News Samsung kündigt Galaxy S II und Tab 8.9 mit LTE an

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.054
sofern die Auflösung gleich bleibt ist 4,5" doch zum Kotzen. Mein SII ist mir auch schon oft zu groß und ohne DPI Mod ist auf dem schon großen Display alles riesig, wie für Blinde.

Mit DPI auf 200 und einer etwa vergrößerten Tastatur passt das.



Das HTC 7 Trophy bietet für 180€ dieselbe Auflösung bei 3,7" und liegt wesentlich besser in der Hand. Wirklichen Vorteil haben die 4,3" oder gar 4,5" nicht, außer dass das Display des SII dank AMOLED+ schon top ist (auch deutlich besser als beim S1 da mehr Subpixel)
 
Zuletzt bearbeitet:

empty123

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.217
Hat das gerät denn trotzdem zusätzlich noch ein UMTS Modul?wir haben hier zwar Vodafone lte,aber nur zu Hause halt.auf der Arbeit UMTS mit 3G
 

Autokiller677

Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
7.397
keine und keine

fang nicht schon wieder an zu trollen! das ist ein samsung-thread und nichts für apple-fanboys!

an alle außenstehenden: Rotax ist der apple-fanboy schlechthin und wird voraussichtlich anfangen hier wieder rumzutrollen, wie auch schon in dieversen anderen threads zuvor. einfach ignorieren!
Ich lach mich schlapp. Und die ganzen Samsung Fanboys, die hier im Thread Apple bashen sind natürlich ganz was anderes (und in jedem Apple Thread genauso):D
Egal ob pro oder anti Apple, beide Fanboy Arten sind zum Kotzen.
Wenn ich auf Seite 1 schon wieder lese "die günstige und bessere Alternative zum iPhone". Ja, besser mag stimmen (zumindest von der Ausstattung her, mir pers. wären 4,5" viel zu groß, dann doch lieber 3,x), aber günstiger als das iPhone ist es sicher nicht, wie schon gesagt wurde, wird es am Anfang wohl so um die 600€ kosten, also ca. gleichauf mit dem iPhone. Dass das P/L besser sein wird, ist natürlich eine ganz andere Sache, und liegt einfach daran, dass das iPhone schon einige Zeit aufm Buckel hat und Apple mit dem neuen nicht in die Gänge kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scr1p

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.416
Oh man, hoffentlich kommt das in den nächsten 40 Tagen noch auf den Markt dann wirds mein Geschäftshandy :rolleyes:

Und mal an die ganzen Apfel Menschen hier, das Ding mag vlt. gleich teuer wie ein Iphone sein, dafür bekommt man aber eine Gerät wo mehr auf Funktion statt Design geachtet wird. Ich sag nur Glasgehäuse, Akku nicht wechselbar, Itunes pflicht,.... Aber naja alles Ansichtssache, ich seh das so wie bei den Schwulen. Der Papst sagt Schwul sein ist eine Sünde, aber hey, dafür weniger Konkurrenz bei den geilen Mädels ! :p
 

Decius

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.345
Nope :) :
Buttons fallen erst mit Ice Cream Sandwich (aka Android 4.0) weg. Das SGS II LTE kommt noch mit 2.3.4/5.
Was schade ist. Hardwarebuttons kann man blind bedienen und hat Feedback. Ich fand schon Softtouch einen ziemlichen Rückschritt, On-Screen wäre noch schlechter. Aber leider bewegt sich die ganze Branche in diese Richtung, und ich wäre nicht überrascht wenn man in 2 Jahren überhaupt keine Navigationstasten hat, weder iPhone, noch WP 7 oder Android.

