RAM zu langsam?

Chickencharly

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2012
Beiträge
11
Hallo!

Ich bin neu hier im Forum und dies ist mein erster Beitrag. Daher bitte ich um Nachsicht wenn etwas nicht klar verständlich sein sollte :)

Mein System ist:

M4A88TD-V/USB3.0
Athlon Phenom II X6 1090T
Gainward GeForce GTX570 Phantom
RAM Corsair 8GB mit 667MHZ, 2 Module

Die Frage dazu lautet:

Sind die RAM zu langsam? Also bilden sie einen "Flaschenhals"?

Wenn ja, was würdet ihr mir empfehlen? Bzw. ist das Board auch ausreichend?

Ich bedanke mich für die Hilfe!

Mfg
Andi
 

Sennox

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.314
Was hast du mit der Büchse vor?
 

Seth666

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.792
Das ist ja das witzige an der heutigen Zeit. Wir haben RAMriegel mit bis zu 2000Mhz aber effektiv macht alles ab 667 Mhz keinen wirklichen spürbaren Unterschied mehr.

:D
 

Chickencharly

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
11
Ist Hauptsächlich ein Raming-Rechner. Wird in naher Zukunft aber auch teilweise für Videoschnitt verwendet.

Danke für die raschen Antworten.
 

Nureinnickname!

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.448
Da dein CPU nur einen RAM Controller bis 1333er hat, und du selbigen besitzt, limitiert garnix, ausserdem machts eh nur die menge, nicht die geschwindigkeit.
 
Top