ständig bluesceen an meinem neuen pc

jonas XWB

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
8
ich habe mir diese weihnachten einen PC zusammengebaut mit den komponenten
Mainboard: MSI B350 Pro carbon
CPU: AMD Ryzen 1600x
GPU: Rx580 8gb
Ram: corsair vengeance 16GB (2x8)
gehäuse: sharkoon Vs-4 und bequiet. sytempower 9 500w
festplatte: 5jahre alte HDD von meinem alten pc die ist von segate und eine neue kingston 240GB SSD

mein problem ist das als ich windows installirt habe gings ein paar Minuten lang ca. so 15. danach gibg die auslastung der SSD auf der windows war (HDD nicht angeschlossen). auf 100% bilschirm wird kurz schwarz und danach hängt sich Windows auf und maus und tastatur funktionieren nichtmehr
ich hatte als erstes die fehlermeldung atikmdad.sys und nach neustart dpc_watchdog_volation und manchmal auch den fehler AODDriver2.sys aber den mittlerweile nichtmehr
es ist auch reproduzierbar. habs schon mehrmals windows neu aufgesetzt und immer nach sehr genau 15 min passirt das
 

benneq

Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.333
Netzteil?
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
GPU Treiber installiert? welche RX 580 genau?
alle GPU PCI-Power kabel angeschlossen?
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.144
RAM > DIMMA2 und DIMMB2 eingesetzt ?

Chipsatztreiber installiert ?
 

Pille1002

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
392
Laut MSI werden auf dem Board kein 3000mhz Ram Supportet.
1546424530434.png


Stell mal den Ram auf 2400 zum Testen
 

BenGun_

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
60
Welcher Ram genau und wie schnell eingestellt im Bios. Falls 3200er o.ä. Stell mal. 2 bis 3 Stufen runter auf 2800 o.ä. und teste dann nochmal.

Achja und unbedingt neuste Bios Version aufspielen.
 

Tyr43l

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.780
reproduzierbar ?! - damit sollte dann doch klar sein wo das Problem ist.
hört sich so an als würde jedes mal wenn der AMD Treiber installiert wird das System abschmieren.

Das kann, wie schon erwähnt, am RAM oder dem NT liegen.
Dazu den RAM mal entschärfen, die Verkabelung und benötigten Stromstärken zwischen NT und Graka checken.
 
Zuletzt bearbeitet:

jonas XWB

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
8
im bios ist der Ram auf 2133 MHz gestellt
und wie spielt man eine neue windows version drauf?
Ergänzung ()

es ist die RX580 mit 8GB Vram und die ist von gigabyte
und der ram ist der mit 3000Mhz aber wird im Bios nur mit 2133 angezeigt
 
Zuletzt bearbeitet:

jonas XWB

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
8
vielen dank an alle.
jetzt wo ich mal windows ohne diesen treiber gestartet habe funktioniert alles ohne probleme
hat jmd. vll. auch eine RX580 8GB und weiß welcher treiber funktioniert? der neuste treiber funktioniert nämlich nicht
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
welchen hattest du ?
18.12.3 ?
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.710
Top