Skalierungsprobleme im UEFI Bios mit HD7770

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.411
Servus,

ich finde leider keine Lösung zu meinem Problem, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
Ich habe mir einen neuen kleinen Zocker-HTPC aufgebaut mit ASRock B75M-ITX, I3-3220 und einer HD7770. Da es ein HTPC ist, betreibe ich den PC eigentlich nur über HDMI am TV. Anfangs hat die Grafikkarte überhaupt keinen TV erkannt (Bild wurde aber angezeigt) und die Auflösung auf 640x480 geregelt. Nachdem ich mit schwierigeren Hindernissen es dann geschafft habe, die Grafikkartentreiber zu installieren (bei 640x480 mit Max-Skalierung hat man keine Chance auf "Weiter" zu klicken, also muss man mit TAB durchswitchen und hoffen, den richtigen Knopf gedrückt zu haben).
Nachdem die Treiber dann installiert waren, konnte ich die Auflösung wieder wie gewohnt für Windows einstellen, doch im UEFI Bios blieb alles gleich, dort habe ich keine Chance das ganze Bios auf dem TV darzustellen und kann viele Funktionen nur erraten. Es sieht so aus, als ob ich auf maximal skaliert hätte und das Bild über die dargestellte Fläche raus reicht.

Wie kann ich das Problem beheben, dass das UEFI Bios wieder richtig skaliert auf meinem TV angezeigt wird?
 
Zuletzt bearbeitet:

JackA$$

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
17.411
Also am TV selbst habe ich so eine Funktion noch nicht entdeckt, da kann ich 16:9, 4:3 und zoomen. das war schon alles was ich an der Bildgröße ändern kann, alles Andere sind Schärfe, Farben, Helligkeit, etc. Ich kann aber noch mal nachsehen, evtl. hab ichs übersehen.
*Achja, zoomen macht das Bild nur Größer und bei den anderen Modis bleibt die Skalierung gleich.
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
12.919
Genau das passiert mir, wenn ich über meinen Reciever gehe. Geh ich direkt an die Glotze per HDMI ist das Bild in 1080p...
 
Top