[Sammelthread] Welcher Kühler passt auf welches Board?

Stewe5

Ensign
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
227
Hallo, ich wollte mich auch an der Liste beteiligen:

Thermalright HR-02 Macho / Gigabyte GA-Z77X-D3H / verschraubt mit Backplate / keine Probleme, passt perfekt
 

Waschbaerbauch8

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
56
Scythe Grand Kama Cross 2 / Asrock 970 Extreme 3 r2.0 / Verschraubt mit Backplate, Schwieriege Montage/ Im Gehäuse so gut wie nicht möglich/ lange Schraubenzieher verwenden und Lüfter abmontieren, dann fällt es leichter den Kühler zu verschrauben
 

Daddy21

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
9
"Cooler Master Hyper T4" passt nicht auf "ASRock Fatal1ty H87 Performance",
da beim Standardverbau (Lüfter zeigt nach rechts vom CPU-Sockel und saugt die Luft Richtung Gehäusehinterwand)
die Klemmvorrichtung des Kühlers an dem Board-Kühlkörper nicht vorbei kommt. :(
 

Nordwind2000

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.566
Phanteks PH-TC 14PE passt auf ASrock Z68 Extreme 4 Gen 3 und auf ASrock Fatal1ty Z77 Professional.
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
134
Ich habe mir ein neues H97-Board gekauft und eben in einem alten Rechner ein AM2-Board samt eines montierten, großen CPU-Kühlers gefunden. Ich weiß nicht, ob ich das Montagezubehör dazu noch finde. Auf den ersten Blick kann ich das nicht einfach rüberbauen, die Löcher im Board sind beim H97 genau im Quadrat angeordnet, beim AM2 sind die Abstände unterschiedlich lang.
 

Inteli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
442
Guten Morgen,

da ich grosse Probleme hatte die richtige / passende Kombination zu finden hier meine Lösung.

Das Problem bestand darin das genug Platz über den Rambänken sein musste.

Details:

- Ram 2x G.Skill RipJaws4 PC4-25600U / DDR4 3200 Mhz 4x4 Gb
- Mainboard Asus Rampage VExtreme x99 Sockel 2011-3
- CPU Kühler Thermalright HR-02 Macho Rev. B

Bei dieser Kombination hat man noch im montiertem Zustand fast noch genug Platz die mitgeliferten Kühler vom Ram zu montieren.

Als zusatz gebe ich die Grafikkarte mal noch mit an wegen den Ausmassen des CPU Kühlers selbst.

- Asus Strix-GTX980-DC2OC-4GD

Da wurde der Platz schon ziemlich knapp schwischen Backplate also Rückplatte der Grafikkarte und dem Lamellen vom CPU Kühler.
Es sind noch ca. 8 mm an Raum vorhanden.

Ich hoffe es ist hilfreich gewesen.

Gruss, Markus
 

swansong

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
603
Scythe Mugen 2 Rev B, Gigabyte GA-Z97P-D3, RAM ohne Heatspreader, keine Monageprobleme, alle RAM Steckplätze nutzbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Deutoholiker

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
999
Prolimatech Blue Series Armageddon/Asus P8P67 Evo Rev.B3/Backplate/Keine

Der Kühler hat ein sehr solides und hochwertiges Befestigungssystem, was die Montage mehr als einfach gestaltet (meiner Meinung nach).
Dank der sehr schmalen Bauform ist eine sehr gute kompatibilität mit hohen Ram Riegeln gewährleistet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Grobak

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26
Mainboard: ASUS M5A97 Evo Rev. 2
Kühler: beQuiet! Pure Rock

Montage ohne Probleme, verdeckt aber einen Ram Slot :mad:

Die Befestigung des Ventilators an den Kühlkörper mit den Halteklammern macht einen instabilen Eindruck
 
Zuletzt bearbeitet:

Slopestyle-1

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.616
Hallo,

weiß jemand ob der Prolimatech Genesis Kühler auf ein ASRock Fatal1ty Z77 Pro passt?
 

Deutoholiker

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
999
Von Mainboard her sollte das eigentlich passen.

