Redmi Note 7 oder 8? Smartphone unter 200€

DarkSoldier117

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
52
Hallo Zusammen!

Ich überlege gefühlt seit ein paar Wochen, welches der beiden oben genannten Smartphones ich mir zulegen soll und kann mich nicht so richtig entscheiden. Ich hoffe eventuell bringt ihr mehr Licht ins Dunkle, da ich im Netz kaum Vergleiche finde (meist nicht deutsch/englischsprachige Videos auf YT), die hilfreich sind - zumal ich mich mit der Materie nicht sonderlich auskenne.

Daher würde ich gerne eure Meinung dazu hören.


Rein optisch spricht mich das 7 mehr an und auf den kleinen Leistungsschub des SD665 kann ich eigentlich auch verzichten - soweit bin ich schon mal. (es sei denn es lohnt sich wirklich)

Displaygröße nimmt sich jetzt auch nichts, aber wie schaut es mit der Kamera aus?
Beide nutzen angeblich den selben Hauptsensor und haben Googlecam Support. Sind die Fotos des Note 8's trotzdem besser? (Stichwort lowlight)

Das könnte für mich dann der entscheidende Punkt sein, da ich abends gerne ein paar dilettantische Fotos mache.
Die Makrokamera tangiert mich tatsächlich auch nicht, vllt wäre noch ein qualitativer Unterschied beim Weitwinkel Sensor zu finden.

Oder vllt habt ihr auch noch einen anderen Vorschlag...

Gezockt wird eigentlich gar nicht und ansonsten halt nur das Übliche (WhatsApp/ bissle surfen/ Mails checken).

Ich freue mich auf eure Antworten und eventuellen Erfahrungen. Vielen Dank schon mal!
 

cv0k

Ensign
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
188
Optisch und von den Abmessungen sind die Geräte gleich, der Note 8 hat nur zusätzlich den Schriftzug Redmi am Kinn.
Der SD 665 ist niedriger getaktet als der 660, also im endeffekt sogar weniger leistungsstark, aber sicher nicht bemerkbar. Sein Vorzug ist die fortgeschrittenere Fertigung in 12nm, somit eine etwas geringere Leistungsaufnahme, die jedoch zurzeit durch bessere Optimierung des Systems am älteren Note 7 mehr als wettgemacht wird.
Kameratechnisch sind die Phones bei der Hauptcam identisch. Null Unterschied. Die Ultrawide-Kamera ist mmn. nicht besonders nützlich, man kann ja immer ein Panorama machen, für manche ist sie aber das Argument schlechthin ... naja, jedem das seine. Den 2MP-Makro-Sensor empfide ich eher als Bauernfang als was anderes.
Der einzige, und eigentlich Große Vorteil des Note 8 ist der Dreifach-Slot für 2 SIM-Karten und eine SD-Karte zugleich, wobei der Note 7 nur einen shared-slot hat.

PS: Es sollte bald auch der Redmi Note 8T verfügbar sein, der hat zusätzlich noch NFC (für Google Pay usw., wer das braucht)
PPS: Das einzige Android-Spiel das ich momentan spiele ist sowieso Pixel dungeon (bzw. Shattered PD), und das läuft flüssig auf jeder Krücke ;)
Ergänzung ()

In dieser Preisklasse gibt es bei uns eigentlich nur das Huawei P Smart Z.
Ein Xiaomi Mi9T ist gleich knapp 50% teurer...
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

DarkSoldier117

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
52
Ach die Notch ist mir eigentlich relativ egal, lieber Waterdrop-Notch als diese ''fullsize'' Notches. :)

Ich habe mir auch schon das Mi 9 lite angeschaut, welches hier viele empfehlen, aber.. ob sich die 70€ Aufpreis lohnen für mich? Schwer zu sagen...

Das mit der Kamera beruhigt mich auch eher, mir ist der Hauptsensor sowieso viel wichtiger. Ich dachte der wäre beim Note 8 nochmal etwas getweaked worden.

Dass der 665 etwas langsamer ist überrascht mich tatsächlich..

Das Redmi Note 8T ist nochmal ein anderes Modell? Man ich blicke bei den ganzes Xiaomis gar nicht mehr durch. :D
 

DarkSoldier117

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
52
Ich schätze mal, dass durch die bessere Optimierung die Akkulaufzeit (noch) besser ist als beim 8er, welches gerade eben erst rausgekommen ist.

Das ändert sich sicherlich im Laufe der Zeit und mit kommenden Updates.
 

Computersack

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
112
Wollt mich kurz mal einklinken, weil ich gerade auch wegen dem Note 8 überlege.

Hab ich das richtig verstanden? Das
Note 8 hat kein NFC aber das kommende Note 8t? Wie sieht es mit dem Note 8 Pro aus?
Soweit ich erfahren konnte soll diese ja auch NFC bieten und ist preislich vielleicht 50€ teurer wie das 8t.

Also die eigentliche Frage ist, eher 8t oder 8 Pro?
 

DarkSoldier117

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
52
Soweit ich weiß, hat das 8 pro definitiv NFC. Ist halt die Frage, ob du nen Mediathek (mit deutlich mehr Leistung)willst und die Kamera dürfte (mit gcam) auch noch nen gutes Stück besser sein.
 

speltach

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
999
Oder mal das Xiaomi Mi Lite 9 anschauen, ist aktuell wieder teurer aber zum Black Friday könnte es wieder 200€ kosten.
 
Top