News Sony: PlayStation mit 2. neuen Chef in weniger als 2 Jahren

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.653
Wie Sony bekannt gegeben hat, gibt es erneut einen Führungswechsel bei Sony Interactive Entertainment (SIE), der PlayStation-Sparte des japanischen Konzerns. Es ist der zweite Wechsel an der Spitze in weniger als zwei Jahren. Zum neuen Präsidenten und CEO, der ab 1. April 2019 übernimmt, wurde der Engländer Jim Ryan ernannt.

Zur News: Sony: PlayStation mit 2. neuen Chef in weniger als 2 Jahren
 

CPU-Bastler

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.583
Mit anderen Worten, eine Ohrfeige für den alten Chef.
Wahrscheinlich wollen Sie sich die hohe Abfindung sparen und hoffen so, das er von alleine geht.

Was ist nur aus dieser Firma geworden?
 

Zero_Point

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
901
Wahrscheinlich wollen Sie sich die hohe Abfindung sparen und hoffen so, das er von alleine geht.
Damit der alte Chef an anderer Stelle "versagt" und Sony viel Geld kostet? Ich glaube nicht, dass er eine derart hohe Abfindung bekommen hätte und so schlecht war. Ich sehe das eher wie @mfJade , ihn runterzubefördern um Geld zu sparen, wäre am falschen Ende gespart, zumal es dem Verhältnis zwischen Arbeitgeber- und Nehmer nicht förderlich wäre.
 

consolefanatic

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
695

tek9

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
7.342
^^Was auch Sinn macht weil PS Now mit einem Marktanteil von ~50 Prozent im Streaming und Abo Business sehr erfolgreich ist. Dazu kommt das wohl jeder zweite ein PSN Abo am laufen hat
 

Gamefaq

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.832
Sony's Kodera to evolve PSN into next phase + lead Sony's Digital Transformation Strategy
Sinngemäß bedeutet das nicht das man versuchen wird das PSN Network für Spieler sinnvoll auszubauen. Sondern den rein Digitalen Verkauf von Spielen. Denn Sony hat ebenso wie Microsoft gemerkt das man wesentlich mehr an digitalen Verkäufen verdienen kann als an Physischen (die Herstellung einer BluRay ist vergleichsweise teuer ebenso wie der Einzelhandel noch etwas verdienen will) und nebenbei den Wiederverkauf (Stichwort Gebrauchtmarkt) sinnvoll unterbinden kann da die Digitalen Spiele Verkäufe ähnlich wie bei Steam . GoG, Origin, UPlay, GoG , Epic Store an den dazugehörigen Account gebunden sind. Wodurch kaum jemand der sich eine Spiele Bibliothek aufbauen möchte , für jedes neue Spiel einen neuen Account machen wird nur um später den gesamten Account wieder verkaufen zu können/müssen. Das ist für den Spieler auf dauer nur lästig. (und der Käufer , ist nie 100% sicher das es nicht ein Account ist der ein Spiel enthält das mit einer gestohlenen Kreditkarte gekauft wurde und paar Tage Später nach dem Kauf plötzlich von jeweiligen Platzform Betreiber gesperrt wird weil er den Betrug bemerkt hat)
Für Sony bedeutet das mehr Umsatz und damit auch mehr Gewinn da die Infrastruktur eh schon für das PSN Network besteht, es muss nur der DL Bereich erweitert werden was in der heutigen Zeit mit den ganzen Netzwerk Anbietern wie AWS problemlos in jeder Größen Ordnung möglich ist.

Richtet euch darauf ein das die echten Physischen Spiele Stück für Stück verschwinden werden und ihr im Laden entweder direkt Keys bzw. leere Hüllen mit Keys darin oder nur noch Guthaben Karten für den jeweiligen Shop kaufen werdet.
 

SoldierShredder

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
260
Mit anderen Worten, eine Ohrfeige für den alten Chef.
Wahrscheinlich wollen Sie sich die hohe Abfindung sparen und hoffen so, das er von alleine geht.

Was ist nur aus dieser Firma geworden?
Muss man aus allem ein Drama gleich machen?

Er möchte einfach einen anderen Aufgabenbereich, kommt dem zukünftigem Chef ganz gut...also Tausch. Wieso auch nicht, wenn am Ende beide damit besser leben können, können die beteiligten Personen und die Firma Sony auch effektiver ihre Arbeit verrichten. Kodera wird deshalb auch sicher nicht plötzlich am Hungertuch nagen....
 

112211

Banned
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
237
Ohrfeige ist ja die PS4 an sich.. hoffe es wird unter neuer Führung besser.
 

Grestorn

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
638

consolefanatic

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
695

Rhoxx

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
634

FMarkus

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
164
Mal sehen ob das PSN einen Einbruch erleidet wenn es zukünftig keine kostenlosen PS3 und Vita Spiele pro Monat gibt.
 
Top