Von mir aus könnte das ganze Smartphone ~20-30% dicker sein. Dann wäre Platz genug für einen Akku der 3 mal so groß ist. :D
Richtig, warum man nicht schon vor Jahren auf 2500 mAh aufgerüstet hat verstehe ich nicht. Lieber 3 mm dicker, dafür 2-3 Tage Laufzeit. Mit eintausendirgendwas mAh laufen wir jetzt schon seit 15 Jahren herum (mein seliges Nokia 3210 hatte schon 1300 mAh, wenn auch von einem NiCa-Akku).

sofern die Auflösung gleich bleibt ist 4,5" doch zum Kotzen. Mein SII ist mir auch schon oft zu groß und ohne DPI Mod ist auf dem schon großen Display alles riesig, wie für Blinde.
Ich denke man kann davon ausgehen, dass es wohl qHD sein wird (540x960) oder sogar eines der angeblichen 1280x720-Displays die mit dem Nexus Prime gerüchteweise kommen sollen (halte ich für unwahrscheinlicher weil man sich das eben fürs Nexus aufheben würde).
 
Zuletzt bearbeitet:

llllllll

Ensign
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
251
Ich sag nur Glasgehäuse, Akku nicht wechselbar, Itunes pflicht,....
Mit der iTune Pflicht wird ja ab Herbs geändert. Derzeit ist es nun mal so das man bei Apple eben die bessere Leisung bekommt. Im mag Android hatte eines der ersten Handys gehabt gehabt.

Aber bei Apple ist nun mal die Qualität der apps besser. Dann Funktionen wie Airplay und Cloud usw. sind sehr verlockend. Dann hat man mit me.com auch mal ne kurze gescheite emailadresse.

Dann der LTE ausbau in Deutschland ist gleich null.... vor Herbst nächsten Jahres brauch man also kein Gerät mit LTE. Nächstes Jahr gibts dann ausserdem wieder eine neue Generation von Geräten :) Gleiches Gilt ja leider auch für bezahlen mit NFC auch dieses wird von Samsung gar nicht bercksichtigt.
 

modena.ch

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.927
Mit der iTune Pflicht wird ja ab Herbs geändert. Derzeit ist es nun mal so das man bei Apple eben die bessere Leisung bekommt. Im mag Android hatte eines der ersten Handys gehabt gehabt.

Aber bei Apple ist nun mal die Qualität der apps besser. Dann Funktionen wie Airplay und Cloud usw. sind sehr verlockend. Dann hat man mit me.com auch mal ne kurze gescheite emailadresse.

Es wird sich nur ändern, dass man das iPhone zuerst über iTunes aktivieren muss.
Ansonsten wohl gar nix.

Und man bekommt bessere Leistung bei Apple, LOL, aber ja genau, das glaubt nur ein Fanboy.
Das Eiphone ist Kinderspielzeug gegen das SGS II, nicht im Ansatz zu vergleichen....

LG
 

f1f1

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
227
Selten so einen Quatsch gelesen: Meine Freundin hat ein SGS2, von daher nutze ich dieses sehr häufig: Meiner Meinung nach läuft das SGS2 verglichen mit iOS deutlich "unrunder". Grad beim Android hab ich eher das Gefühl, was Billiges in der Hand zu haben. Sei das nun die Hardware oder die Android-Software oder die eigentlichen Apps.

Mir ist es echt schleierhaft, warum alle Android so vergöttern? Und dann der scheiß mit BootRoms und Flashen und dem ganzen Zeugs...

Ich will ein Handy, was einfach flüssig funktioniert und wo ich nicht zig Updates installieren muss, damit es mal gescheit läuft.

PS: Ich habe kein iPhone, habe dies jedoch schon sehr oft genug genutzt.


Aber gut, der Post is eh nen Tropfen auf den heißen Stein, da man ja sowohl Android als auch iOS grundsätzlich nicht kritisieren darf.
 
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.605
Ich lach mich schlapp. Und die ganzen Samsung Fanboys, die hier im Thread Apple bashen sind natürlich ganz was anderes (und in jedem Apple Thread genauso)
Egal ob pro oder anti Apple, beide Fanboy Arten sind zum Kotzen.
Wenn ich auf Seite 1 schon wieder lese "die günstige und bessere Alternative zum iPhone". Ja, besser mag stimmen (zumindest von der Ausstattung her, mir pers. wären 4,5" viel zu groß, dann doch lieber 3,x), aber günstiger als das iPhone ist es sicher nicht, wie schon gesagt wurde, wird es am Anfang wohl so um die 600€ kosten, also ca. gleichauf mit dem iPhone. Dass das P/L besser sein wird, ist natürlich eine ganz andere Sache, und liegt einfach daran, dass das iPhone schon einige Zeit aufm Buckel hat und Apple mit dem neuen nicht in die Gänge kommt.
@Autokiller677: es ging nicht um apple-fanboys allgemein, sondern um rotax. schau dir sein getrolle in den anderen threads an, dann dürfte der fall klar sein.

