News Sharkoon stellt Gaming-Headset „X-Tatic S7" vor

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
8.888
Der Budget-Hersteller Sharkoon hat heute ein neues Headset der „X-Tatic“-Serie im eher hochpreisigen Segment präsentiert, welches sich primär an „Gamer“ richtet. Entsprechend soll das 7.1-Produkt insbesondere durch gute räumliche Abbildung und Auflösungsvermögen überzeugen.

Zur News: Sharkoon stellt Gaming-Headset „X-Tatic S7" vor
 

Lunerio

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.770
Naja so ein teures Headset noch mit einer Kugelmikrofon auszustatten (sowieso sollten Headset mit Kugelmikrofon abgeschafft werden. Für Sprache muss Niere einfach rein. Wenn ich meine Umgebung aufnehmen will, würd ich ein Extramikrofon für so was kaufen)... Und allgemein gesehen siehts auch noch scheisse aus.
 

textract

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.115
Verdammt interessante Kopfhörer.
Schön, umfangreiches Zubehör.
Wenn es noch den nötigen Klang hat echt super, aber ich glaube kaum, dass es meine Bose ablösen wird. Da überwiegt einfach Komfort und Klangqualität.
 

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.487
Frequenzgang bis 1000 Hz hört sich jetzt aber nicht nach viel an ;)
Hauptsaceh untenrum ist ordentlich bass^^

aber solang der Klang besser ist als monster beats "hifi" Kopfhörer...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

marcelino1703

Gast
Ich kauf mir nur noch Kopfhörer mit einem extra Micro. Habe momentan ein billiges Superlux HD681 aufn Kopf und das Ding steckt selbst mein damaliges 60 Euro-Teil in den Schatten. Ich gebe doch nicht extra Geld aus, um nur "For GAMER" auf der Verpackung lesen zu können und dann noch schlechte Ware zu bekommen, auch wenn man das jetzt noch nicht behaupten kann. Aber bis jetzt war das doch fast immer so. Und das Design von dem Headset ist auch nicht gerade berauschend. Mal warten, was das Teil so leisten kann.
 

Timesless

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.341
HiFi Kopfhörer + externes Mic und jedes "Gamer" Produkt kann einpacken. Eine Außname ist das SteelSeries Siberia V2, das ist wirklich top.
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.801
HiFi Kopfhörer + externes Mic und jedes "Gamer" Produkt kann einpacken. Eine Außname ist das SteelSeries Siberia V2, das ist wirklich top.
Word.

Gamingkopfhörer können wirklich nichts besser als ein richtiger Kopfhörer. Gamingkopfhörer sind eine reine Marketingerfindung. Ich kann diesen X-Tatic 3D Gamer Fatality Ultra 3D Soundcore THX Surround Quark nicht mehr sehen

Kopfhörer+Mic ist in jedem Fall besser ;)
 
A

Apocaliptica

Gast
Gibts nichts besseres (in Sachen Preis-Leistung) als ein SuperLux + Zalman Mikro, weder vom Klang, noch Verarbeitung und Qualität.
 

CHILEChile

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.043
achja:cool_alt: sieht eigentlich ganz geil aus dat dingens,aaaber mein Sennheiser PC 360 möchte ich nicht mehr missen und ob es gut oder scheiße ist kann mann jetzt noch nicht sagen solange es keine tests gibt auch über das aussehen kann mann streiten die geschmäcker sind gottseidank verschieden mir selbst gefällts sehr gut(das aussehen) würde recht gut zu meiner PS3 passen allerdings ist der preis für ein sharkoon produkt schon sehr sagen wir mal "heftig"
 

Zoba

Ensign
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
255
A

Apocaliptica

Gast
achja:cool_alt: sieht eigentlich ganz geil aus dat dingens,aaaber mein Sennheiser PC 360 möchte ich nicht mehr missen und ob es gut oder scheiße ist kann mann jetzt noch nicht sagen solange es keine tests gibt auch über das aussehen kann mann streiten die geschmäcker sind gottseidank verschieden mir selbst gefällts sehr gut(das aussehen) würde recht gut zu meiner PS3 passen allerdings ist der preis für ein sharkoon produkt schon sehr sagen wir mal "heftig"
Benutz mal Satzzeichen, das ist ja grässlich.
 

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
Augrund der beiliegenden Adapter und der unterstützung der chatprotokolle der Konsolen sicherlich ein Headset das viele Käufer finden wird. Denn für viele ist einfache Handhabung (also anstecken und losgehts) wichtiger als die Soundqualität ansich. Solange man alles gut verstehen kann sind die KD eher um bequemlichkeit bemüht die Erfahrung habe ich schon oft gemacht. Wird also seinen Markt finden das Teil und stößt damit auch in eine ziemliche Lücke da mit sonst nur das turtle bekannt ist das das selbe kann.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
38.962
Jep, auch wenn ein HiFi Kopfhörer besser klingen mag, die Sache mit dem extra Mic klappt nur am PC so problemlos, an den Konsolen wird das schwieriger. Die haben keinen Klinkeneingang fürs Mic, die PS3 arbeitet da z.B. mit Bluetooth (k.A. ob auch USB gehen würde)

Ok, es gibt die Creative Recon3D USB die wohl auch an den Konsolen gehen soll. Kostet aber alleine schon 70€.


PS @Zoba: Das "7.1" klingt in dem Fall stark nach Dolby Headphone... ist an sich eine gute Lösung. Man sollte nicht jedes 7.1 Headset in die selbe Tonne werfen ;-) wenn du deinen Superlux an eine Xonar DGX hängts hast du auch plötzlich ein "7.1 Headset" ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

CKohn1

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
31
@Jesterfox: Ich habe eines der Vorgängermodelle von Sharkoon. Man bekommt den Gamesound über den Toslink-Ausgang der PS3. Für die Chat-Funktion muss die Digi-Box des Headsets noch über USB mit der PS3 verbunden werden.
 
Top