News Sony stellt neue PSP für unter 100 Euro vor

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.517
Auf seiner Pressekonferenz auf der Gamescom stellte Sony die PSP E-1000 vor. Dabei soll es sich in erster Linie um eine preiswerte Variante der ursprünglichen PSP handeln. Der Preis schlägt mit 99 Euro zu Buche und in diesem Herbst soll die neue Variante in Europa bereits auf den Markt kommen.

Zur News: Sony stellt neue PSP für unter 100 Euro vor
 

MrChiLLouT

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.408
Ich finds genial! Damit hat Sony Nintendo doppelt gepwnd! Wer im "Highendsektor" zocken will, zahlt um die 250€ und hat alles was das Herz begehrt und wer seine PSP nur zum spielen brauch holt sich das unter 100€ Modell. Gefällt mir sehr!
 
Zuletzt bearbeitet:

Notch

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
836
Ohne Wlan ?
Ne das bringt es nicht.
 

derlolomat

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
796
Heißt das auch, dass das Display matt ist?
Weißt jemand etwas über die genaue Hardwarekonfiguration? Vor allem beim RAM gab es ja immer wieder Unterschiede.
 

H-3

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.048
Ist doch ein netter Preis. Wer noch keine PSP hat, könnte zuschlagen... (aber ich glaub der größte Teil wartet auf die PSP Vita,auch wenn die viel teurer ist).

Ich habe meine PSP Fat seit knapp 6 Jahren und habe noch nie Wlan genutzt :D
 

realAudioslave

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.634
Heißt das auch, dass das Display matt ist?
Weißt jemand etwas über die genaue Hardwarekonfiguration? Vor allem beim RAM gab es ja immer wieder Unterschiede.
Das Display wird sicher nicht matt sein und vom WLAN abgesehen, wird wohl alles gleich bleiben, nur eben günstiger in der Herstellung. Der RAM war nur bei der ersten Generation 32MB, danach hatten alle Modelle 64MB, diese Version auch.

Und ich finds ja echt genial, das Design wie den Preis, aber kein WLAN? wtf? Da wär mir selbst ein eingebauter Akku lieber^^ Aber gut, ich hab ne 3004er, daher kanns mir ja egal sein.

Ist aber trotzdem nicht sehr weitsichtig von Sony, weil so niemand in den Store kommt ohne umständlich an den PC anzustöpseln, und Spiele-UMDs längerfristig produziert werden müssen. Letzteres ist Ok, aus Unternehmenssicht aber doch sehr dämlich, hätte man doch so auch künftige PSP-Nutzer zu online-Konsumenten machen können.
 

matty2580

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.136
Für 100 Euro ist der Preis so attraktiv für mich, dass ich sie mir kaufen werde.
Da ist selbst der DS Lite teurer.
 

Affenkopp

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.367
Schade, das das WLAN fehlt. So hält der Akku sicher länger, aber es ist leider ein zu großer Einschnitt in die Hardware, auch wen der Preis heiß ist.
 

DerPate-Whity

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.306
Und sicherlich wieder ein neues Mainboard/Mechanismen um das installieren von Customfirmwares zuerschweren :D

Ich bleib bei meiner PSP Fat, bis die Vita released :D

"ob auf UMD oder aus dem PlayStation Store per Media Go."

Und die Spiele müssen,
wenn sie aus dem PSN Store kommen per Media Go vom PC dann anscheind rübergezogen werden (CFW Killer :D) per USB dann wohl. So interpretiere ich das.

Aber die sieht ganz schön aus find ich :)

Die PSP verkauft sich ja noch wie verrückt in Japan
 

Blackbenji

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
553
Hmm, ob das UMD Laufwerk noch so kratzt? Hatte jetzt 4 3004er in Gebrauch, aber bei allen ist nach und nach das UMD Laufwerk sehr stark hörbar geworden.

Da die Vita am Anfang nur mit begrenzten Spielen auftaucht, warte ich da lieber noch, 100 Euro für ne PSP Auflage ... hmmm, mal schauen wie sie in der hand liegt.
 

Wesir

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
529
ohne wifi, ohne kunden. xD
 

Balikon

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.221
Verzeiht meine Unwissenheit: Warum ist W-Lan bei einer PSP so wichtig? Welche Einschränkungen hat das fehlende W-Lan-Modul zur Folge?
 

sinthor4s

Newbie
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
4
Ohne WLan ist sie leider nicht besonders interessant.
Multiplayergames wie Tekken oder Monsterhunter kann man
dann vergessen.

Aber man kann ja noch wunderbar Klassiker wie Final Fantasy 7-9 zocken.

@Balikon: Man hat keine Möglichkeiten mit anderen im Multiplayermodus zu spielen.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.784
wenn sie aus dem PSN Store kommen per Media Go vom PC dann anscheind rübergezogen werden (CFW Killer )
naja bei der go ist es ja auch kein problem homebrew ans laufen zu bringen sicher nur eine frage der zeit

das fehlen von wlan finde ich garnicht soo schlim ist eben was für unterwegs hoffentlich hat sony den vermaledeiten memory stick eingestampft
 

Darzerrot

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.763
Dazu noch gute bis sehr gute Games unter 10€.

Obwohl die 3004er ja auch nur noch 130€ bis 140€ gekostet hat.

Ich zock unterwegs ab und zu noch gerne auf der PSP, alleine die Steuerung ist noch schöner als auf ein Smartphone und natürlich sind die Games noch ein gutes Stück besser.

WLAN braucht man nicht umbedingt, aber mit nen Kabel am PC oder PS3 zu hängen ist auch nervig. Minis usw. möchte man ja auch vielleicht mal kaufen.

Nintendo muss mal langsam dagegen halten. Der DSi und besonders die Games sind dagegen eigentlich zu teuer.

Okay, bald kostet der 3DS ja auch nur noch 170€ und weniger, da kann die PSP nicht mehr 130€ bis 140€ kosten. ^^
 
Top