Ich denke man kann davon ausgehen, dass es wohl qHD sein wird (540x960) oder sogar eines der angeblichen 1280x720-Displays die mit dem Nexus Prime gerüchteweise kommen sollen (halte ich für unwahrscheinlicher weil man sich das eben fürs Nexus aufheben würde).
was heißt hier fürs nexus aufheben. samsung will ja wahrscheinlich auch ein top produkt im portfolio haben und nicht den ganzen high-end markt dem nexus überlassen. ich könnte mir schon vorstellen, dass beide ein hd-ready display bekommen.
 

fireblade_xx

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.886
Ich finde gerade die Hometaste zum entsperren bei großen Geräten sehr bequem. Bei meinem Desire HD wars immer ein Kampf mit einer Hand zum Entsperrknopf zu kommen. Mein SGS2 kann ich bequem über die Hometaste entsperren.
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
Was wollen die langsam mit immer noch größeren Displays bei Smartphones? Das sind doch keine Tablets ...
Naja Samsung ansonsten wars doch zu erwarten, dass iwan LTE kommt auch wenns noch so gut wie gar nicht ausgebaut ist. :D
 

Decius

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.345
Selten so einen Quatsch gelesen: Meine Freundin hat ein SGS2, von daher nutze ich dieses sehr häufig: Meiner Meinung nach läuft das SGS2 verglichen mit iOS deutlich "unrunder". Grad beim Android hab ich eher das Gefühl, was Billiges in der Hand zu haben. Sei das nun die Hardware oder die Android-Software oder die eigentlichen Apps.
Haben recht viele Vergleiche gezeigt, dass Android 2.3.4 auf einem SGS 2 in so ziemlich allen Belangen schneller ist als iOS auf einen iPhone 4 (wenig überraschend, ist ja ältere Hardware). Mein iPad 2 läuft auch nicht runder als ein SGS 2 ehrlich gesagt.

Mir ist es echt schleierhaft, warum alle Android so vergöttern? Und dann der scheiß mit BootRoms und Flashen und dem ganzen Zeugs...

Ich will ein Handy, was einfach flüssig funktioniert und wo ich nicht zig Updates installieren muss, damit es mal gescheit läuft.

PS: Ich habe kein iPhone, habe dies jedoch schon sehr oft genug genutzt.
Und manche Leute haben lieber ein System, bei dem sie alles so einstellen können wie sie es möchten und jeden Systemteil/App durch eine andere ersetzen können. Manche mögen Widgets und die Möglichkeit die Oberfläche nach Belieben anpassen zu können. Manche mögen es, heute die Gingerbread-Tastatur zu verwenden, 5 Minuten später Swype und dann die HTC-Tastatur. Manche wollen ein Dateisystem statt isolierter Apps. Andere mögen lieber alles simpel und dafür extrem zusammenpassend, auch wenn damit Flexiblität und Auswahl geringer ist.

Das Schöne am Smartphonemarkt ist: Für jeden Geschmack ist was dabei. Die, die gerne alles machen wollen gibt es Android. Für die, die alles aus einem Guss haben wollen iOS und WP 7. Ich habe nach ein paar Monaten mit iOS erkannt: Ich bin ein Typ der lieber die Flexibilität von Android hat, auch wenn die Bedienung inkonsistenter ist. Ideal wäre für mich die Oberfläche von WP 7 verbunden mit den Möglichkeiten von Android - aber das bleibt wohl noch länger ein Traum.

