News Shuttle entwickelt XPC-Computer für Autos

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Computer findet man mittlerweile – vor allem in miniaturisierter Form - fast überall. Und so ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass auch immer mehr Autos mit mobilen Entertainmentsystemen auf Basis eines PCs ausgestattet werden. Diesen Trend möchte sich nun auch Shuttle zu nutze machen und entwickelt einen „XPC“ für das Auto.

Zur News: Shuttle entwickelt XPC-Computer für Autos
 

noob@work

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
296
wenn vista abstürtzt geht dann auch das auto aus?? wäre ja ma geil, aber sowas würde dann net durch den Tüv kommen.
 

sNiPe

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.144
Auf dem Bild ist aber eine alte S-Klasse und nicht wie im Text beschrieben, eine neue.

@Topic
naja wers braucht. anstatt dafür geld auszugeben kauf ich mir lieber nen knackigen sportwagen für schöne kurven.. Außerdem sollte man sich auf die Straße konzentrieren und nicht PC-Spielen
 

Freindola

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
191
wer sichs leisten kann.........:)
hat aber ganz schön power der PC.....
warum nehmen die nicht einen laptop prozessor? wäre doch strom sparender.....
ich find das 1GB RAM etwas übertrieben ist...... wird wohl schon eher für vista ausgelegt sein.
wissenswert wäre auch welche graka das teil hat....
 

300_dB

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
532
finde ich irgendwie reichlich spät, dass erst jetzt richtige PCs in autos eingebaut werden...

war die umsetzung denn so schwer?
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.571
Vielleicht eher der kleine Markt, und der Sinn im Auto? :)

Ging ja auch knapp 130 Jahre ohne! :)
 
M

McNoise

Gast
sehe ich das richtig? tastatur in der sonnenblende ... das tippt sich gewiss vorzüglich ... und natürlich muss ein fetter fetter AMD sein - wasserkühlung bringt ja die karre mit ;) ........... was für eine welt: mit händies fotografiert man und mit autos druckt man briefe. eine hoch auf die moderne technik.
 
M

McNoise

Gast
noob@work: reicht schon wenn bei der e-klasse die board-elektronik ausfällt. dann steht die kiste ...
 

CadillacFan77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
455
finde ich eine gute Entwicklung. Da kann man dann ne 500GB Platte mit Sound reinbauen --> wär was für mich :D

nur den Drucker im Kofferraum finde ich ein bisschen ein Overkill :rolleyes:


@MCNoise

Als ob der 3700+ viel Strom verbarten würde :rolleyes:
 

va1kyr

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
131
Wieso machen die nicht einfach in den Radio-Schacht einen PC alá MacMini mit einem ausklappbaren Monitor und Fertig. Ist das einfachste, sieht am besten aus und fertig. Diese Kiste zwischen den sitzen ist doch völlig sinnlos, vor allem für den Fahrer.

cu
Infaust
 

sverebom

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.138
Kann ich dann mit WASD steuern? Oder wo schließe ich mein Gamepad an?
 

Wolfenstein 2k2

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.890
Die Maus passt ja nun gar nicht zum Rest des Wageninnern. Ob Logitech auch Mäuse mit Alcantara-Überzug herstellen wird? ;)
 

300_dB

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
532
bin eher für wurzelholz mäuse :)
 

@rne

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.598
Find ich hammer^^
Aber ganz ehrlich: Wer braucht sowas?
 

derchris

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.033
ist XPC-Computer nicht doppelt gemoppelt ... so wie LCD-Display? :)
 

DeathAngel03

Commodore
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.286
Endlich die Leertate für die Handbremse....darauf hat die Welt gewartet ^^
An und für sich doch ne coole Entwicklung, die gesammte MP3 Sammlung im Auto & BF2 für den nächsten Megastau ....
 

-oSi-

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
12.973
Dinge, die die Welt nicht wirklich braucht.
Um eine MP3-Sammlung abzuspielen oder sich eine DVD anzusehen, bedarf es keinen PC.

Dieses Ding hat genauso viel in einem Auto zu suchen, wie eine Konsole a la XBox oder PS2 etc.
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
interessant, aber gerade mobiles internet (150 auf der autobahn .. das wlan/wimax/umts/sonstwas will ich sehn ^^) ist noch lange nicht praktikabel. zumindest nicht in GER.

und dvd/playstation (wenn kinder mitfahren)/gps-navi hab ich zb schon seit 3 jahren im auto für (damals) nichtmal 600 € (selbsteinbau) ;)

aber wenns kommt, muss das gesetz zum betreiben von mobiltelefonen während der fahrt erweitert werden: "die nutzung von chatrooms, irc, skype u.ä. ist während der fahrt untersagt. ebenso die nutzung von webcam-internetdiensten, welche die nutzung mindestens einer hand bei männlichen fahrern voraussetzt."

:D
 
Top