ruhiger Spielerechner bis 1000€

realH4U

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
11
Hei Leute,

Hab mich mal ein paar Tage ein bissel auf nen Stand gebracht, was grad kaufbar ist, aber bin überfordert, da ich mich eigentlich seit Jahren nimmer damit beschäftigt hab.

Daher bin ich denke ich auf euren Rat angewiesen, habe irgendwie nicht die Muse, mich da jetzt durch die ganzen Hardware/Lärm/Strom-Tests durchzuwühlen.

Ziel:
- Multimedia-PC & aktuelle Spiele (z. B. TESO), aber keine max. Auflösung notwendig
- leise, da ich damit auch mal nur was am PC lesen oder leise Musik hören möchte, da stören laute Lüfter
- stromsparender Rechner, vor allem wenn ich nix dran zocke

Hab mich mal an den hiesigen Vorschlägen orientiert und möchte folgende Zusammenstellung optimieren:

Intel Core i5-4570 Boxed
EKL Alpenföhn Brocken 2
Gigabyte GA-H87-HD3
8GB Crucial 1600MHz CL9
Gigabyte NVIDIA GeForce GTX 770 Grafikkarte, 2GB GDDR5

be quiet! Straight Power BQT E9 450W
LG GH24NSB0
Antec Three Hundred Two

Seagate Barracuda 7200.14 1TB
Samsung SSD 840 Evo Series 120GB
- evtl. Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1)

Überlegungen/Fragen:
- GraKa scheinen alle GTX 770er laut zu sein... hat jemand nen Tipp für eine leisere ?
- bringt es was, MB und GraKa vom selben Hersteller zu nehmen oder ist das schnuppe und man kann evtl. irgendwo ein paar € sparen?
- wie bekomme ich heraus, ob der verdammte Kühler in das Gehäuse passt?
- gibt es evtl. ein besseres leises Gehäuse zu ähnlich niedrigem Preis?
- wenn ich nicht viele Daten hab, spricht da was dagegen, dass ich mir die HDD spare und ne 240GB SSD nehme?
- Sollte ich das 450er Netzteil oder das 480er wegen dem Kabelmanagement nehmen? (lass es mehr oder weniger Zusammenbauen, daher tendiere ich zu dem 450er...)

Würde mich über Anregungen freuen! =)

Grüßle, Sam
 

thompson004

Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7.948
Also passt eig. Alles. Der Kühler ist unnötig (wenn auch nicht schlecht), aber da kannst du nen Hyper 212 Evo verbauen lassen oder nen Alpenföhn Sella.
Eine leise GTX 770 ist auf jeden Fall die von MSI.
Ich würde die 450W-Version vom NT nehmen, die reicht locker.
Und nimm ruhig die 240GB-Version von der Crucial. Auf ne HDD würd ich dennoch nicht verzichten.
 

kobey

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
560
hab auch die gigabyte 770, sie wird nicht laut, kann ich dir nur empfehlen, leistung ohne ende :)
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.323
- wie bekomme ich heraus, ob der verdammte Kühler in das Gehäuse passt?
- gibt es evtl. ein besseres leises Gehäuse zu ähnlich niedrigem Preis?
Der "EKL Alpenföhn Brocken 2" passt in das "Antec Three Hundred Two" (CPU-Kühler bis max. 170mm Höhe)

Schau dir mal das "Cooltek Antiphon schwarz, schallgedämmt" (CPU-Kühler bis max. 160mm Höhe) an. Allerdings passt da der "Brocken2" nicht hinein. Alternativ kannst du den "Raijintek Themis" nehmen.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.362
Nimm das große Nt in deiner Konfig mMn.

Dazu würde ich eine AMD R9 280X nehmen wollen wegen 3GB VRAM, größerer Speicheranbindung und Mantle im neuen Treiber.
 

realH4U

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
11
Mich stört überall diese Formulierung "bis max."... D. h. auf Deutsch, dass es auch weniger sein kann, es wird nichts garantiert. *grml*
Ist der Raijintek Themis genauso leise?

Nimm das große Nt in deiner Konfig mMn.