was heißt hier fürs nexus aufheben. samsung will ja wahrscheinlich auch ein top produkt im portfolio haben und nicht den ganzen high-end markt dem nexus überlassen. ich könnte mir schon vorstellen, dass beide ein hd-ready display bekommen.
Derzeit sieht es so aus, als würde Samsung das Nexus Prime bauen, von da her müssen sie gar nix überlassen. ;)
 
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.605
@f1f1: dies ist ein computerforum, d.h. es sind wohl hauptsächlich technikversierte und computeraffine menschen hier unterwegs. es ist nun einmal so, dass jeder mit dem iphone klarkommen soll/muss. das ist erstmal natürlich nichts schlechtes. andererseits ist dies nur möglich, da man dem nutzer eine vielzahl an restriktionen auferlegt und experteneinstellungen sperrt. was für omi und die freundin gut ist, ist für einen pc-freund der horror. deswegen ist man hier als iphone fanboy auf verlorenem posten.

@Decius: mag sein, das samsung wieder das nexus bauen wird, dennoch glaube ich nicht, dass sie dem nexus den highend-markt überlassen wollen. ich denke schon, dass es ein etwa gleich schnelles samsung-eigenes produkt neben dem nexus prime geben wird, was man ja auch aufgrund der fast identischen daten des neuen sg2 lte deutlich erkennen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

modena.ch

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.927
@f1f1

Kann ich dir sagen, sobald auf dem SGS II ein anständiges Rom drauf ist, läuft es sehr rund und sparsam.
Dazu leg ich mir die Bedienung so an, wie ich sie brauch (alle Steuerungselemente direkt auf einen der Startschirme). Bis du auf dem iPhone das Netz die Helligkeit oder GPS eingeschaltet oder gewechselt hast. Hab ich allle drei schon 3x wieder aus.
Die Widgets oder die Notification Bar würd ich auch nicht vernachlässigen, da ist Android meilenweit voraus.

Dazu kann man auf dem Samsung viel bequemer, weil übersichtlicher surfen als auf dem winzigen Schirm des Apples. Zusätzlich ist man noch einen rechten Zacken schneller im Netz unterwegs.

Weiterhin kann ich aufgrund des Doppelkerners HD Filmen und das Telefon als HD Player oder Konsole an den Fernseher setzen. Mit dem Emulator laufen Tegra Games welche selbst eine PSP grafisch nass machen, vom iPhone gar nicht erst gesprochen.

Sorry, aber wer behauptet, dass SGS II sei höchstens vergleichbar, der träumt in höchstem Mase.
 
Zuletzt bearbeitet:

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.540
KA obs schon jemand erwähnt hat, aber könnte durchaus sein, dass das SGS2 LTE das Nexus Prime wird? Soll ja o, Oktober in den USA erscheinen
 

Autokiller677

Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
7.397
@f1f1

Kann ich dir sagen, sobald auf dem SGS II ein anständiges Rom drauf ist, läuft es sehr rund und sparsam.
Dazu leg ich mir die Bedienung so an, wie ich sie brauch (alle Steuerungselemente direkt auf einen der Startschirme). Bis du auf dem iPhone das Netz die Helligkeit oder GPS eingeschaltet oder gewechselt hast. Hab ich allle drei schon 3x wieder aus.
Die Widgets oder die Notification Bar würd ich auch nicht vernachlässigen, da ist Android meilenweit voraus.

Dazu kann man auf dem Samsung viel bequemer, weil übersichtlicher surfen als auf dem winzigen Schirm des Apples. Zusätzlich ist man noch einen rechten Zacken schneller im Netz unterwegs.

Weiterhin kann ich aufgrund des Doppelkerners HD Filmen und das Telefon als HD Player oder Konsole an den Fernseher setzen. Mit dem Emulator laufen Tegra Games welche selbst eine PSP grafisch nass machen, vom iPhone gar nicht erst gesprochen.

Sorry, aber wer behauptet, dass SGS II sei höchstens vergleichbar, der träumt in höchstem Mase.
Der einzige, der hier träumt, bist du.
FÜR DICH ist das SGS II das bessere Handy, ja. FÜR ANDERE sieht das schon wieder ganz anders aus.

