News Sharkoon Shark Zone M51+: Spielemaus mit ADNS-9800 im Bungee-Bundle

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888
Lasersensor - da hat er schon verspielt der tolle Gamer-Nager. Glaub der einzig passable Lasersensor ist in der Proteus verbaut.
 

TenDance

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.427
Kann mich nicht beklagen, meine G9nen und die Torq Carbon funktionieren klaglos.

Zur Maus: täusch ich mich oder fliegen einem auf Amazon und Co andere Varianten dieses Chinanagers im Dutzend um die Ohren? Anderes Logo, andersfarbige Beleuchtung, feddich ist die neue Maus. Wäre interessant zu wissen ob sie was taugt, mit über 30€ ist man in Regionen brauchbarer Markenware. Gute Geräte wie die CM Storm etc waren sogar für weniger im Angebot.
 

spezialprodukt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
300
wer zur gabel braucht bitte ne kabelführung für die maus? für ein paar usb ports kann man auch einfach ein usb hub nehmen, dat eh jeder daheim rumliegen hat
 

Mithos

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
974
wer zur gabel braucht bitte ne kabelführung für die maus?
Ich, zumindest in gewisser Weise. Das Kabel hängt hinten am Tisch runter, durch das Eigengewicht würde es die Bewegung der Maus beeinträchtigen. Ebenso die Reibung des Kabels auf dem Tisch (wobei das eher weniger).
Allerdings benutze ich nicht solch ein Bungee, sondern klemme das Kabel an mein Mikrofon fest, was letzendlich in der FUnktion identisch ist. Früher habe ich das Kabel einfach auf dem Tisch mit etwas belastet (Flasche etc draufgestellt), damit der vom Tisch hängende Teil nicht die Maus nach vorne zieht.
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.895
Ich hab seit knapp 10 Jahren nen Bungee von mousesports sogar noch, gabs damals günstig zur ersten G5 :D Jetzt hab ich ne kabellose Maus und Benutze den Bungee für mein Headsetkabel damit das nicht ständig über meinen Arm schrubbelt.
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.141
Lasersensor - da hat er schon verspielt der tolle Gamer-Nager. Glaub der einzig passable Lasersensor ist in der Proteus verbaut.
Der Lasersensor ist nicht mal so übel, hab selbst beide Drakonias hier

Zur Maus: täusch ich mich oder fliegen einem auf Amazon und Co andere Varianten dieses Chinanagers im Dutzend um die Ohren? Anderes Logo, andersfarbige Beleuchtung, feddich ist die neue Maus. Wäre interessant zu wissen ob sie was taugt, mit über 30€ ist man in Regionen brauchbarer Markenware. Gute Geräte wie die CM Storm etc waren sogar für weniger im Angebot.
Ja, das ist ein OEM Design von China aber mit sehr guter Qualität. Kann mich nicht beklagen über die Drakonias.

wer zur gabel braucht bitte ne kabelführung für die maus? für ein paar usb ports kann man auch einfach ein usb hub nehmen, dat eh jeder daheim rumliegen hat
Nutze auch schon seit über nem Jahrzehnt dieses Mausbungee und will es nie missen. Ein Traum wenn bei einer Kabelmaus das Kabel nicht mehr stört.
 

Handysurfer

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.128
Gibt es wirklich Leute die sich eine so gigantische Mauskabelhaltestatue aus Plastik kaufen?
Mein Kabel liegt einfach auf dem Tisch und an einer Stelle ist es mit einem dünnen, von keiner Seite des Zimmers sichtbarem Kabelhalter vom Baumarkt an der Tischkante befestigt.

Auch ein USB-Hub habe ich unter dem Tisch, nahe der Tischkante mit doppelseitigem, starken Klebeband befestigt und seit Jahren null Probleme damit. Vor allem sieht es niemand bzw. weiß überhaupt davon, da die Blicke immer fragend und erstaunt scheinen, wenn ich einen USB-Stick einfach unter dem Tisch "verstecke" und plötzlich die Daten im PC sehe. "Zauberei"

Meiner erster Gedanke ist immer ein 10-jähriger mit seiner Logitech G19, beleuchteten Maus und beleuchtetem PC auf dem Tisch mit viel Krempel Drumherum und Chips links und rechts vom 24 Zoll, 90 Euro Acer Monitor.
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.895
Meiner erster Gedanke ist immer ein 10-jähriger mit seiner Logitech G19, beleuchteten Maus und beleuchtetem PC auf dem Tisch mit viel Krempel Drumherum und Chips links und rechts vom 24 Zoll, 90 Euro Acer Monitor.
Ich bin zwar weit weg von 10 Jahren, hab ne G19 und ess auch ab und zu Chips. Da ich aber meinen 400 Euro 27-Zöller da stehen habe fall ich dann aus deinem Raster?