Dazu würde ich eine AMD R9 280X nehmen wollen wegen 3GB VRAM, größerer Speicheranbindung und Mantle im neuen Treiber.
Macht das in meiner Konfig Sinn? Vor allem weil ich nicht unbedingt mehr Strom verbrauchen und Wärme (= Lautstärke) produzieren möchte? Hab mir das kurz überlegt, aber dann wieder verworfen...
 

Cube05

Ensign
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
134
Ne macht keine Sinn. Wie thomson004 schon geschrieben hat. Mit der MSI 770 GTX fährst du leise und stromsparend.
 

JollyRoger2408

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
20.323
Ich weiß jetzt nicht, wie leise der "Brocken 2" ist, aber der "Raijintek Themis" ist ein solider Kühler und mMn nicht laut.
Also ich finde die Formulierung "bis max."... schon eindeutig. Im Fall des "Cooltek Antiphon" passen alle Kühler die 160 mm hoch, oder niedriger sind.
 

Joko678

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
748
Hey guck mal in meine Signatur. Das System ist so leise, dass ich manchmal nicht glaube, dass der PC an ist. Beim zocken übertönt der Spielsound Die GPU ;) Ist wirklich so^^ Kostet ca. 900 €
Ergänzung ()

BF3 auf Full HD und alles komplett auf Ultra mit 70-120 FPS (je nach Situation)
 

thompson004

Admiral
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
7.948
Jokos System ist super, Meine Wunschliste sieht bis auf den CPU-Kühler sogar genau gleich aus ;)
 

Joko678

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
748
Klar man kann auch ne Nummer kleiner nehmen. Wollte es aber auch schön ruhig haben ;)
Ach und falls es noch jemanden interessiert: CPU wird max. 60 Grad und GPU ~72° warm.
 
Zuletzt bearbeitet:

realH4U

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
11
Also dann wäre mein Stand aktuell folgender:

E3-1230 v3
Thermalright HR-02 Macho --> ist ja schon etwas älter, gibt es da inzwischen was besseres oder ist der genau richtig?
Gigabyte GA-H87-HD3
8GB Crucial 1600MHz CL9
MSI NVIDIA GeForce GTX 770 Grafikkarte, 2GB GDDR5

be quiet! Straight Power BQT E9 450W
Bitfenix Shinobi --> welches Case genau hast du? da gibt es ja mehrere...
könnte mir vorstellen, dass ein Modell mit Sichtfenster o. ä. lauter ist...
be quiet! 2x Pure Wings 2 120mm

Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1)
LG GH24NSB0
 

=Sylvester=

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
1.884
Hallo realH4U,

das Bitfenix Shinobi ist stark perforiert (war früher so Mode) und damit laut.
Besser das hier:
http://geizhals.de/bitfenix-shadow-bfc-sdo-150-kkxbr-rp-a994528.html 61,-
2 Lüfter, Kabelmanagement und Staubfilter !

oder noch etwas leiser:
http://geizhals.de/cooltek-antiphon-schwarz-600045760-a888458.html 60,-
3 Lüfter, Kabelmanagement und Staubfilter !

Eine Info bezügl. Silent-PC
Die moderne und beliebte HDD Seagate Barracuda 7200.14 1TB macht "mal eben" 30 dB
- http://geizhals.de/seagate-barracuda...3-a686480.html

Wenn du es wirklich leise haben möchtest, nimm folgende Kombination:
1 x SSD: http://geizhals.de/crucial-m500-240g...1-a889882.html 105,-
- als primäre Festplatte für "Alles". 0 (null) dB
Mit der hier:
http://geizhals.de/western-digital-w...x-a713746.html 48,-
als secundäre HDD, wird dann nur bei Bedarf und zur Datesicherung zugeschaltet. 22dB

MfG,
Sylvester
 
Zuletzt bearbeitet:

realH4U

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
11
Hm k, dann bedanke ich mich mal bei allen, am WE bestell ich mal ne Ladung Hardware! =)

Ob ich den Cooltek Antiphon oder den Fractal Design Define R4 Black Pearl nehme, wird dann ausm Bauch raus entschieden. *g*
 
Top