Ich z.B. sehe das ganz anders (nein ich habe kein iPhone, led. einen iPod Touch 1G, habe aber bei Freunden schon oft und viel mit diversen Androiden rumgespielt).

1) Anständiges ROM - schön und gut, ich hab aber keine Lust auf Frickelei, Flashen und sonstwas, das Ding soll rund laufen wenn ich es aus der Packung nehme. Für mich ein Minus Punkt, wenn ich bei einem 600€ Gerät erst noch rumbasteln muss.

2)Steuerungselemente aufm Bildschirm: Helligkeit - Hab ich bei meinem iPod noch nie verstellt, hoch lebe die Fotozelle mit automatischer Regulation. Netz&GPS: Ok, ein Pluspunkt für Android, dauert beim iPhone wirklich länger. Muss halt jeder selbst entscheiden, je nachdem, wie oft er das braucht.

3)Widgets: Ich hasse die Dinger, konnte denen weder aufm PC noch auf einem Smartphone was abgewinnen. Wenn ich z.B. in Win 7 das Wetterding aktiviere, zeigt es mir nur das aktuelle Wetter an - da kann ich auch aus dem Fenster gucken, wenn will ich eine Vorhersage sehen.

4)Großes Display: 3-3,5" empfinde ich als Ideal in der Hosentasche, größer wird unangenehm (man hat ja auch noch andere Sachen wie Brieftasche, Schlüssel etc. da zu verpacken). Wenn ich ausgiebig Surfen will, nehm ich ein Tablet oder Notebook und zum unterwegs schnell was nachgucken oder Mails checken reicht mir der "kleine" 3,5" Schirm auf jeden Fall.

5) Filme: Brauch ich persönlich wieder nicht. Auf meinen iPod ist kein einziger Film und exakt 2 Spiele (Doodle Jump & Angry Birds). Zuhause hab ich meinen PC zum Spielen, unterwegs bin ich unterwegs und das um etwas anderes zu tun als zu spielen. Da reicht die 2 kleinen Zeitvertreiber locker.

Du siehst, die Bedienkonzepte lassen sich nicht vergleichen, da es dabei vom Anwendungsfall, den Gewohnheiten des Benutzers etc. abhängt, was besser ist.

Auf der Hardwareseite sieht es was anders aus: Das SGS II hat definitv bessere HW als der IP4, ist allerdings auf größer (gefällt vielen, nicht allen) und vor allem viel neuer.
Wenn du die HW vergleichen willst, musst du schon aufs IP5 warten und nicht ein über 1 Jahr altes Gerät zum Vergleich ranziehen. Oder vergleichst du einen C2Q mit einem i7, nur weil man beide noch bekommt und beide Oberklasse sind/waren?

Ich will dir deine Meinung über das SGS II nicht verbiegen, ich will dir nur zeigen, dass was für dich und deine Gewohnheiten das Beste ist nicht für alle gilt, und daher diese Smartphones nicht in allen Bereichen verglichen werden können, weil es einfach viel zu sehr vom Nutzer abhängt, was besser ist.
 

Deleo

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.757
Arme Fanboys, deren Konto möchte ich nicht sehen, wenn sie sich alle 6 Monate ein neues Handy kaufen müssen um weiter in Foren posen zu können.*gg*
 

CarstenJoe

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.831
Das liest sich ja wirklich gut, nur würde ich mich als SGS II Besitzer ärgern, dass so schnell nach dem Verkaufsstart eine überarbeitete Version meines zig-hundert-Euro Handys auf dem Markt ist.
Das Desplay wäre für meinen persönlichen Geschmack zu groß, wo man doch noch anderen Kram in der Hosentasche hat, ist aber bestimmt angenehm drauf zu tippen - für Filme ist so eine Briefmarke allerdings total ungeeignet.

Wo ich grade den Beitrag vom m3e46 lese:

Ich habe lieber ein EIPHONE als ein Gaylaxy!

Ich hoffe man versteht was ich damit sagen möchte. ;)
 
Top