaturbereich dem ein CPU-Kühler ausgesetzt ist kaum eine Rolle.
Die Lackierung verschlechtert darüber hinaus die Wärmeleitung.
Im üblichen Temperaturbereich ist daher ein silberer, unlackierter Kühler besser, im sehr hohen Temperaturbereich kann ein schwarz lackierter Kühler seine Vorteile ausspielen.

mfg dorndi
 
S

sonyfreak1234

Gast
#12
Da wäre ich mir nicht so sicher.
Die Wärmestrahlung steigt mit der Temperatur in Kelvin zur vierten (!) Potenz.
Wärmestrahlung spielt in dem Temperaturbereich dem ein CPU-Kühler ausgesetzt ist kaum eine Rolle.
Die Lackierung verschlechtert darüber hinaus die Wärmeleitung.
Im üblichen Temperaturbereich ist daher ein silberer, unlackierter Kühler besser, im sehr hohen Temperaturbereich kann ein schwarz lackierter Kühler seine Vorteile ausspielen.

mfg dorndi
der beste kühler ist und bleibt einer aus kupfer mit direct touch(oder wie auch immer das heist)
 

Jedi3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
310
#13
Mich interessiert der direkte Vergleich zwischen verlötet/nicht verlötet bei gleichem Kühlkörper.
Gab es so eine Messung schonmal mit anderen Kühlern?
 

olfbc

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
395
#15
Material ist am wichtigsten - deshalb z.B. Kupfer.
Und zur Luft findet eh (fast) nur Wärmeübertragung statt.

Für Physiker laut Wiki
http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzer_Körper

"nichtmetallische Beschichtungen (Lack, Eloxieren – Farbe beliebig!) erhöhen den geringen Emissionsgrad blanker Metalle im mittleren Infrarot auf nahe eins, erlauben eine genaue pyrometrische Temperaturmessung und verbessern die Wärmeabstrahlung."
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
771
#16

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
22.934
#20
Hi,

es hat doch nichts mit Meinungsfreiheit zu tun, wenn man etwas behauptet! Meinungsfreiheit wäre zu sagen "Ich finde den Kühler schön". Eine Behauptung dagegen ist es zu sagen "Der Kühler A kühlt besser als Kühler B", und so eine Behauptung sollte man nur aufstellen wenn sie zu beweisen ist. Eine Behauptung ohne Fakten und Beweis ist nur heiße Luft.

Aber ich habe das Gefühl, das wird nix. Lassen wir es einfach.

VG,
Mad
 
Top