• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

BF:BC2 Seit neuem Modem hoher Ping

B

+ BELA B. +

Gast
Hallo,

Ich brauch mal eure Hilfe ...

Und zwar, seit 1er Woche haben wir ein neues Modem, ein Pirelli...
Zugleich haben wir auch eine neue 16MBit Leitung... (zuvor 2Mbit)
Seit dem alles neu ist, habe ich in Battlefield BC2 immer einen hohen Ping, und ich weiß nicht
warum...
Mit dem alten Modem ists weit besser gegangen...

Hat von euch jemand einen Rat?


lg
 

mesumcity

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
24
Erst mal wie hoch ist der Ping jetzt?
Versuche es mal mit folgendem Tool (kannst 4 Wochen testen)
cFosSpeed - Version 6.50
http://www.cfos.de/de/download/download.htm

Ich persönlich brauche dieses Tool nicht, da ich eine Bigfood Killer 2100 Netzwerkkarte besitze.
Da ich annehme das dein Modem kein Traffic-Shaping hat.
:cool_alt:
 

audioph1le

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.411
Anderer Anbieter? Fastpath an? CFosSpeed bringt nicht viel.
 

mesumcity

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
24
Stimmt Fastpath bringt die beste Leistung.
Aber Fastpath gibt es nur bis 2 MB, dass ist das Problem...
 

calav3ra_de

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
968
Warum gibt es das nicht mehr?

Vor allem: Warum muss man für weniger Leistung mehr bezahlen? ;)
 

audioph1le

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.411
Kann Fastpath wann immer ich will umsost aktivieren lassen. UPC inode 20Mbit.
 

Fisico

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.739
Kommt immer auf die Qualität der Leitung an, und meines Wissens nach hat jede vollwertige 16.000er Leitung Fastpath aktiviert.

Ob es mal hier in den News stand, oder auf der jeweiligen Seite des Providers, weiß ich nicht mehr, bin mir aber recht sicher.

Möglich ist auch, das durch die Umstellung von 2 auf 16mbit die Leitung nicht ganz mitspielt.

Was ist Pirelli eigentlich für ein Modemhersteller?
Bei welchem Anbieter bist du eigentlich?
 

calav3ra_de

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
968
Zitat Telekom Webseite:

"Beim schnellsten Telekom DSL 16000 Anschluss (Call&Surf Comfort Plus) sind die Signalzeiten / Antwortzeiten ohnehin schon sehr kurz, so dass hierfür kein T-Home Fast Path bestellt werden kann."
 
B

+ BELA B. +

Gast
Anbieter ist die Telekom Austria.
Die Leitungen wurden von einem deren Techniker geprüft.
Das Modem hab ich von der Telekom, is ein Pirelli Modem oder so ^^
http://www.willhaben.at/iad/viewimage?adId=24357627
( PRG AV4202N )

Ich weiß nicht was ich machen soll... mit der alten Leitung is alles gut gegangen..
Achja, das Surfen, Downloaden und Streamen ansich funktioniert bestens, nur das Spielen (also Battlefield)
Meinen Ping hauts immer rauf auf 200-500... es laggt wie sau....
Es macht so einfach keinen Spaß.
Eventuell eine Konfiguration des Modems? aber wenn ja, WAS?
ich hab echt keine ahnung...
 

vaN

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.015
würde an deiner Stelle mal die Anwortzeiten direkt vom Provider testen lassen ob hier nicht vielleicht eine Störquelle dafür verantwortlich ist oder wie auch immer. Was wird dir denn angezeigt sofern du cmd (Dos Eingabeaufforderung) und ping heise.de eingibst? Ist das Gerät nen ALL in? also Modem/Router in einem? Wenns nen ALL in ist dann bringt Cfos herzlich wenig da das Gerät nen Popoe DSL Treiber bereits integriert hat ;) Selbst Trafficshapping oder irgendwelche Killer Karten beeinflussen den Ping teils überhaupt nicht bis garnicht .. und selbst die Technik bsp. Segmentierung der TCP Meldungen besitzen auch Netzwerkkarten der Firma Intel und die Kosten nur einen Bruchteil (15 - 20 €) im Gegensatz zu den überteuerten total sinnlosen Killerkarten.. der Schlüssel für nen guten Ping ist einfach die Entfernung von dir bis zum nächsten Verteilerkasten (so gering wie möglich). Evtl. vielleicht noch nen gut abgeschirmtes RJ45 Kabel, FirtzModem + Intelkarte mehr brauchste nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

audioph1le

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.411
www.pingtest.net nach Wien. Mach mal. So eine Riesenping hat man nichteinmal mit USB-Stick-Inet :D
 
B

+ BELA B. +

Gast
38965105.png


:( sagt mal, kann es sein das ich etwa im modem was umstelln muss?


@van das gerät müsste ein modemrouter sein.....
ping siehe oberhalb..

eventuell portsfreigeben im neuen modem??? SOS ^^
 

vaN

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.015
geh mal auf portforward.com und wöhl dein model aus und gib die Ports frei
B= Very good! Your connection should work well for any Internet application. Some online games may not perform optimally. -> wird wohl daran liegen das du kein Java installiert hast somit kommt hier die Note B zustande. (*Unable to test Packet loss)

hmm würds erstmal mit den Portfreigaben probieren ansonsten schaut dein Ping gut aus
 
Zuletzt bearbeitet:
B

+ BELA B. +

Gast
@vaN irgendwie finde ich da mein Modem nicht?
Modemname: PRG AV4202N

edit

kann mir bitte jemand helfen beim portfreigeben?
Is das Port tiggering?
Dort steht, quellports: von bis
und zielports

was muss ich da jetzt wo eintragen?
 
Zuletzt bearbeitet:

vaN

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.015
such dir einfach die ports für bad company 2 raus und stell sie dementsprechend bei deinem Router ein (tcp, udp ports) :)

tcp 80 bis 80 (quell - ziel)
tcp 13505 bis dito
tcp 18390 bis dito
tcp 18395 bis dito
udp 13505 bis dito
udp 18395 bis dito

da einstellen wo Portfreigaben steht -.- ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
B

+ BELA B. +

Gast
ok, das müsste das sein:
18390 TCP Outgoing
18395 TCP Outgoing
18395 UDP Outgoing
13505 TCP Outgoing
80 TCP Outgoing

aber WIE kann ich das im modem eintragen?
unter port tiggering?
http://img199.imageshack.us/i/unbenanntdte.png/

bitte um hilfe ^^


EDIT
Guck dir mal den Screen an...
Was von den beiden muss ich klicken ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

vaN

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.015
untere
 
B

+ BELA B. +

Gast

vaN

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.015
na dann teste mal wie dein ping jetzt ist
 
Top