Rechner so aufrüstbar ?

  • Ersteller des Themas put
  • Erstellungsdatum
P

put

Gast
Ich würde gerne meinen Rechner :
AMD Athlon 64 X2 6000+
Board mit GeForce6100PM-M2
1024 MB Corsair (5300)
1024 MB AENEON (5300)
ATI Radeon HD 3450 mit 512 MB
Antec Three Hundred
Silverstone Strider Series 500W
aufrüsten , denn mir ist der rechner bei Videobearbeitung zu langsam ( ich mache dies jeden Tag )
daher hätte ich an folgende Komponenten gedacht ( mein Preislimit ist 400€ ):
CPU:http://www.hoh.de/Hardware/CPU-/-Prozessor/AMD/Sockel-AM3/AMD-Phenom-II-X6-1055T-6x280GHz-Box-AM3-125W_i7667_117906.htm

RAM:http://www.hoh.de/Hardware/Arbeitsspeicher/Desktop/DDR3/DDR3-1333/GSkill-4GB-KIT-PC3-10667U-DDR3-1333-CL9-NT-Serie_i3584_99496.htm

Board:http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp;jsessionid=1C92EAA09D0C23CF9A6EAACFD8177365.www2?aid=30430&agid=1232

CPU-Kühler:http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=30900&agid=288

dann wollte ich die Gelegenheit nutzen meine Gehäuselüfter zu wechseln ( wegen der lautstärke )gedacht waren 3 x folgende Lüfter( zwei in der Front , einen Hinten):http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp;jsessionid=164A040C3121F8CF437876A86707A233.www1?aid=31886&agid=42

und noch einen Wechselrahmen einbauen :
http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=29470&agid=815
die anderen Komponenten ( Festplatte,Laufwerke, Gehäuse,Netzteil)wollte ich behalten
 

sexychef

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
914
Hallo


Also die Grafikkarte willst du behalten ?


sonst schaut die Zusammenstellung recht gut aus

Gehäuse kannst behalten sowie das Netzteil
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
hm , du solltest den Mainboardhändler bitten die aktuellste BIOS Version auf das Mainboard zu flashen , F4 ist die Version.

Sonst könnte es sein, daß das System gar nicht hochläuft.
 
P

put

Gast
@ sexychef
die Grafikkarte will ich behalten ,denn ich spiele sehr sehr selten ( alle paar Wochen villeicht mal ne halbe stunde ) und ich habe nur Programme die sehr CPU lastig sind
@ AMD User
ich habe zwar genug Platz , baer knapp 35€ sind mir dann doch etwas viel
@emeraldmine
wie macht man soetwas denn bei Onlinehändlern
und ich dachte es gäbe die Möglichkeit dass das Mainboard beim ersten start die Meldung " unknown CPU" ausspuckt und man zum Bios-Update aufgefordert wird
 

Pelzameise

Sachse
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.221
Schau mal, der 120er-Kühler kostet nur 2€ mehr, sollte aber einiges leiser sein: http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=32891&agid=669
Der Katana sollte aber auch recht gut sein.

Beim Board könnte man auch über eins mit aktuellem Chipsatz nachdenken:
http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp;jsessionid=1C92EAA09D0C23CF9A6EAACFD8177365.www2?aid=34081&agid=1232
Das Board unterstützt die CPU auch ohne BIOS-Update und du hast USB 3.0 und SATA 6Gbit/s.

Das: http://geizhals.at/deutschland/a527259.html wäre auch möglich.
 

eater

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.277
nimm doch einen 800 chipsatz mit onboard graka, die ist nicht wirklich langsamer - weniger stromverbrauch(wenn auch net viel), bzw du kannst mehr monitore anschließen, und(ich weiß nicht, ob´s mit den neuen chip´s funkioniert) onboard und hd3450 im crossfire laufen lassen.
 
P

put

Gast
@ Pelzameise
der Kühler passt nicht in mein Gehäuse
gegen einen neueren Chipsatz ist einzuwenden er hat weniger PCIE steckplätze aber Crossfire, USB3 , SATA6
allles sachen die ich nicht brauche ( habe keine SSD und USB will ich nicht mehr zur datenübertragung benutzen)
und es kostet mehr
wenn es um Probleme mit der Annerkennung des Sechskerners geht bitte diesen Thread nutzen :
https://www.computerbase.de/forum/threads/was-ist-wenn-das-bios-in-der-vorhandenen-version-eine-cpu-nicht-unterstuetzt.732094/#post-7791034
für ergänzungen an der Zusammenstellung bitte weiter diesen Thread nutzen
 
Zuletzt bearbeitet:
Top