PS3 als HTPC

_Vic_

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
121
Moin Moin allerseits,

ich spiele mit dem Gedanken mir einen HTPC zusammenzubasteln und wäge gerade die Optionen ab. Da die Einzelkomponenten eines HTPCs genau so teuer sind wie eine fertige PS3, fällt natürlich auch das Gerät in den engeren Rahmen.
Allerdings weiß ich nicht, inwiefern meine Ansprüche von dem Gerät bedient werden.

Also es liegt die folgende Konfiguration vor.
Die PS3 soll über HDMI an einem LCD-TV angeschlossen werden. Der Audiooutput muss aber analog über 4x 3.5mm Klinkenstecker ausgegeben werden. Die Soundausgabe übernimmt dann ein Teufel Concept G 7.1 System.

Ist es problemlos möglich, dass die Bildausgabe digital und die Audioausgabe analog erfolgt, oder geht nur digital/digital bzw. analog/analog?

Eine weitere Sache die mich interessiert ist die Musikwiedergabe. Angenommen, die obige Konfiguration funktioniert, werden dann auch Stereo MP3's auf 7.1 hochgerechnet, oder werden nur die Frontlautsprecher bedient? Und wie ist die Wiedergabequalität des hochgerechneten Signals? Hört sich das Ergebnis eher matschig wie bei der Lautsprecherausfüllung von Windows an, oder ist es auf den Surroundboxen ebenfalls klar?

Es wäre nett zu erfahren, ob ihr ähnliche Konfigurationen aufweisen und mir ein paar Erfahrungen posten könntet.

Grüße Vic
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
also digital/analog geht. Sound kann auch doppelt ausgegeben werden, also sowohl digital als auch analog.
Allerdings geht analog afaik nur stereo.
 

_Vic_

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
121
Hmm, schade.
Damit hat sich die PS3 für mich disqualifiziert. Upmix und 7.1 über den Analogausgang sind für mich absolute kill Kriterien.
 
Top