Starkes Verzerren und Rauschen

Nordmark

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
898
Moin,

ich habe mal wieder ein Problem :rolleyes:

Und zwar rauscht und verzerrt mein Teufel Concept E 300 ziemlich stark.
Aber nun zum außergewöhnlichen:

Es rauscht und verzerrt nur bei der Musikwiedergabe, egal welches Programm (WMP; Itunes).

Und es rauscht auch nur dann wenn ich den Regler im edia Player hoch stelle.
Wenn ich uh nzum Beispiel auf 2 von 100 einstelle und das Volume am Regler vom E 300 hoch drehe rauscht und verzerrt es kaum noch.
Wenn ich jedoch beim Media Player auf 100 stelle und das Soundsystem leider stelle is die Musik kaum noch verständlich.

Nun zur Frage: Woran könnte das liegen? Ist die Soundkarte kaputt(Creative Soundblaster Xtreme Music), Das Soundsystem (Teufel E300) oder ist ein Einstellungsfehler im OS (Vista Ultimate x64)?


MfG
 

muesler

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.087
Wie hast Du das Boxensystem angeschlossen? Analog (also die kleinen Klinkenstecker) oder digital?
 

Nordmark

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
898
Ist Analog angeschlossen. Das Soundsystem hat leider keinen Digitalen Ausgang.

MfG
 

muesler

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.087
Über den Kopfhörerausgang oder über die Einzellineouts?
 

Nordmark

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
898
Ich denke über Einzellineouts. Habe jedenfalls noch keinen Kopfhörerausgang gesehen.

MfG
 

muesler

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.087
D.h. Du gehst mit 3 Kabeln von der Soundkarte zum Boxensystem (Vorne L/R, Hinten L/R, Center/Sub)?
 

muesler

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.087
Ist das in allen X-Fi Profilen so (also im Spiele-, Unterhaltungs- und Audioerstellungsmodus)?
Ich vermute mal, dass Du irgendwie eine Line-out Verstärkung aktiviert hast (wüßte jetzt aber nicht, wo man das einstellt), oder die Soundkarte mit den falschen Line-Ins des Boxensystems verbunden ist.
Überlicherweise treten solche Phänomene auf, wenn das Ausgangssignal einen zu hohen Pegel für den Eingang des "Empfängers" hat.
Stelle mal die Master Lautstärke der X-Fi auf 75% (sollte dann 0 db Verstärkung sein) und probiere was passiert. Durchsuche die Settings auch mal auf sowas wie eine Lineout Verstärkung (beim Mic gibt es sowas) und deaktiviere das ggf...
 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.472
Schließ doch mal testweise einen DVD-Player oder einen MP3-Player (gerne auch nur in Stereo) an das Set an. Sind die Probleme weg, handelt es sich wohl um eine Macke der Soundkarte.

Creative-SKs spinnen gerne auch mal. Vielleicht hilft es, die Software runterzuwerfen und neu zu installieren.
 

muesler

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.087
Du kannst auch mal testen, was passiert, wenn Du MIDI Dateien abspielst (also ob's da auch so ist, oder ob die passen)...
 

Nordmark

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
898
Mit nem MP3 Player Stereo läuft es einwandfrei.
Ist in alles Modi leider so. Im Unterhaltungsmodus wurde es warum auch immer besser (man hört die Verzerrung aber immer noch). So etwas wie eine Line Out Verstärkung habe ich nicht gefunden.
Wenn ich das Master Volume runterstelle wird es besser. (Gleiches Phänomen wie wenn ich es im Media Player runterstelle). Aber vorher lief es ja auch wenn alles auf 100% war...

MfG


(muss ich mir erstmal ne MIDI Datei besorgen...) Deinstallieren der Software versuche ich auch nochmal.

/edit2: Bei MIDI Dateien ist alles in Ordnung

/edit3: Nach Deinstallation des Treibers und erneuter Installation ist das Problem behoben und der Sound hat sich dazu noch weiter verbessert;)
Also danke an euch beide!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top