News RAM-Overclocking: Micron und AMD stoßen G.Skill und Intel vom Thron

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
13.911
Micron und AMD haben mit einem 8 GB großen Ballistix-Elite-Modul von Crucial und einem Ryzen 5 3600X einen neuen Weltrekord im Overclocking von Arbeitsspeicher vom Typ DDR4 aufgestellt. Auf einem X570-Mainboard erreichten Stavros Savvopoulos und Phil Strecker von Asus DDR4-6024 und stießen damit G.Skill und Intel vom Thron.

Zur News: RAM-Overclocking: Micron und AMD stoßen G.Skill und Intel vom Thron
 

Demon_666

Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
2.056
Irre, was da geht. Wurd da was mit Stickstoff o.ä. gekühlt oder war das praktisch unter "Normalbedingungen"?
 

yoshi0597

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.785
Muss schon irgendwie ein herber Rückschlag für Intel sein, wenn der höchstmögliche DDR4 Takt mit einem "mickrigen" Ryzen 5 3600X geschafft wurde :D
Unabhängig vom Weltrekord: Ich finde es faszinierend wie schnell alleine "normaler" Arbeitsspeicher geworden ist. Zu Anfang von DDR4 war man bei 2133-2800Mhz, mittlerweile sind auch locker 4000+Mhz drin mit ganz normaler Luftkühlung :daumen:
 

Demon_666

Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
2.056
Hab ich mir ja auch gedacht, aber in der news stand dazu leider nichts :)
 

andy555

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
81
Und die Normalos sparen Geld, Zeit und Nerven, indem sie passenden RAM innerhalb der Spezifikationen betreiben und erfreuen sich an einem stabilen System mit 10-15% weniger Performance, OK...
 

PS828

Commodore
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
4.405
Mal sehen wie hoch es noch geht :D
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
13.385
Ich find's interessant, das es hier nicht immer derselbe Die ist mit dem Weltrekorde aufgestellt werden, sondern die Top 5 aus Samsung B-Die, Micron E-Die und auch noch SK Hynix C-Die bestehen.

Und der Einstieg für E-Die ist erheblich preisgünstiger als beim B-Die :)

Muss schon irgendwie ein herber Rückschlag für Intel sein, wenn der höchstmögliche DDR4 Takt mit einem "mickrigen" Ryzen 5 3600X geschafft wurde
Der Memory Controller sitzt halt auf dem IO Die, daher ist da zwischen dem R5 3600 und dem R9 3900X für mem-OC kein praxisrelevanter Unterschied, und bei den R5 ist's dann günstiger, mehrere Dutzend Exemplare für einen besonders guten memory-Controller durch zu testen.
 

PS828

Commodore
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
4.405
Faszinierend.. Wenn das schon validiert ist wäre es ein Update der news wert :D
 

yoshi0597

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.785
@Rickmer stimmt, da haste Recht. Und da die den "X" genommen haben, hatten die besten 6 Kerner von AMD.
 

wern001

Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2.559
Solange da kein Benchmark ala Aida64 oder ähnliches läuft sind die MHz Zahlen nett anzusehen aber bedeutungslos.
ist so als würde jemand sagen er hätte einen 5000 PS Automotor der nur im Leerlauf läuft und keiner traut sich auf das Gaspedal zu drücken.
 

aklaa

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
7.415

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
13.385
Top