News Remote Play Together: Steam erlaubt Splitscreen-Gaming über das Internet

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.965

Döspaddel

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
231
Nice! Auch wenn das ja mit Parsec schon länger möglich ist, ist es natürlich praktisch, die Funktion in Steam integriert zu haben.
 

sifusanders

Ensign
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
206
tolles Feature, hoffentlich ist die Latenz nicht zu schlimm
 

-Ps-Y-cO-

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.958
Hammer!!!
Fehlen nur noch richtig gute Local-Coop Games.

Rocket League würde ich so aber öfter mal zocken :)
Oder Risk of Rain 2
 

teufelernie

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.601

VielPRIL

Ensign
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
165
Währenddessen sucht man auf Epic immernoch vergeblich nach einer Suchfunktion. Ich nehme gerne in Kauf, dass Steam höhere Gebühren verlangt ... und wäre auch gewillt einen höheren Preis zu zahlen!

Aber hey, entgegen der Versprechen von Epic, dass die Spiele dadurch günstiger werden verlangen Sie ja trotzdem den selben Preis ...
 

Conqi

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.302
LAN-Multiplayer für mehrere Rechner wird hingegen nicht über das Internet ausgeweitet.
Das würde ich mir echt mal wünschen. Es gibt dafür ja diverse Lösungen, aber so richtig bequem und überzeugend sind die alle nicht. Eine in Steam integrierte Lösung für LAN-Spiele, deren Onlineserver schon lange tot sind, wäre eine echte Bereicherung.
 
Zuletzt bearbeitet:

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
8.962
Worms geht also nicht? Hat ja keinen Split Screen :heilig:
 

Rhoxx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
691
Einen Heroes oder Civilization Teil so spielen ist für so manche Tage sehr fein. Natürlich macht es umso mehr Spaß, wenn der Buddy dann tatsächlich neben einem sitzt. Trotzdem - ein super feature!
 

Döspaddel

Ensign
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
231
@benneq
Doch. Shared-screen (also alles auf einem Bildschirm) oder Split-Screen.
 

jlnprssnr

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
687
Muss einigen hier wiedersprechen. Es gibt auf Steam unglaublich viele Indie-Perlen, welchen nur lokalen Multiplayer bieten und definitiv einen Blick wert sind. Nur ein paar Beispiele: Broforce, Relic Hunters Zero, alle Lego-Spiele, Overcooked, Crawl, Wizard of Legend, Death Squared, Yooka-Laylee, A Hat in Time, Enter the Gungeon, Spelunky, HyperParasite, Children of Mortia, Brief Battles, Heave Ho, Moon Hunters, Hyper Light Drifter, The Eternal Castle, Redeemer, ...
 
Zuletzt bearbeitet:

max0x

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.002
Da fällt mir auf Anhieb "Outward" ein, welches von diese Feature enorm profitieren wird.
 

S.Bengt

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
62
Finde es super interessant!

Gibt es ja auch auf der PS4. Leider war meine und die Leitung meines Kumpels zu langsam um anständig zu spielen.
 

M@tze

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.175
Divinity Original Sin 1 + 2 haben doch auch einen local coop Modus, oder? Nur mal so als Beispiel...
Da ist auch die Latenz egal.
 
Top