Sapphire Toxic, umstieg auf Wakü

un4given

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
419
Guten Abend,

demnächts habe ich vor meine Graka komplett mit Wasser zu kühlen.
Graka:
http://geizhals.at/a395038.html
GPU Kühler:
http://geizhals.at/a209316.html
RAM Kühler
http://geizhals.at/a218494.html

da bleiben mir noch die Spawas, die recht "heiß" werden.

Welche Lösungen gibt es für meine Karte? Es handelt sich um eine Rev.2 von Toxic
http://img220.imageshack.us/i/grafikkarteohnepassivkh.jpg/

Ich frage mich ob die Spawas Kühlung von Thermalright drauf passen?
http://geizhals.at/a461371.html

Bitte um Rat, da ich meine Karte nicht abfackeln möchte:lol:

Falls ich den Falschn Thread erwischt habe, bitte verschieben

lg
 

Xpect

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.398
Warum willst du alles in Einzelteilen kaufen, was eh nix bringt?

Einfahc einen passenden Komplettkühler und fertig? Oo
 
K

Kroft

Gast
Schande über mich, wenn ich es überlesen habe, aber welche Grafikkarte genau willst du kühlen? Die Kühler sind ja anscheinend eher für ältere Grafikkarten gedacht.
 

un4given

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
419
Ergänzung ()

Warum willst du alles in Einzelteilen kaufen, was eh nix bringt?

Einfahc einen passenden Komplettkühler und fertig? Oo
1. Einen passenden Komplettkühler gibt es in Österreich nicht und aus DE zu bestellen wird mir ca. 100€ inkl. Versand Kosten. ( Die Karte kostet ca. 130€ NEU)
2. Es wird sicher nicht mehr lange dauern (ca. 1,5 Jahre) bis ich auf die neue Graka umsteige und da möchte ich die Kühlung nicht wechseln.
Ergänzung ()

Die Sapphire 4870 Toxic Vapor-X Rev.2
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kroft

Gast
Ups, ich hätte auch einfach bei dir in die Signatur gucken können ;)

Also wenn die Angaben auf den verlinkten Seiten stimmen, dann werden die ausgesuchten Kühler nicht passen, da sie wirklich nur für ältere Grafikkarten gedacht sind.
 

Xpect

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.398
@erste13: Ich hab auch ewig mir überlegt ob ich mir einen Wakühler für die Graka besorge, mittlerweile ists für mcih "zu spät" da ich wiedermal eine neue Graka will. Aber wenn ich eine neue kaufen dann direkt Kühler dazu.
Ich würde dir ebenfalls empfehlen, lass das mit dem Kühler erstmal sein, spar dir die Kohle und kauf direkt mit einer neuen Karte auch einen Kühler ;)
 

Bully|Ossi

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.033
Jo, seh ich auch so, von Powercolor gibt es meist bei den für Gamer interessanten Karten eine LQS Serie, die hat schon einen perfekt passend Kühler drauf, die 4870 unter Wasser zu setzen lohnt net, zumal ich net glaube das du den Kühler weiter verwenden kannst und die Ramkühler werden vermutlich nicht passen, da die Chips eine andere Bauform hatten bei der X1800/1900, auch wenn die Anordnung ähnlich/gleich ist.
 
Top