[Sammelthread] Banished

kusa

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.224
Hallo, die deutsche Mod kann man auch in der Steam Version nutzen, wenn man auf Steam den Download der Betaversion aktiviert.
Die Beta Version von Banished aktiviert man, indem man auf das Spiel rechtsklickt -> Eigenschaften -> Betas -> Wählen Sie eine Beta aus, an der Sie teilnehmen möchten -> auswählen
Dann die BanishedDeutsch.pkm in den Ordner ...\SteamApps\common\Banished\WinData kopieren
Dann das Spiel starten und die Mod im Mod Menü auswählen.

Banished auf Deutsch ist von A. Sinclaire
 
Zuletzt bearbeitet:

qhil

Captain
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.116
Ausgezeichnete Arbeit A. Sinclaire. Daumen hoch und besten Dank! :)
 

heinzm62

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
607
Hallo zusammen,

nachdem ich mir die 31 Seiten durchgelesen habe, möchte ich mir anmaßen ein paar interessante/wichtige Punkte zusammenzufassen und meine Erfahrungen zu schildern.

Ich spiele auf hart, Jahr: 99, Einwohner: 175/0/5

Startphase:
Wie schon mehrfach angemerkt wurde, kann man in der Startphase gleich sein Spiel ruinieren ohne es sofort zu merken.
Um die Startphase "richtig" zu gestalten ist es entscheidend frühzeitig für Nahrung (Fischer, Sammler, Jäger), Feuerholz und Werkzeuge zu sorgen.
Je nach Karte variiert die Priorität, ich denke um das herauszufinden hilft nur Erfahrung, also üben üben üben.
Nicht vergessen das ein oder andere Haus zu bauen, um mehr Bevölkerung zu generieren, aber vorsichtig weniger ist mehr.

Grundressourcen - Holz, Stein, Eisen:
Um für den Anfang schnell an die Grundressourcen zu gelangen habe ich gute Erfahrungen damit gemacht auszuwählen welche Ressourcen abgebaut werden sollen.
Lieber kleine Gebiete gezielt (nur Eisen, nur Stein, nur Holz) abgrasen als größere Gebiete mit jeder der 3 Ressourcen.

nach 2-5 Jahren:
Startphase gut überstanden, Ressourcen sehen ok aus, das Leben könnte kaum entspannter sein?

Expansion!

Aber Vorsichtig, mehr Einwohner brauchen mehr Nahrung, mehr Feuerholz, mehr Werkzeuge.
Egal ob Felder oder Viehwirtschaft, erstmal kleinere Felder bauen, nicht gleich die maximalgröße, dafür mehrere.
Das bietet nach meiner Erfahrung für den Anfang 3 wichtige Vorteile:
pro Feld wird nur 1 Farmer benötigt um das Feld abzuernten, bei größeren Feldern kann es passieren das noch Nahrung auf dem Feld ist (Kartoffeln - Späternte), obwohl schon der erste Schnee fällt und die Nahrung dadurch zerstört wird.
In der Viehwirtschaft reicht ebenfalls 1 Angestellter, dieser wird von allein eine Überproduktion generieren.
Hat man eine Überproduktion schliesst man einfach ein kleines Feld und hat damit nicht so hohe Ernteausfälle im Vergleich zu einem maximal großen Feld - falls man sich doch verkalkuliert hat.
In der Viehwirtschaft kann man kein Feld schliessen da sonst das Vieh verendet und durch teilen oder über den Händler neues beschafft werden muss.
Bei maximal großen Feldern habe ich den Eindruck das man eher 6 Farmer benötigt als 4 um die Ernte garantiert vollständig ein zu holen.
Ich habe recht schnell einen Trader gebaut und mit Feuerholz Rohstoffe wie Hühnchen, Schafe und Rinder aber auch Saatgut wie Apfel, Mais, Korn, ..., zu traden.
Der Trader eignet sich auch wunderbar um die Überproduktion vor dem Zugriff durch die Bevölkerung zu schützen.
Reicht die letzte Ernte mal nicht aus, wirft man die zuvor gespeicherte Überproduktion auf den Markt wodurch ein Ressourcen/Rohstoff Engpass abgemildert oder gar vermieden werden kann.

