scuhe dringend notebook

Clyde Shelton

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.568
hi , hab mich mal angemeldet da ich denke hier kann mir vllt geholfen werden ;)

also ich suche ein notebook was ca. zwischen 800 und 1300 euro kosten soll , ich habe nur leider keine ahnung davon ;) .

also es sollte schon schaffen zb. far cry 2 flüssig in guter auflösung spielen zu können .

sollte ein 18,4 zoller sein .

hab geschaut und denke 6mb cache sollte es auch haben (prozessor)
am besten noch fullHD , 4gb ram , gute grafikkarte .


könnt ihr mir zeigen welche gut sind bzw. welches ich mir holen könnte ..

wenns zb. 200 teurer ist würd ich mich nicht streiten ;)

mfg
 

*Freak*

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
824

Clyde Shelton

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.568
ja das höre ich oft , aber ich möchte von meinem desktop pc weg kommen ;)

auch wenn es schwachsinnig ist , ist dies eben meine einstellung .

nun brauche ich nur einen der mir auch in bissl was bietet in der preisklasse ;)

mfg
Ergänzung ()

die 15,4 zoll fallen mir als erstes ins auge, und da ich kein pc system mehr haben will , wird dieser mich glaube ich nicht befriedigen , aber trotzdem thx ;)
 

Clyde Shelton

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.568
die haben alle keine 6mb cache oder irre ich mich da ?

sind 6 mb eigendlich nicht brauchbar fürn lappi oder doch ?


wie ist das hier ? : ich find das hört sich nicht schlecht an , aber die 15,4 zoll gehen mal garnicht , wollte iegendlich nicht son kleinen snack inner tasche haben ;D
Ergänzung ()

könnt ihr mir nicht eins empfehlen ?

soll echt nicht so sein , das ich wenn ich in 1 jahr nen game kaufe ,das ich das dann nicht daddeln kann ....

:(

für 1500 muss doch was gutes zu finden sein , also eben am besten 18 zoller minimum sind eben 17 zoll ;)

mfg
 

acxy

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
225
18,4" ist dagegen ein stein in der tasche.

ich empfehle eher ein 17"er, wie msi gt725, das du bei bedarf an einen externen tft anschließt. vermutlich lohnt es sich sogar auf das asus g71vx zu warten. (juli)
Ergänzung ()

wegen den 6mb cache, link
Ergänzung ()

hier noch in bezug auf desktops.
 

Clyde Shelton

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.568
wie teuer soll das asus g71vx werden ?

oder kann das keiner sagen wegen den verschiedenen prozessoren ? aber das siehtintressant aus ;)

wobei mir ein 18er lieber wäre ... hehe


also bringen die 6mb cache keinen größeren vorteil mhhh ....
 

acxy

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
225
ich schaetze mal, dass es um 1300€ kosten wird. offiziell gibt es aber noch keine angaben. das g60vx soll fuer 1350€ schon in sehr guter ausstattung kommen. das g51v und g71v lagen ja kaum auseinander und mit ausreichender verfuegbarkeit werden shops den preis vielleicht unterhalb 1300€ draengen.

und die 6mb cache bringen ja wohl teilweise deutliche vorteile.
 

Clyde Shelton

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.568
1300 hmmm ist nen guter preis ;)

hab heute von saturn nen briefchen ins haus geflattert bekommen , was haltet ihr davon ?

acer aspire 7738G-844G50BN :

17zoll wxga + acer cineCrystal High 8ms (1600*900)
4096 ddr 3 speicher
500gb festplatte
intel core 2 duo P8400 (2,26GH , 3mb l2 cache , 1066MHz FSB)
dolby home theater , ziffernblock , fingerprint, HDMI
inkl. 5 blu ray filme
inkl. siedler der aufbruch der kulturen :D

für 999 euro ?

ist das gut oder wäre ich mit dem notebook im vorigem post auf das ich warten sollte , besser bedient ?

mfg
 

acxy

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
225
ist an sich ein gutes notebook, preis auch sehr gut, aber wird wohl nur die geforce 130m haben bzw. eine 9600m gt, was mittelklasse ist, also kein far cry 2 in hoher aufloesung hergibt. bei deinem budget gibt es weitaus bessere leistung.

warten lohnt sich insofern, dass du mit einem asus g71vx eine ordentliche tastatur haettest im vergleich zu einem msi gt725. leistungstechnisch waere es dann noch etwa 10% besser.
genaue tests sind hoffentlich bald bei notebookjournal verfuegbar.

im vergleich zum acer aspire 7738g haetten beide notebooks die doppelte grafikleistung.
 

Clyde Shelton

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.568
doch son riesen unterschied ..hmmm .

und warum kommt das ding nicht jetzt schon aufn markt ? , ich will bald mal los eins holen hehe ...

an sich gibts keins jetzt mit der leistung für den preis , wie das was rauskommt ?
Ergänzung ()

ich hab gerade mal gelesen , es soll doch um die 1700 euro kosten .

1500 kostet es woanders und in dtl. sagten sie das 15 % nochmal draufkommen...

:( das ist mir zu viel
 

acxy

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
225
hier wird zumindest fuer das g60 ein preis von 1349€ genannt. wuesste nicht warum das g71vx ploetzlich deutlich mehr kosten sollte.

das g71v wird im groben nur durch die 260m erweitert zum g71vx. jetzt gibts das g71v schon ab 1169€.

leistungstechnisch steht das msi gt725 dem asus g71vx kaum nach, hat bloß diese doofe tastatur. die tastatur vom g50v find ich sehr gelungen und ist im g71v nicht anders.
 
Zuletzt bearbeitet:

acxy

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
225
genauen release gibts noch nicht fuer deutschland. notebookjournal testet "bald", also ist juli wie beim g60 nicht abwaegig.
 
Top