Rechner geht mitten im Betrieb aus

C

Crash1411

Gast
Hallo

meine rechner hat im moment folgendes Problem.Mitten im laufenden Betrieb geht er einfach aus.Ich kann ihn dann auch nicht einfach wieder hochfahren sondern muss erst das netzteil ca 20 sec vom strom trennen bevor der rechner sich wieder anschalten lässt.
Hat jemand eine Idee woran das leigen könnte?


Mfg

Crash1411


Mein System:
Amd 64 3000+
MSI K8T NEO
1024 Mb Ram
Ati Radeon 9800 Pro
 

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.764
hört sich nach NT an, eventuell ein anderes da zum testen?

und poste mal die Spannungs Werte vom NT (auslesbar mit Everest)
 
C

Crash1411

Gast
Hier meine Spannungswerte:

Cpu 1,5V
+3,3 V : 3,04V
+5V: 4.95V
+12V: 11,92V
-12V: -13,36
-5V: -5
 

Gonzo71

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
21.764
die +3.3V Spannung ist zu niedrig, liegt sogar unter der +/- 5% grenze
unter Last wird das NT wahrscheinlich noch weiter runtergehen und irgendwann reichts nimmer aus

versuch Dir ein andere NT zu leihen und teste mal damit
 
Top