Der Trader:
Meiner Meinung nach ein äusserst wichtiger Einwohner. Warum?
Es gibt 4-5 verschiedene Händler:
1. Bietet nur Nutzvieh an: Hühnchen, Schafe, Rinder
2. Bietet nur Nahrungsmittel an: Kartoffeln, Bohnen, ...
3. Bietet nur Saatgut an: Äpfel, Mais, Getreide, ...
4. Bietet nur Rohstoffe an: Eisen, Stein, Kohle, Werkzeuge
5. Bietet Nahrungsmittel und Rohstoffe an - hier bin ich mir nicht sicher ob das nicht einfach Händler Nr. 4 mit einem erweiterten Sortiment ist.

Order aufgeben beim Trader
Da am Anfang nur 2x Saatgut vorhanden sind, müssen Nutzvieh, weiteres Saatgut und andere Rohstoffe getauscht werden, z.B. mit Feuerholz oder überschüssiger Nahrung.
Kommt der richtige Händler muss die Bestellung aktiviert werden und die Schaltfläche "every visit" ebenfalls. So kann man davon ausgehen das beim nächsten oder Übernächsten Besuch das gewünschte Nutzvieh, Saatgut oder Rohstoff zum Handel verfügbar ist.
Ich habe jetzt 3 Trader gebaut und jeder hat seine eigenen Händler, es laufen jetzt also gefühlt 3x mehr Händler meine Stadt an im Vergleich zu 1 Trader.

Der Händler will meinen Kram nicht:
Am Anfang war es so das ich immer nur Ressourcen beim Händler hatte die er nicht wollte, bis ich auf Feuerholz gekommen bin und dann auf Wolle.
Aus der Not heraus weil nichts anderes da war, habe ich Schafe gezüchtet, die geben Wolle und Fleisch. Die Wolle kann man jedem Händler anbieten (meine ich zumindest) und ist schnell produziert. Viel schneller als Leder vom Rind.
Damit kann man sich so dann wunderbar weiteres Nutzvieh, Saatgut oder andere Ressourcen erhandeln.

Verteilung von Ressourcen???:
in früheren Spielen hatte ich das Problem das Ressourcen (Stein, Holz, Arbeitskraft) in entlegene Gebiete kaum zu bekommen waren. Einen Holzfäller zu bauen, dauerte Jahre, ich vermute weil die Wege zu weit waren.
Ich habe jetzt überall Märkte (Kreise überschneiden sich), Storages Bans und Stock piles gesetzt mehr als notwendig und jetzt klappt die Versorgung ziemlich gut.
Ich weiss allerdings noch nicht ob es an den sich überlappenden Märkten oder Storage Bans oder Stock piles liegt.


Soweit meine persönlichen Eindrücke und Erfahrungen nach unzähligen Stunden.
Ein wirklich wunderbares Spiel, welches etwas mehr Tiefgang gebrauchen könnte.
Mehr Gebäude, gerne auch eine Entwicklung vom vor-Christlichen Zeitalter bis in die Moderne (analog zur CIV Reihe)
Aber für ein 1 Mann Projekt, absolut beeindruckend.


Viel Spass und Erfolg bei der besiedlung der neuen Welt.

Viele Grüße
Heinz
 

marco_f

Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
2.447
Hallo Heinz,

Der "Trick" bei großen Gemeinden, ist tatschlich die Märkte zu verteilen. Schau mal ins Inventar, die Mitarbeiter karren genau das ran, wass bei ihnen gebraucht wird. Wenn du nen Schneider im EInzugsbereich hast, dann schaffen sie Wolle und Leder rann. Bei einem Schmied Metall Holz und Kohle. Dass ist übrigends der Grund weshalb ich meine Schmiede alle konzentriert habe. Dann verteilt sich die Kohle nicht überall, und das teuer ertauschte Gut wird nicht von meinen Bürgern verfeuert.

