Samsung S8000

Hexor Reynolds

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.294
Samsung S8000




Bild 1
Bild 2
Video 1


Ich bin zufällig auf dieses Handy gestoßen und
werde es mir mit großer wahrscheinlichkeit kaufen.

Ist vielleicht interessant für alle die nicht unbedingt ein
Iphone wollen, es soll sogar noch diesen Monat auf den Markt kommen.


Technische Daten:
Abmessungen (HxBxT) 108,9x53,5x11,9mm
Gewicht 119g
Akkuleistung 1100mAh
Display - Auflösung 480x800Pixel
Displaydiagonale 3,1"
Digitalkamera (max. Auflösung) 2592x1944 (5.0 Megapixel)
Digitalkameras 2
Blitz LED
max. Auflösung von Videos 640x480Pixel
Speicher (intern) 2024MB
Display - Typ AMOLED
Display - Farben 16777216
-GPRS
-EDGE
-HSDPA
-WLAN

mehr Info's auf der Seite von Samsung.

Zum Preis hab ich keine Angaben.

Was haltet ihr davon? :D
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sven

Gast
Handelt es sich dabei um das seit längerem durch die Gerüchteküche wandernde Android-Handy von Samsung?

Edit:\ Mh, zumindest steht auf der Homepage nichts von Android oder überhaupt zum OS...
 
Zuletzt bearbeitet:

White Dwarf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
25
Hi,

ich habe das S8000 soeben ersteigert.
Mal schauen wie es sich im Vergleich zum 3G schlägt! ;-)

LG WD
 

White Dwarf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
25
Ja sicher gibts ein kl. Rewiew.
Leider ist Hermes nicht so schnell wie DHL also wird das S8000 wahrscheinlich erst morgen hier eintrudeln.
 

Hexor Reynolds

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.294
Ich warte ebenfalls auf deine Ersteindrücke hab das Handy noch nicht
gekauft, da es keinen ausführlichen deutschen Test gibt.
 

m-sharingan

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.344
schreibst du deinen review gleich in diesem thread? wäre echt cool....oder vllt gleich einen leseartikel

EDIT: hast du das smartphone schon white draw?
 
Zuletzt bearbeitet:

Oli11

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
482
Hi ich bin auch sehr interessiert an einem Review/kurzem Bericht von dem Handy weil ich mir das warscheinlich auch kaufen werde :)
 

m-sharingan

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.344
was ich bisher gelesen habe, was beim touchscreen nerven soll ist: bei der kontaktliste soll es schwer sein runter zu scrollen da man meist gleich einen kontakt anklickt und anrufen soll. Man muss nicht sehr drücken aber ein leichtes drücken funktioniere ebenfalls nicht für das scrollen. So muss man immer das richtige Maß finden und das sei schwer

Auch hinzukommt dass der terminspeicher auf 200 termine eingeschränkt ist was ja nicht gleich ein nachteill ist; das problem sei beim sync, da dort jedes mal beim sync die termine doppelt dann aufgelistet werden und beim 3ten sync alles 3mal hat -.- und man damit dann dieses 200 termine aufjedenfall sehr schnell voll bekommt.

Ansonsten habe ich nichts schlechtes mehr darüber gehört...filme sehen schon bei youtube sehr stark aus ;)
-VIDEO
 
Zuletzt bearbeitet:

Oli11

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
482
Also das Video sieht gut aus, vorallem bei der großen Explosion :) (0:22)

ist der touchscreen denn eher so wie beim iphone oder muss man eher feste drücken, weißt du das? Weil beim iphone läuft das alles so leicht und das find ich super :D

edit: Ich kanns mir selbst beantworten^^ Zitat von Xonio.de "Das Touchscreen reagierte im Praxis-Test gut auf zarte Fingerberührungen beim hin- und herscrollen, gewünschte Funktionen waren schnell präsent. Selbst bei mehreren geöffneten Anwendungen, kam das Jet nicht ins trödeln."
http://www.xonio.com/artikel/Samsung-Jet-S8000-Handy-Praxis-Test_36932688.html
 
Zuletzt bearbeitet:

m-sharingan

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.344
ja das mit touch ist schon gut...nur bei der kontaktliste...da sollen sich schon einige aufgeregt haben(usermeinungen)

hier sieht man ja wie flüssig alles läuft;) REVIEW

und das mit der explosion ;) aber dort wo die motorräder hinterkommen da ruckeln sie^^ aber ich denke das ist nur bei youtube so (ich hoffs mal)

mich reizt das handy schon sehr^^ aber mal schaun was white draw dazu hoffentlich morgen schreiben wird...ob das mit dem scrollen nur bei denen ist die einfach nur zu du** sind oder es wirklich so ist und das mit den terminen...da muss samsung echt was machen

EDTI: hier habe ich das handbuch dazugefunden ;)

HANDBUCH
 
Zuletzt bearbeitet:

White Dwarf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
25
So... heute Nachmittag ist mein GT-S8000 (Bezeichnung lt. Verpackung) angekommen.
Bitte nicht enttäuscht sein wenn ich noch nicht auf Alles eingehen kann.
Falls ihr Fragen habt... ;-)

Da ich seit 4 Monaten ein iPhone 3G 16GB besitze und auch schon das LG Renoir, das Samsung F-490, das Experia X1, das iPhone 2G etc. besaß bin ich in der Lage das S8000 ganz gut "auf die Schnelle" zu beurteilen.

