[Sammelthread] Welcher Kühler passt auf welches Board?

Cold Carnage

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
417
Passt der Thermalright HR-02 Macho ohne Probleme auf das ASUS P8Z77-V?

Ich frage wegen der dichten, blauen Kühl-Körper direkt neben dem Prozessor.
 

NadaSurf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
30
Bequiet! Dark Rock Pro 2 auf MSI Z77A-G43: Montage im Gehäuse: Kniffelig, weil groß und schwer, und man sieht nicht was man macht.
1. und 2. RAM-Steckplatz werden von äußeren Lüfter überdeckt, bei normalhohen Modulen aber keine Kollision
 

metallica2006

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.712
Hi,

Thermalright HR-02 Macho passt super auf:

ASROCK 970 Extreme3

und gut auf:

ASROCK X58 Extreme (mann muss das Backplate auf die Foxconn Halterung schrauben. Aufpassen das man keinen Kontakt zum Board herstellt) Bisschen eng am Lüfter aber Passt.
 

Skizzors

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
92

DaMoN1993

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.116
EKL Panorama / ASRock A75M-ITX Passt
Beide RAM Slots sind weiter nutzbar, aber nur mit normalem RAM, also ohne hohe Heatspreader.

MfG
Damon
 

PsycoFun

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
165
Scythe Ninja 3 Rev.B @ GigaByte GA-MA-770T-UD3 Rev.1.1 -> Passt
CoolerMaster Hyper TX3 @ GigaByte GA-MA-770T-UD3 Rev.1.1 -> Passt
 

smej

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
161
Prolimatech Black Series Megahalems @

ASUS Crosshair IV Formula / verschraubt / Passt. Vorsicht bei Ram Modulen mit hohen Speicherkühlern.
ASUS Crosshair V Formula / verschraubt / Kühler kann nur Vertikal (Warme Luft zum Netzteil) montiert werden, da die Heatpipe im weg ist. Vorsicht bei Ram Modulen mit hohen Speicherkühlern.
 

Salzgürkchen

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
23
Heyho Community,

da ich jetzt noch diesen thread gefunden hab, erklär ich mal hier das Problem/meine Frage:

Ich besitze momentan einen Alpenföhn K2 und werde mir einen i5-3570K zulegen, und würde ihn dann auch overclocken... Nun passt leider der monströse K2 nicht auf alle MoBo's, also schaute ich auf der Kompabilitäts-Liste und fand kein einziges Mainboard mit Z77-Chipsatz... Und ja, ich habe auf der 1155-Sockel-Liste geschaut...

Könntet ihr mir passende MoBo's empfehlen?

Der PC ist zum Gaming gedacht, und der Rest von meinen Komponenten ist hier glaub ich irrelevant

Danke

MfG
Salzgürkchen
 

JoePesci

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2004
Beiträge
373
Prolimatech Armageddon / ASUS Sabertooth Z77 / verschraubt / kann nur eingebaut werden wenn das Thermal Armor komplett entfernt wird und drei Kühlzacken von dem oberen Mainboardkühlkörper weggebrochen werden (wegen Heatpipe Kollision)

Ob das jetzt orange oder rot ist, muss wohl der TE beurteilen. Bei mir funktioniert es auf jeden Fall nach diesen zugegebenermaßen rabiaten "modding Methoden". Würde aber eher auf rot setzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tauru$

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
43
Hallo,

kurze Frage: Habe ein ASrock Z77 Pro3 und würde gerne den Thermalright Macho Rev. A (BW) oder den EKL Alpenföhn Matterhorn Rev. B kaufen.

Blockiert einer der beiden einen PCI-E Slot? RAM habe ich nur 2x4GB LP
 

geist4711

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.003
Gehäuse: Intertech JY-X5
Board: MSI 770-C45
Kühler: Scythe Grand Kama Cross

wenn nicht die original-seitenwandlüfter eingebaut sind(sind etwas flachere lüfter) liegt der lüfter am seitenwandlüfter an, macht aber keine probleme -habe an der seitenwand 2 enermax TB silence dran.
einbau der kühlers ansich und betrieb ohne probleme bei dem gehäuse mit passender seitenwandöffnung 48° unter vollast(prime 95)

mfg
robert
 

Painprayer

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
133
Ich habe hier noch einen Scythe Ninja Plus (SCNJ-1000P) liegen und würde den gerne auf mein Asrock A770DE+ verbauen, wenn das passt.
Hat jemand so eine Kombi oder weiß ob es passt?
Auf der Packung steht der AM2 Sockel nicht drauf, aber den gab es zum Kaufzeitpunkt noch nicht.
 

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.737
Moin,
kurze Frage: Passen Kühler wie der Mugen 3 oder der Macho auf das ASUS F2A85-M, A85X mit FM2 Sockel? Nirgendwo steht etwas zur Kompatibilität mit FM2, ich habe allerdings gehört, dass es zwischen FM1 und FM2 keinen Unterschied bei den Abständen der Löcher oder sonstiges gibt.

Grüße und vielen Dank schon mal!
Kevin
 

Arcanus

Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.443
Das ist korrekt, seit AM2 haben alle AMD Sockel dieselben Lochabstände, also auch FM1 und FM2. Nur die Retention Module haben sich mit der Zeit etwas verändert.
 

TheSane

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
18
Gibt es schon Erfahrungswerte für das MSI Z87 MPOWER?
Suche einen Tower Kühler der den RAM nicht behindert.
 
Top