Der Hinweis mit dem Feuerholz ist wirklich gut. Die Produktionskette ist kurz, die Verfügbarkeit das ganze Jahr gegeben, und der Verkaufspreis wie ich finde sehr fair. man sollte nur aufpassen, genug und große Lagerstellen zu vertielen, da das Holz gerne mal die Lagerstellen "verstopft", was für andere Betriebe sehr ungünstig seien kann.
 

ChriZze

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.028
Hab Banished jetzt auch über Steam aktiviert, hab das alte gelöscht.

Hat noch jemand das Problem, dass die VSYNC Einstellung nur bedingt funktioniert?

Folgendes Setting:
Ich hab mich gewundert, warum meine 780ti auf 90% Last lief, mMn etwas viel für dieses Spiel. Dachte erst "schlecht programmiert" hab dann aber mal Fraps angeschmissen um die FPS zu gucken.
Siehe da: über 800 FPS. Etwas zu viel für meinen Geschmack. 70 FPS reichen mir bei einem solchen Spiel ja.
VSYNC ist allerdings eingeschaltet.
Aber es werden immer noch 800 FPS gerendert, solange bis ich ALT + Enter drücke. Dann stimmt alles...
 

kusa

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.224
@A. Sinclaire: Hallo, hast du weiter an der Übersetzug gearbeitet,
oder habt ihr euch zusammen getan? (Banished German @ Github = nofilenamed + Keksdrache)
Es wäre besser wenn alle an einem Strang ziehen würden, als wenn jeder sein eigenes Süppchen kocht!

Mittlerweile gibts Let´s Play Adam&Eve Banished Mod auf YourTube, natürlich auf deutsch, dank deiner Übersetzung

https://www.youtube.com/watch?v=auqIvNuBQgM
Banished auf Deutsch ist von A. Sinclaire


Hier sind noch die beiden anderen deutschen Übersetzungen:

Die andere deutsche Übersetzung von Keksdrache
http://banishedinfo.com/mods/view/57-Die-andere-deutsche-Übersetzung


DIE Deutsche Übersetzung von nofilenamed
http://banishedinfo.com/mods/view/85-DIE-Deutsche-Übersetzung


Mod-Seiten:

http://www.annothek.net/wbb4/wsif/in...gory/371-Mods/ (deutsche Seite)

http://www.banishedmods.com/

http://banishedinfo.com/

http://www.reddit.com/r/BanishedModding/

http://www.nexusmods.com/banished/
 

Anhänge

  • Banished 007.jpg
    Banished 007.jpg
    322,9 KB · Aufrufe: 334
Zuletzt bearbeitet:

huepfdohle

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
195
Verdammt, jetzt wo es Mods gibt muss ich das unbedingt mal wieder spielen. Schaue gerade ein Let's Play und bin (schon wieder) total geflasht! :)
 

domidragon

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
11.495
Geht mir genau so!
 

FunnyName

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.036
Falls der Screenshot aus der Übersetzung von A.Sinclaire ist, bei dem Bürger "Noanno" steh als Jahreszeit "Frühlung" :)
 

qhil

Captain
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
3.116
Und? Der kommt nach Wunter! :D
 

kusa

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.224
@FunnyName: Ja, der Screenshot ist von der A.Sinclaire Übersetzung, ich war bis jetzt der einzige "Betatester", wurde auch Zeit das sich auch andere beteiligen. Nur A.Sinclaire meldet sich im Moment nicht, der hat bestimmt keine Zeit.

Wird immer besser! Lass bei Jägerhütte und Försterhütte die hütte weg, der Fischer hat auch keine. Für Holzhauer besser Holzhacker.
Bei der Beschreibung von Adam und Eva ist ein Tippfehler bei "haben" da steht "ahben". Das "je" solltest du weglassen.

