Smartphone für Senioren gesucht !

gargyl

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
210
Hallo zusammen,

Ich suche für meine Eltern(76/78) 2 Smartphones.
Leider happert es schon etwas mit der Feinmotorik und das Sehvermögen ist auch nicht mehr so ganz toll.

Daher sollten es möglichst einfach zu bedienende Geräte sein, die gut individualiersbar (weinge große Icons) und derren Touchscreen nicht zu empfindlich sind.

Als Extra soll auf den Geräten eine Trackingsoftware laufen. Vater geht nämlich leider manchmal "verloren" .

Bei Betriebssystem und Hersteller bin ich jetzt erstmal völlig schmerzbefreit.
Beim Preis habe ich keine genaue Vorstellung, da man sicher mal mit Vodafone über die Subventionierung
oder einen Neuvertrag nachdenken muss.

Danke im Vorraus Karsten

PS.: es existieren derzeit 2 sehr alte Vodafoneverträge, Handy sind alte Klapphandys von Nokia
 

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.147
Nokia Lumia 630 :)

Schöne große Kacheln, sehr einfach zu Bedienen und auch easy über die Windows Phone Webseite zu orten :)
 

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Wann wohl am ehesten was mit Windows Phone, wenn es leicht zu bedienen sein soll.
Und Display wohl auch eher groß und mit halbwegs guter Auflösung, damit es für Senioren gut zu erkennen ist.

Das ganz neue Lumia 730 (kommt in wenigen Tagen/Wochen auf den Markt) wäre da wohl was.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.310
Zuletzt bearbeitet:

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Nokia Lumia 630 :)

Schöne große Kacheln, sehr einfach zu Bedienen und auch easy über die Windows Phone Webseite zu orten :)
Mit der Trackingsoftware immer im Hintergrund, und vermutlich oft mal falscher Bedienung (Apps in den Hintergrund statt sie zu schließen) wäre m.M. eins mit 1 GB Ram statt nur mit 0,5 GB besser. Das würde das ganz neue Lumia 730 dann bieten.
 

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.147
Das ist keine extra Trackingsoftware, sondern ein Feature von Windows Phone und läuft immer im Hintergrund (abschaltbar). Da wird keine Performance verschenkt ;)

Aber kommt ja auch drauf an was man Bereit ist auszugeben :)
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.310
Noch was zum Moto G.
Wenn man alle Datenverbindungen abschaltet, also Internet aus, WLAN aus, Bluetooth aus, GPS aus, dann hält der Akku locker 'ne Woche...
 

trinity111

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.025
Selbst mit so einem Big Launcher - für Senioren in dem Alter ist Android eigentlich echt nicht wirklich geeignet.
Windows Phone oder iOS wären da echt passender.
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.310
Warum?

Lock-Screen wird abgeschaltet. Öffnet man das Cover, hat man sofort die BIG Launcher Oberfläche.
Schließt man das Cover, geht automatisch der Bildschirm aus.

Man hat große Tasten zum wählen, man hat große Icons für alles wichtige, Kontakte, SMS usw.
Alles super anpassbar. Was man sehen will, was nicht. "Kontakte löschen" kann man abschalten, kann versehentlich ja mal passieren.
Einstellungs-Menü kann gesperrt werden, große Symbole für Akkufüllstand und Empfangsstärke usw...
 
Zuletzt bearbeitet:

gargyl

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
210
Hi,
Danke für die Antworten. Damit habe ich schon mal eine Marschrichtung.
So wie es aussieht, werde ich mir wohl das Moto G & Nokia 630/730 genauer anschauen.
Nokia hätte den Charme, dass ich mein BB Q10 gegen das 930 tauschen könnte und damit der Telefonsupport
einfacher würde.
Gruß Karsten
 

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.310
Sehen mir immer noch zu klein aus und zu viele auf einer Seite.
 

gargyl

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
210
Nett wäre, wenn statt der 2 oberen Reihen ein breites Telefonicon wäre.
 

Tronix

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.428

Anhänge

44quattrosport

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.032
Zuletzt bearbeitet:
Top