Rechner erkennt kein Bild nach Aufrüstung

Zentragon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
360
Hallo,

ich habe folgendes Problem, ich habe mir ein neues System zugelegt.

Sprich Board, CPU (u. Lüfter), RAM.

Folgende Hardware habe ich verbaut:

Gigabyte AX370-Gaming 3
Ryzen 5 2600
Patriot Viper 2x4GB 2400MHz (PVE48G240C5KRD)

Ich bekomme einfach kein Bild und komme dadurch nichts in Bios.
Natürlich hab ich schon einen anderen Ram 1x 8GB GSkill F4-2400C17S-8GNT ausprobiert auch ohne Erfolg.

Das Board besitzt ja mehrere LED`s zur Selbstkontrolle, da ist mir aufgefallen das die VGA LED dauerleuchtet.
Nun habe ich mir gedacht es liegt an der Grafikkarte, habe es auch mal mit einer anderen getestet auch ohne Erfolg.


Bitte um eure Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter !
 

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.651
cpu nicht supported
bios update ist da zwingend notwendig.

warum ein veraltetes 3xx board und kein aktuelles 4xx board ?
und der ram ? furchtbar langsam dazu zu klein und dann auch noch 4gb module... no-go !

am besten direkt board und ram zurückschicken und was anständiges kaufen
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.163

Asghan

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.812
Das kommt wenn man 10€ am Board spart. BIOS Update notwendig.
 

Zentragon

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
360
Schönen Dank erstmal für die Info, habs mir auch schon fast gedacht mit dem Bios Update, gibt sonst keine andere Lösung als ein anderes Board zu kaufen ?

Wäre evtl. auch ein B350 Board ok bzw. was könnt ihr mir da empfehlen ?
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.396
@ TE:
mal abgesehen von der BIOS-problematik ist das MB ist grundsätzlich nicht sonderlich gut. der RAM ist viel zu lahm. nächstes mal bitte vor dem kauf hier fragen.

edit:
klar gibts andere lösungen: kompatible CPU kaufen/ausleihen oder das MB von nem fachhändler etc flashen lassen. sinnvoller wäre aber ein anderes MB. B350 ist ebenfalls alt. kauf dir was aktuelles. das MSI B450 Tomahawk wäre ein gutes MB, sofern du nicht undervolten willst.

und kaufe dir bitte schnelleren RAM.
 

Zentragon

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
360
Ja ok dann werde ich das wohl tun müssen.
Was sagt ihr zu dem
ASRock B450 Pro4 ?
 

Zentragon

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
360
Ja ok dann werde ich das so machen, und den Ram gegebenfalls auch tauschen dann, danke für die Hilfe nochmal :) Board geht nun zurück !
 
Top