S3 Ersatz für max. 250 Euro

Tommyboy88

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
183
Hy Leute!,

nachdem ich mein Vernee Thor leider zurückschicken muss, weil es bei mir mit einer stabilen mobilen Datenverbindung trotz sämtlicher Versuche nicht klappen will, muss ich mir ein anderes Gerät suchen.

Um mit einem anderen unbekannteren Hersteller nicht wieder Probleme mit dem Empfang zu bekommen, will ich jetzt eher zu Marken greifen, die schon etablierter am Markt sind.

Anforderungen:

Display, wenn möglich max. 5 Zoll

Sollte zumindest für die nächsten 3 Jahre reichen, das heißt Update evtl. auf Android 7 wäre nicht schlecht?

Spiele werden eigentlich nicht wirklich anspruchsvolle gespielt bzw. generell selten gespielt, momentan halt Pokemon GO!

LTE wäre vl. in Zukunft auch nicht schlecht!

Gelegentlich mal YT-Videos, die ich mir am Abend ansehe bzw. auch Streams.



Aktuell habe ich folgende Modelle in Betracht gezogen:

Motorola G3 16 GB, 2GB RAM. Da es angeblich bzgl. Software-Updates recht gut sein soll. RAM sollten eigentlich auch aktuell 2GB reichen? Was ich nicht weiß, ob der QC-Prozessor ausreicht oder doch besser zu einem Octa-Core greifen?

Lenovo Moto G4, 2GB RAM, 16GB. Das würde ich sofort kaufen, weil es eigentlich alles mitbringt, nur leider mit 5,5 Zoll schon sehr groß ist. Das Thor war jetzt 5 Zoll und das war gerade noch in Ordnung für die Hosentasche. :D

Honor 5c mit 5,2 Zoll, mit dem ich mich vl. aufgrund der technischen Ausstattung arrangieren könnte, wenn das Display noch minimal größer ist. Hier weiß ich allerdings nicht wie es mit Updates in Zukunft aussieht?

Huawei P8-lite Dual-SIM 16 GB, 2GB RAM, gefällt mir von der Ausstattung her auch nicht schlecht, allerdings auch hier keine Ahnung wegen der Updates? Und ein Freund von mir hat es aktuell auch und wenn ich mit ihm telefoniere, höre ich ihn oft sehr leise oder undeutlich. Evtl. Probleme bei der Sprachqualität?


Allerdings sollen auch die Moto G's nicht die beste Sprachqualität haben, laut User- und Test-Berichten? Vielleicht kann dazu jemand was sagen?


Momentan ist es echt schwer mich da zu entscheiden.


Danke schon mal für hoffentlich folgende Antworten! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

martinallnet

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.989
Meine Erfahrung in der Vergangenheit mit HTC sagt mir aber, das HTC das bei den billigen Geräten mit der Updatepflege nicht lange betreibt.
Wenn überhaupt maximal 2 Jahre, meine Alternative mit Cyanogen OS wird potentiell viel länger gepflegt, im Zweifen sogar durch die Community des Cyanogen Mod.
 

Facu1ty

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
1.525
So ziemlich jedes Gerät wird durch irgend eine Community gepflegt.

Meine Erfahrung in der Vergangenheit mit HTC sagt mir, dass die Updates sehr zügig ausgeliefert werden und sehr gut laufen. Woher du maximal zwei Jahre nimmst ist mir schleierhaft. Mein One M7 hat nach drei Jahren sein letztes Android Update erhalten. (5.0.1 glaube ich) Allerdings werden weiterhin die HTC eigenen Apps sowie Service Packs über den Play Store installiert.
Für One M8, M8s und M9 wurde noch kein EoL Termin bekannt gegeben.
 

Tommyboy88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
183
Mein S3 würde ja auch noch laufen, auf dem ich CM 13 installiert habe. Aber manchmal kommt es schon spürbar an seine Grenzen und das leider größere Problem ist der Wackelkontakt an der USB-Buchse. Es lädt einmal, dann wieder nicht.

Daher habe ich an ein neues Gerät gedacht, mit etwas mehr RAM (2-3 GB) und zumindest Android 6.

Aber Cyano muss jetzt nicht unbedingt sein beim neuen Gerät. Würde da schon eher "reines" Android bevorzugen.
 

martinallnet

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.989
Cyanogen ist weitaus näher an Stock Android als Sense oder touchWiz, ergänzt mit sinnvollen Features.

Cyanogen OS ist nicht Cyanogen Mod, OS ist die offizielle Version für verkaufte Geräte, natürlich ohne Root und mit Google Apps.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tommyboy88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
183
Cyanogen ist weitaus näher an Stock Android als Sense oder touchWiz, ergänzt mit sinnvollen Features.

Cyanogen OS ist nicht Cyanogen Mod, OS ist die offizielle Version für verkaufte Geräte, natürlich ohne Root und mit Google Apps.
Danke für den Hinweis! Das heißt ich könnte damit auch alle Apps aus dem Play-Store ziehen, die Android Lollipop benötigen?
 

martinallnet

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.989
Natürlich, das ist die kommerzielle Version dieses Systems.

Ich empfehle wohl kaum Geräte mit Bastel-System, das wird von der dahinter stehenden Firma offiziell mit Updates versorgt und bietet alles, was Google zur Auslieferung vorgibt.