Das Display ist sehr scharf, die Farben extrem knackig & lebendig. Die Auflösung sucht ihres Gleichen.
Der Touchscreen arbeitet sehr präzise und zuverlässig. Er reagiert auf die zartesten Berührungen. Nicht besser oder schlechter als mein 3G... nur anders weil man ein klein wenig Druck ausüben muss.
Was aber aufgrund der unterschiedlichen Technik zu erwarten war.
Die Widges sind eine gute Idee und auch die 3 verschiedenen HomeScreens sehr praktisch.

Die Texteingabe bei Email/SMS ist Samsung trotz der kleineren Displaydiagonale super gelungen. Meiner Meinung nach sogar noch einen Tick besser als beim 3G.
Fehleingaben sind nahezu unmöglich für Menschen mit normal großen Fingern. Eine gut arbeitende Handschrifterkennung ist mit an Bord.
Ein Stylus ist hier überflüssig. T9 wird auch unterstützt und funzt super!

Der Browser kann es jedoch NICHT mit Safari aufnehmen... zu träge, zu kompliziert...
wirkt insgesamt noch unausgereift. Ein Link muss z.B. 2x angeklickt werden (1 markieren, 2 aktivieren) und das macht die Sache extrem langwierig und unnötig komplizert.
Der Zoom ist auch viel zu träge... von 800 MHZ ist hier leider "noch" nichts zu merken.
Ich werde nachher im Bettchen noch etwas surfen, vielleicht stell ich mich ja auch nur
zu blöd an! *lol*

Generell muss ich sagen dass die Firmware noch nicht ausgereift ist.

Der Equalizer funktioniert NICHT. Die Presets lassen sich zwar ändern aber eine Veränderung des Klangbilds ist nicht zu vernehmen.
Auch die max. Lautstärke liegt etwas unter der des 3G.
Ausserdem ist die Lautstärke nur in 14 Stufen regulierbar.
Der Audioplayer bietet eine CoverFlow ähnliche Funktion die jedoch recht träge reagiert und umständlich zu bedienen ist.
Das Kapitel Audio geht also klar an das iPhone.
Hier muss Samsung nachbessern und zwar schnell denn ohne EQ macht das keinen Spaß zumal der EQ insgesamt 11 vielversprechende Presets mit SRS-WOW-HD, 5.1 Ch und MegaBass bietet.
Ohne Headset klingt das S8000 etwas schwach auf der Brust.
Dafür ist die Lautstärke ok und der Sound ist Mono.
Mit einem Nokia N82 aufnehmen kann es das S8000 in dieser Disziplin nicht.

Das mitgelieferte InEar-Headset sieht extrem hochwertig aus aber der Klang ist bescheiden und ohne Bass. Jedem SE Walkman-Handy liegt etwas Besseres bei.
Mit meinen AKG K324P macht das S8000 seine Sache schon besser, dennoch bin ich
etwas enttäuscht.

Wer jetzt aber glaubt das S8000 sei ein Flopp möchte bitte weiterlesen! ;-)

Im Bereich Multimedia und Connectivity ist es dem 3G (und auch dem 3G-S) haushoch
überlegen. Der Email-Client ist super, es lassen sich Anhänge verschicken (MP3s, Fotos usw,) die Kamera ist trotz der 5MP sehr gut, speziell
die Videos in nahezu DVD-Qualität (720x480) können sich sehen lassen.
Der Autofokus reagiert extrem schnell und der Dual-LED-Blitz ist auf jeden Fall zu gebrauchen. Makro ist ebenso vorhanden wie div. Szenen-Modi.

Die Spielerei mit dem Bewegungssensor klappt auch gut, war für mich jedoch nicht
kaufentscheidend und ist eher etwas zum Prollen auf dem Schulhof! *g*
Spiele sind div. vorinstalliert.

Das FM-Radio bietet neben RDS auch eine Aufnahme-Funktion... was ich nicht
verstehe ist die Tatsache dass das Radio nur MONO-Empfang bietet.
Ich weiss nicht ob das ein weiterer Firmware-Bug ist oder so sein soll?!
So macht Radio hören auf jeden Fall keinen Spaß zumal der Sound noch leiser
ist als der MP3-Player.

Die Optik des S8000 (speziell der Akkudeckel) ist echt lecker... die Verarbeitung und Haptik dem Preis angemessen.
Ist zwar alles aus Plastik aber das hat auch seine Vorteile.
Das iPhone ist ein ganz schön dicker & schwerer Hoschi... hier punktet das S8000
mit ca. 25g weniger Gewicht und kleineren Abmessungen.
Das S8000 liegt wirklich super in der Hand.