Die frage ist mehr, welchen Ram hast du genau verbaut :) ?
Weil nicht alle G.Skill Ram Riegel mögen es wenn Sie direkt Luft auf Ihre Birne bekommen

Siehe Compatibility List von Prolimatech
 

Slopestyle-1

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.616

Deutoholiker

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
999
Von der höhe sollte das passen.

Aber ob die G.Skill 100%ig Kompatibel sind, kann ich dir leider nicht zusagen.
Versuch es mal hier im Unterforum von CaseKing. Die sind die einzig offiziell anerkannte Distributoren (Großhändler) für Produkte von Prolimatech im Deutschland.
Dort kannst du fragen, ob es eventuell Probleme mit dem Ram Riegeln geben könnte.

Hoffe das hilft dir weiter :)
 

Slopestyle-1

Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.616
Danke sehr "Deutoholiker".
 

Ohrensessel

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
50
Hallo,
hat hier jemand ein Gigabyte GA-970A-UD3P mit einem Thermalright HR-02? Möchte mir gerne das Board kaufen, aber weiß nicht, ob mein Kühler da auch draufpasst.

Ohrensessel
 

XRgiZZmo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
38
Nachdem mir das Forum hier so viel geholfen hat, möchte ich wenigstens einen bescheidenen Anteil "zurückzahlen" in Form einer Kompatibilitätsbeschreibung:

be quiet Shadow Rock TopFlow SR1 / ASRock 880GMH U3S3 / backplate / Einbau recht fummelig, am besten zu zweit machen, das sollte wesentlich entspannter und schneller gehen (alleine geht aber auch)

Wenn der Kühler auf dem Mainboard montiert ist, verdeckt er eine Schraubbefestigung des Mainboards, d.h. das Mainboard kann dann nur noch an 5 statt der vorgesehenen 6 stellen am Gehäuse festgeschraubt werden. Bei mir sitzt es aber trotzdem bombenfest.

Das Mainboard an sich wird ohne backplate ausgeliefert, die universalbackplate, die dem kühler beiliegt passt aber.

ACHTUNG: der CPU Kühler ist nicht symmetrisch in der Breite! Er ragt zu einer Seite deutlich weiter von der CPU weg.

Wenn mann hinten oben im Tower einen Gehäuselüfter eingebaut hat, dann kann der be quiet nur so herum eingebaut werden, dass er über die RAM bänke ragt (ich habe RAM Riegel ohne Kühler und da passt es problemlos). Er kann nicht so rum eingebaut werden, dass er direkt auf die Spannungswandler pustet. Wenn man hinten keinen Gehäuselüfter drin hat müsste es ganz knapp auch sorum passen. Aber egal, auch wenn der Lüfter über dem RAM hängt, werden die Spannungswandler genug gekühlt, zumindest beim Betrieb meiner CPU (AMD FX 6350).

Da ich selbst ein Laie bin weiß ich nicht, ob andere Mainboard länger sind und deshalb evtl. nicht das Problem mit dem zusätzlichen Gehäuselüfter haben
 

Jakes Brother

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
33
Würden passive Monster wie bspw. ein Zalmann Fx100 (156x157x156mm), ein NoFan CR95C (180x148x180mm) oder ein HR 22 (150x159x120mm) auf ein intel DH67CLB3 S1155 passen? Alle Ram-Bänke nutzbar? PCIe-Slot?
 
Zuletzt bearbeitet:

HuggyBear

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
58
Hi ich suche einen Kühler der auf mein ASrock pro3 z77 passt. Verbaut sind eine GTX 960 Phantom von Gainward und 2 Arbeitsspeicher Bänke sind belegt.
Bräuchte was richtig starkes denn die Cpu geht bei bf4 und gta 5 auf 90° TJ max sind 98 glaub ich.
Vielleicht hat jemand das board verbaut und kann mir weiterhelfen.

MfG
HB
 

seb7o

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
65
Hi!
Ich habe vor mein Thermalright HR-02 Macho wiederzuverwenden auf einen i5 6600k auf einem Asus Z170 Pro Gaming Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail. Kann das jemand absegnen ?

Weiterhin finde ich den Thread nicht mehr, wo alle Wärmeleitpasten gelistet waren :( hat den zufällig jemand im Auge? Ich versuche den i5 arg zu übertakten. (Graka wäre sowas wie GTX 9## oder was von R9, aber eher GTX)

Gruß,
seb
 
Top