SSD und Trim + AHCI an P6T Deluxe

Flatsteff

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
989
Hallo zusammen,

habe mir gestern eine Intel Postville X25-m G2 80GB gegönnt, und eine Frage zum leidigen Thema Trim bzw. AHCI.

benutze einen Asus P6T Deluxe V2, an dem ich seit längerer Zeit ein Raid 0 mit 2 HDDs betreibe.
Dieses würde ich gerne auch weiter nutzen. Nun scheint es so zu sein, dass es nicht möglich ist Raid und AHCI parallel zu nutzen.
Also lasse ich im BIOS Raid aktiviert, wodurch AHCI deaktiviert sein sollte, oder?
Trotzdem kann ich mit den Bench werten durchaus zufrieden sein, oder?





Wenn ich testweise das Raid rausnehme und auf AHCI schalte steigen die Werte jedenfalls nicht. SInd die so OK ( ich denke ja?! ) oder sollte da noch was gehen?.


Mein Hauptproblem ist allerdings TRIM.
Sollte das klappen in meiner jetzigen Konfig?
Wie kann ich das kontrollieren?

Irgendwelche Vorschläge?
 

GabbaHansn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
506
die werte passen schon so! hab mit meiner 80gb postville ziemlich exakt die selben beim hd tach, allerdings mit ahci aktiviert - wobei ich mal hier gelesen hab dass ahci eh keine/bzw maginale auswirkung hat bei ssd's, trim funktioniert jedenfalls bei mir! trim hat auch funktioniert als ich kein ahci aktiviert gehabt habe (ja man kann so einiges vergessen^^) also ich würde sagen das passt schon so!
 

Flatsteff

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
989
wenn die werte also in ... sagen wir mal... 2 Wochen nicht schlechter Geworden sind, wenn ich jetzt anfange die restliche Software draufzupacken geht Trim denke ich?! Irgendwo in der Systemsteuerung kann man das nicht kontrollieren?
 

ChrisG55

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
20
Du kannst deine beiden anderen HDD's ja trotzdem im RAID laufen lassen, seit dem letzten "Intel Rapid Storage" Treiber (9.6.0.1014) funktioniert TRIM auch mit einer Single-SSD im RAID-Modus. Funktioniert bei mir auch super.
 

onkelosuppo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
474
wenn die werte also in ... sagen wir mal... 2 Wochen nicht schlechter Geworden sind, wenn ich jetzt anfange die restliche Software draufzupacken geht Trim denke ich?! Irgendwo in der Systemsteuerung kann man das nicht kontrollieren?
Lies dir mal hier den letzten Abschnitt (nach dem Fazit) durch. Das ist genau deine Problematik. BTW: AHCI ist nicht gleichbedeutend mit mehr Perfomance, eher mit der vollen Bandbreite der Features von SATAII, die evtl. eine Performancesteigerung bedeuten. Im Falle meiner HD401LJ bringt AHCI sogar einen erheblichen Performanceverlust mit sich.

*Edit*

ChrisG55 war schneller. ;)
 

Flatsteff

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
989
@ onkelosuppo

mh, also wenn ich RAID im Bios einschalte ( kann wählen zwischen Raid, AHCI und IDE ) werden die AHCI Controller garnicht angezeigt in Win, wüsste also nicht wie ich AHCI und Raid gleichzeitig nutzen sollte?

Habe jetzt Raid eingestellt + die SSD , und AHCI scheint nicht zu gehen, aber wenn Trim klappt bin ich auch so glücklich :D:D


#edit:
Werd den Treiber mal drauf packen, bleibt aber meine alte Frage: Kann ich irgendwie kontrollieren ob Trim klappt, ohne alle paar Tage Benchmarks zu machen und zu vergleichen obs langsamer wird?! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

JChen

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
186
nein,.
du kannst nur nachschauen, ob win ein trim-befehl sendet,.
ob es funktioniert, kann man nicht herauslesen..


also einfach testen, und schauen, ob die schreibwerte sich verschlechtern^^
 

Flatsteff

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
989
nein,.
du kannst nur nachschauen, ob win ein trim-befehl sendet,.
ob es funktioniert, kann man nicht herauslesen..


also einfach testen, und schauen, ob die schreibwerte sich verschlechtern^^
... das hab ich befürchtet ;-) .

Aber egal, mache den neuen Treiber mal drauf, dann werd ich ja sehen obs klappt.
Genug gebencht, jetzt muss das Ding zeigen was es wirklich kann, dann ist mir der Rest egal :-)
 

ChrisG55

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
20
Aha, sehr interessant. Vor dem Firmwareupdate hat Windows 7 den TRIM-Befehl auch schon gesendet und TRIM war bei Crystaldiskinfo grau hinterlegt, nach dem Firmwareupdate sendet Windows 7 den TRIM-Befehl immer noch, doch jetzt steht TRIM in schwarzer Schrift da, also irgendetwas hat sich mit dem Firmwareupdate geändert, deshalb geh ich mal davon aus, dass TRIM jetzt bei mir funktioniert.
 

Flatsteff

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
989
mh, hab mir den Linlk für die neuen Treiber gerade angesehen und der führt zu einer F6 Floppy???

Was soll ich denn darunter verstehen?
 
Top