Ich hab noch was gefunden, was zu lang ist. Die Meldung beim Handelsposten "Du must zusätzliche .... Einheiten bieten um diesen Handel zu vollziehen" ist ca 8-9 Buchstaben zu lang. Wie ist es damit: "Biete noch .... Einheiten für diesen Handel"

Das oben ist, glaube ich auch noch nicht beseitigt bzw umgesetzt worden.

Falls der Screenshot aus der Übersetzung von A.Sinclaire ist, bei dem Bürger "Noanno" steh als Jahreszeit "Frühlung" :)
Das hatte ich gar nicht gesehen, danke.

Postet alle bitte weiter Fehler und Verbesserungsvorschläge!
 
Zuletzt bearbeitet:

pampelmuse

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.145
25% Gutschein für Banished (steam) zu verschenken. Per PN melden, bis 15.10. gültig

weg
 
Zuletzt bearbeitet:

phreeze

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
728
gar nicht gemerkt dass man übersetzen kann, da ich mich als übersetzer gemeldet hatte ^^
 

kusa

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.224
Zuletzt bearbeitet:

phreeze

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
728
kann es übrigens sein, dass das offizielle forum tot ist ? ich seh da NUR noch spam für Nike Schuhe und so ein scheiss !!
 

burninghey

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
16
Welche deutsche Übersetzung ist gut bzw. könnt ihr empfehlen? Es gibt mittlerweile 5 verschiedene.
 

kusa

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.224

mumpitz89

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
105
Hallo,

ich bin Atomkraftzwerg, ich schreibe ebenfalls gerade an einer deutschen Übersetzung. Mir wurde angeraten, diese hier mal kurz vorzustellen.

Plan
Ich habe mir einige andere Übersetzungen angeguckt und bin damit nicht zufrieden, weil sie Rechtschreibfehler enthalten, manche Formulierungen hölzern klingen und sie nicht gepflegt werden. Mein Anspruch bei meiner Übersetzung ist ein perfektionistischer, ich will das ganze besser machen, beispielsweise mit umfangreichen Tests - ein paar Freunde, die ebenfalls Banished spielen, lesen für die Mod Korrektur. Außerdem will ich Feedback aus der Community, d.h. gefundene Fehler und verbesserte Wörter bzw. Formulierungen, einfließen lassen. Rückmeldung ist also jederzeit erwünscht und wird zu Herzen genommen.

Des Weiteren soll die Mod ständig gepflegt werden, Fehler und Unschönheiten sollen schnellstmöglich korrigiert werden und auch das Erscheinen neuer Versionen von Banished soll berücksichtigt werden.

Ebenfalls geplant ist die Übersetzung von beliebten Mods (bspw. "Adam and Eve"-Mod), damit fange ich allerdings erst an, wenn das Vanilla-Spiel vollständig und gut übersetzt ist.

Ich plane, Kontakt zu den anderen Übersetzern aufzunehmen, so dass man da eventuell an einem Strang ziehen könnte.

Aktueller Stand
Das Spiel ist bis auf die Ingame-Hilfe komplett übersetzt. An der Hilfe sitze ich gerade und hoffe (da ich nebenbei noch arbeite und studiere) in ca. 10 Tagen damit fertig zu sein. Ich lasse mir gerne etwas mehr Zeit und veröffentliche das ganze erst, wenn ich das Gefühl habe, das alles richtig ist

Download
Die Mod findet ihr auf meiner (zugegebenermaßen noch recht spartanischen) persönlichen Seite:
http://atomkraftzwerg.de/page/banisheddeutsch

Ebenfalls ist die Übersetzung im Steam Workshop und banishedinfo.com zu finden und wird dort ständig aktuell gehalten:
Eintrag bei banishedinfo.com
Eintrag im Steam Workshop

Source code
Für Interessierte steht der Quelltext auf GitHub zur Verfügung:
https://github.com/Atomkraftzwerg/BanishedGermanTranslation
 
Zuletzt bearbeitet:
Top