Videos schluckt das S8000 ohne diese, wie z.B. beim iPhone, extra umwandeln zu müssen.
Die Videos laufen flüssig und werden blitzschnell geladen.

Leider gibt es noch keine USB-Treiber für Windows7 sodass ich die Daten per Drag&Drop im Massenspeichermodus auf das Handy ziehen musste.
Die Daten werden sofort erfasst ohne ewiges Suchen.
Die Speicherkarte lässt sich während des Betriebs wechseln.

Das Kapitel Datenaustausch (WiFI, Bluetooth, EMail etc.) geht ganz klar an das S8000.

Zum Thema Telefonieren und Akkustik kann ich nicht viel sagen... ich habe nicht die Messgeräte und das Handy zu kurz in Gebrauch um mir darüber ein Urteil zu bilden.
Auch zum Thema StandBy-Zeiten kann ich noch nichts sagen.

Die Ausstattung ist auf jeden Fall HighEnd.
Gespart wurde leider am Headset, an der Speicherkarte die NICHT mitgeliefert wird und an der Kürze (Länge zu sagen wäre ein Witz) des Datenkabels.
Auch die Verpackung wird dem Preis nicht gerecht. Dafür gibts eine, leider viel zu eng geschnittene, Kunstledertasche. Mit der sich das S8000 auch
ohne Display bedienen lässt. Ich sage nur Bewegungssensoren! ;-)

Ich habe 351 € inkl. Versand in der Bucht für das (NEU)Gerät bezahlt und bin auf jeden Fall
zufrieden mit meinem Kauf.

Fazit: Wer unterwegs viel im I-Net surft, oft YouTube benutzt und Wert auf guten Sound legt ist mit dem iPhone besser dran.
Alles andere kann das S8000 besser.
Ich würde jedoch zu dieser Kombi raten: S8000 + iPod Touch!
Zumindest werde ich es so machen. Das 3G wird verkauft, das S8000 behalte ich und ein iTouch wird wieder angeschafft.
Warum? Nunja... das iPhone ist mir echt zu klobig mit dem iFrogz-Hardcase drumherum.
Das S8000 ist viel kompakter, leichter, schneller und bietet viel mehr Handy- & -Camera als das iPhone.

PS: die 800Mhz spürt man sehr gut wenn man in den Menus stöbert, Emails abruft, mit GoogleMaps rumspielt oder Java-Appz laufen lässt.

Ich hoffe ihr könnt etwas mit diesem Mini-Review anfangen.

LG aus Berlin WD

PS: Die Menus (auch die Kontakte) lassen sich ganz bequem mit der Lautstärke-Wippe durchscrollen... funzt super und schnell!
 
Zuletzt bearbeitet:

m-sharingan

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.344
und wie ist es bei der kontaktliste mit dem funger zu scrollen? siehe dazu meine vorhereigen posts

EDIT: man kann sicih karten runterladen um den genauen ort suchen wo man sich befindet


Ich bin ein LINK

der Post von BuffaloJack: Guck mal hier und hier (4. letzter post)

da klickt ihr drauf und man bekommt die anleitung dazu ;)...also das navi muss nur umständlich installiert werden
 
Zuletzt bearbeitet:

Oli11

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
482
Danke schonmal an WD für den Bericht :)

Wie ist das eigentlich mit den Widgets? Gibts viele erweiterungen (welche?) und wo kann man die runterladen/kaufen? Weil im Gegensatz zum I8000 Omnia II hat das S8000 Jet ja kein Windows mobile drauf.

edit: Beim S8000 müsste man doch eigentlich zb Opera Mobile oder so installieren können, oder? Ich mein Java hat das Handy ja drauf, soweit ich weiß.
 
Zuletzt bearbeitet:

White Dwarf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
25
Also durch die Kontakte scrollt man genauso wie beim iPhone.
Man muss nicht den Balken rechts benutzen. Ganz einfach direkt in die Mitte "auf die Namen" und dann hoch und runter... ich weiss echt nicht wie man damit Probleme haben kann. Läuft alles schnell und flüssig.

Ich bin ein absoluter Handy-Freak und kann nur sagen... KAUFEN!!!
 

m-sharingan

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.344
ok danke ;)
ich werde es mir dann demnächst kaufen ;)
EDIT: schon bestellt...nur muss es erst von samsung zu o2 kommen und dann zu mir -.-

eine frage...welche billlige und relativ schnelle(denke da an class 4) micro SD karte soll ich mir denn kaufen? 8GB sollten es sein
 
Zuletzt bearbeitet:

White Dwarf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
25
das ist egal... ich würde eine schnelle karte kaufen. 133x oder so.
 

m-sharingan

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.344
hier stand nur müll
 
Zuletzt bearbeitet:

White Dwarf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
25
ja, micro SDHC
 
Top