Radeon HD 6970

DeWitt

Ensign
Dabei seit
März 2011
Beiträge
219
Hallo zusammen,

ich habe mir vor ner woche einen PC selbst zusammengestellt und gekauft. Die Komponenten seht ihr ja unten.

Ich zocke eigentlich nur RIFT, hab das spiel eben auch vor einer Woche angefangen und musste fest stellen, dass die GPU leider zu schwach ist um es auf 2560x1440 zu zocken. Es geht zwar auch so gut, aber dürfte eben doch etwas mehr gehen.

Könnte meine GTX 560 gut weiter verkaufen, daher bin ich gerade am überlegen mir eine Radeon HD 6970 zu holen. Dadurch müsste ich doch gerade bei den hohen Auflösungen nochmals bestimmt 20-30% mehr Leistung haben. Oder? Hatte erst vor auf die nächste Generation Graka zu warten, das würde aber bestimmt noch 1Jahr dauern....

Meine Frage ist nur, schafft das mein Netzteil? Habe jetzt seit 4 Tagen den maximalen Verbrauch ermittelt. Der lag bei 292W. Hab 3DMark 06, 11 und Vantage durchlaufen lassen. Maximaler Verbrauch ist jedoch beim Spielen entstanden. Durchschnittlicher Verbrauche in RIFT beträgt 200-250W beim Spielen. Ich rechne mal durch eine Radeon HD 6970 mit 50-70W Verbrauchszuwachs. Ist das realistisch?

Was mir auch noch wichtig ist, im Idle sollte die GPU nicht lauter als die GTX 560 sein, ist das möglich? Welche würdet ihr mir empfehlen?
Was haltet ihr von dieser?
http://geizhals.at/deutschland/a615035.html

bzw.
http://geizhals.at/deutschland/a618268.html

Danke schonmal im Voraus :)
 
Zuletzt bearbeitet:

skillless

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
629
Einzig sinnvolle Customkarte neben der ASUS DirectCU ist diese.
Die von dir genannte Powercolor ist laut diversen Tests auch nicht gerade ein Leisetreter.

Das mit dem 400W Netzteil könnte schon knapp werden, zumal du ja auch noch übertaktet hast. Wenn man von einer Effizienz von 82 bis 85% ausgeht (NT ist ja Bronze), liegt die maximale Leistung bei ca. 330W.
Probiers aus, ansonsten neues Netzteil holen.

Edit:
Starte mal den Furmark, lass n paar Minuten laufen und messe dabei die Leistungsaufnahme.
Edit2:
Seh grad, hast bereits mit der GTX560 knapp 300W Leistungsaufname. Da würd ich wirklich direkt das Netzteil mit upgraden, wenn du eine stärkere Grafikkarte holst.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mente

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.546
Hi DeWitt

wenn würde ich dir zur Asus raten da diese auch unter 3d recht leise ist.
Die karte dürfte auch in Rift wie es aussieht um einiges porfromanter sein wie die 560TI die sich schon klar der 6950 in dem game geschlagen geben muss.

lg
 

DeWitt

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
219
@Mente

hast du einen Link wo ich sehe welche Karte bei RIFT wie gut ist? Oder eigene Erfahrungen gemacht?

Wie merke ich das ob mein Netzteil ausreicht? Einfach Spielen und wenn mein PC aus geht dann reicht es nicht? Kann da nichts kaputt gehen?

@skillless

hab´s mir runter geladen und einmal auf voller auflösung durch laufen lassen. Komme auf 318W ... misst


also komme ich um ein netzteil mit 450W oder mehr nicht herum....
 
Zuletzt bearbeitet:

DeWitt

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
219

DeWitt

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
219
@skillless

und wie siehts mit der von dir getannten GPU von der Lautstärke aus? http://gh.de/a618756.html

Idle und Last im Vergleich zu meiner 560er? Kannst du mir da weiter helfen?
 

DeWitt

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
219
Danke.. das überlege ich mir das mal
 

Knuckles

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
519
mit deiner berechnung zum netzteil und dessen leistung mit wirkungsgrad muss ich leider wiedersprechen. ich hatte vor kurzem hier auch so eine frage gestellt.

angenommen du hast ein 500 W netzteil mit einem wirkunsgrad von 82%. DIeses Netzteil liefert deinem PC auf jedenfall 500 W. Der wirkungsgrad gibt nur an wiviel prozent vom strom der aus der steckdose gezogen wird in leistung für den pc umgewandelt wird. würde heißen das der pc 500 W bekommt aber aus der steckdose ca. 609 W zieht.

@ topic: Dein Netzteil reicht also vollkommen aus. Ich betreibe ein HD 5770 Crossfiregespann mit 450 W und hab kein Engpass. Also ist da alles ok.
 

DeWitt

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
219
@knuckles

du meinst also es dürfte ausreichen.. d.h. mal GPU austauschen zocken und ausprobieren bevor ich mir ein neues netzteil kaufe :)
 

Knuckles

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
519
jop genau. bei nochmehr watt würdest du außerdem nicht den wirkunsgrad erreichen und du hättest unnötigen stromverbrauch was ja auch geld kostet. kauf die nur ne neue grafikkarte am besten mit viel grafikspeicher da der sich wohl auszalt bei sehr hohen auflösungen wie du sie nutzt.
 

DeWitt

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
219
so ich bin´s nochmal.

sehe ich das richtig, das mein netzteil maximal 400Watt bringt. D.h. ich werde mit meinem Messgerät an der Steckdose maximal nicht 400Watt sondern 400Watt / Wirkungsgrad ??

Wenn ich also aus der Steckdose 322Watt ziehe ist mein Netzteil vielleicht bei 280Watt Nutzleistung??

:(:rolleyes:
 

Thanok

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.549
Du hast es erfasst. Je geringer der Wirkungsgrad, desto mehr Strom wird im wahrsten Sinne des Wortes im NT 'verheizt'.
 
Werbebanner
Top