Leserartikel Speicher auf P8P67 Serie

DS0505

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
18
Hallo,

nachdem ich heute den zweiten Rechner mit Asus P8P67 Pro in den Händen hatte der Probleme macht z.B. falsche Ram Settings, instabil usw.

folgende Erkenntnis:

die DDR3 Module waren bei beiden Boards nicht 100% im Speichersteckplatz.

Beim einen waren die TeamGroup Elite nicht richtig gesteckt ca. 1,5 mm auf der Seite ohne Verriegelung. Es muss aber wirklich genau hingesehen werden um es zu erkennen.

Das zweite Board hat Probleme mit der Toleranz wieder die Seite ohne Verriegelung.
Die Corsair Vengeance wollten einfach nicht sauber stecken, habe sehr Vorsichtig mit Schleifpapier die Module minimal angeschrägt auf der Problemseite (war nach der Feststellung der Wunsch des ex. Arbeitskollegen) und es passt jetzt.

Beide Mainboards arbeiten jetzt ohne Fehler, vielleicht kann jemand mit der Info etwas anfangen.

Gruß
Dieter
 

DaDare

Lord of the Rabbids
Dabei seit
März 2007
Beiträge
13.057
8GB-Kit GEIL Value PC3-10667 DDR3-1333 CL9
Hab den Ram und der passt zu 100%, lässt sich gut übertakten und sind sehr preiswert!
 

Udo Kammer

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.952
Ich setze beim Asus P8P67 Pro als Speicher 2 x Mushkin DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit (996770, Silverline-Serie) ein. Klappt vorzüglich.
 
Werbebanner
Top