Mein Bungee btw:


Sowas ist einfach praktisch.

@JackA$$

Genau das gleiche wie ich :D Wahrscheinlich auch zur gleichen Zeit gekauft, so um 2004 rum :D
 
Zuletzt bearbeitet:
R

root@linux

Gast
Schaut genau aus wie die Sharkoon Drakonia in einer anderen Farbe, vor allem von unten.
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
5.895
Schaut genau aus wie die Sharkoon Drakonia in einer anderen Farbe, vor allem von unten.
Dass die Maus nicht einzeln angeboten wird, könnte daran liegen, dass es sich bei der M51 um eine allenfalls minimal veränderte Sharkoon Drakonia handelt, die es bereits seit 2013 und gegenwärtig ab rund 32 Euro im Handel zu kaufen gibt.

:rolleyes:
 

Gamefaq

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.163
wer zur gabel braucht bitte ne kabelführung für die maus? für ein paar usb ports kann man auch einfach ein usb hub nehmen, dat eh jeder daheim rumliegen hat
Jeder den es nervt das das Kabel am Tischende an der Maus zerrt wenn man die Maus zurück ziehen will. Ich hab in meinem Fall einen PC Tisch mit ausklappbarer Mausfläche wodurch das Kabel aus Prinzip runterhängt und somit immer an der Maus zieht. Aber auch normale Tische machen das weil sich irgendwann das Kabel an seine Knick-Position in der es die meiste Zeit vom Tisch runter hängt gewöhnt hat. Ziehst du die Maus nun zurück zu dir gibt es einen Widerstand weil das Kabel seine (über die Zeit geformte) feste L Form am Tischende aufgeben muss. Wie stark der Widerstand ist kommt auf die Flexibilität bzw. Dicke des Kabels an. Regel Kabel dicker = mehr Widerstand.

Hab deswegen seit Jahren schon ein "Roccat Apuri" (siehe Games System Signatur) Maus Bungee. Der aktive USB-Hub ist nebenbei bemerkt ein praktisches Feature eben weil du so immer im direkten Nahbereich einen freien USB Anschluss hast. Mal ganz davon ab das du durch die Aktive Stromversorgung da auch diverse USB Geräte laden kannst auch wenn der PC aus ist.

Sollte jemand von Raccat hier mitlesen...bitte das Teil neu Auflegen mit 2x USB 2.0 und 2. USB 3.0/1 anstatt jetzt 4 x USB 2.0!
 

Narbennarr

Captain
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
3.450

Kleptomanix

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.861
Also so einen Kabelhalter halte ich für ziemlich unnütz. Ich habe mein Kabel einfach festgetaped oder unter der Tastatur fixiert. Aber wer sich den klotz gern auf den Schreibtisch stellen will soll es tun :)
 

JaJaJim

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
41
seit rund drei jahren hab ich eine "sharkoon fireglider" im einsatz.
top maus, sehr billig + es lassen sich makros im internen speicher ablegen (d.h. funktionieren anschliessend auch auf einer ps3).
die teflon pads sehen aus wie neu, alles im allem kein vergleich zu meinen div. logitech "gaming" mäuse die ich im letzten jahrzehnt verschlissen habe (und teilweise ein vielfaches gekostet haben).
 

Dante_dmc

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
758
Die Maus sieht meiner Perixx MX-2000 II verblüffend ähnlich...nur minimale unterschiede^^ Dürfte also eine China Maus sein, die mit minimalen Änderungen im Design für einige Marken produziert wird. Was eigenes ist es sicherlich nicht.

Ist aber ne solide Maus, kann nicht meckern.
 
Anzeige
Top