Sinnvolle Verbesserungen wie z. B. schon vor Android 6 eine Rechteverwaltung für Apps und eine bessere Anpassbarkeit des Designs und des Systems sind natürlich dabei.
Zum Beispiel lassen sich die Schnellzugriffe in der Statusleiste selbst belegen und anordnen, das kann Stock Android aktuell nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

MSSaar

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.106
Wenn der PlayStore auf einem Gerät installiert ist, lassen sich auch die Apps installieren.

PokemonGo ist der Akku-Sauger schlechthin, daher würde das P8Lite rausfallen. Das neue Moto G4Play hat einen relativ großen Akku von 2800 mAh und wäre mit 5" eine Alternative. Oder schau dir mal das Wiko uFeel an, das hat sogar ein Gyroskop.

Auch ohne Updates kannst du ein Handy 5 Jahre und mehr nutzen, ich frage mich, wieso man immer der irrigen Meinung ist, ohne Updates muss man ein Gerät nach 1 Jahr wegschmeißen.
 

martinallnet

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.989
Die Updates werden unterschätzt, es gibt noch viel zu viele 4.4er Geräte mit sehr kritischen Sicherheitslücken.
Es gab auch sinnvolle Verbesserungen wie eine bessere Energieverwaltung, für die Lebensdauer eines Gerätes sind Updates sehr wichtig.
Dazu kommt, das seit Android 6 nun auch eine Rechteverwaltung für Apps fest dabei ist, die ist für mich ein sehr wichtiges Feature gegen unnötige Datensammelei.
 
Zuletzt bearbeitet:

okni

Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
7.896
Also ich würde dir da zum Moto G3 mit 2 GB RAM und 16 GB Speicher raten oder halt Alternativ zum Huawei P9 Lite oder das von dir schon genannte Honor 5c.
 

Tommyboy88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
183
Naja Playstore alleine auf dem Gerät reicht nicht aus. Bei Pokémon Go bspw. erkennt es das ich keine Original Firmware drauf habe, trotz 6.0

Meine Favs zwecks Updates und Stock Android sind momentan die G's leider ist das 4er halt 5,5 Zoll. Keine Ahnung ob ich mich damit anfreunden könnte.

Honor5c würde mir auch gefallen, allerdings keine Ahnung ob man da ein Update auf Android 7 erwarten kann?
 

martinallnet

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.989
Also Pokemon Go läuft auf dem Wileyfox, ein Freund von mir hat es und spielt dort Pokemon Go.
Das ist Original Firmware, halt eine kommerziell genutze Version, das ist kein Cyanogen Mod sondern etwas anderes auf gleicher Basis.
Bitte mal mit dem Unterschied zwischen Mod (dem Community System) und dem OS (der offizellen Version) beschäftigen.

Im Grunde ist Cyanogen OS nur aufgebohrtes Android ohne Root Features, auch ist damit kein GPS Hacking o. ä. möglich.
Es hat aber einige Eigenheiten von Cyanogen Mod übernommen, z. B. die hohe Anpassbarkeit der Oberfläche oder den Datenschutzmodus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tommyboy88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
183
So nachdem das Motorola G3 mit 16 GB nur schwer bis kaum zu kriegen ist in Österreich und auch über Amazon 1-2 Monate Lieferzeit benötigt, fällt das wahrscheinlich auch raus. Daweil wäre das eigentlich jetzt schon meine 1. Wahl gewesen. :heul:

Wird die Wahl wohl auf das Honor 5c fallen. Moto G4 wäre zwar auch noch interessant, aber da ist das Display dann schon noch bisschen groß und von der P/L her gefällt mir das Honor auch besser. Oder evtl. noch das P8-Lite

Das Wileyfox spricht mich jetzt nicht so an. Vielleicht mach ich mir da unnötig einen Kopf aber habe da jetzt ein schlechtes Gefühl was Empfangsprobleme und so betrifft.
 

martinallnet

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.989
Probiere es doch aus, zurück schicken kann man sowieso bei Amazon wo es das aktuell fast nur gibt immer problemlos und auch kostenlos.

Ansonsten werfe ich da mal das Oneplus X in den Raum.
 

Tommyboy88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
183
Habe vorhin auch gelesen, dass die Entwicklung von Cyanogen OS womöglich eingestellt wird. Was dann für zukünftige Updates abseits von Cyanogen OS nicht so förderlich wäre?

Ja das mit dem Zurückschicken klappt schon ganz problemlos, aber dennoch nervig, wenn es dann öfter nicht passt.
 

Tommyboy88

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
183
Danke für die zahlreichen Antworten! Habe heute mein Honor5c bekommen und bin aktuell mehr als zufrieden damit. Läuft alles soweit flüssig und Empfang ist auch top!

Einziges Manko ist leider die Größe! Verstehe nicht, warum der Hype in Richtung immer mehr größere Smartphones geht. Das Honor hat jetzt 5,2 Zoll und ist mir schon fast zu groß. Ich will mir gar nicht vorstellen, wie es dann mit 5,5 Zoll oder mehr aussieht.

Unter 5 Zoll scheint es in der unteren Preisklasse anscheinend kaum aktuelle, gutes Smartphone zu geben. :(
 
Top