News Streaming-Dienst: Apple TV+ startet heute für 4,99 Euro pro Monat

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.430
Das Angebot ist ja mehr wie überschaubar. Eigentlich Lachhaft für so ein Milliardenunternehmen
 

iXoDeZz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.958
Ist halt erstmal ein extrem überschaubares Angebot, da war zB Apple Arcade zum Start erheblich besser aufgestellt.

Zumal ich da auf Anhieb auch absolut nichts sehe, was mich interessiert.
Als Student und Apple-Music-Abonnent kriege ich es ja kostenlos und werde deshalb mal reinschauen, aber so an sich fänd ich das für 4,99€ derzeit noch unattraktiv.
 

iSight2TheBlind

Admiral
Dabei seit
März 2014
Beiträge
7.399
Zum vorhandenen Content: Jeder Käufer eines aktuellen iPhones und diverser anderer Dinge bekommt das Abo ein Jahr kostenlos und bis dahin ist das Angebot natürlich gewachsen, obendrein wäre es auch dann noch das günstigste Streamingabo und bis dahin existiert dann vielleicht ein Alles-Abo für einen gemeinsamen Preis.

Kritik am aktuellen Content-Angebot ist deshalb also eigentlich unnötig.
 

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.670
AppleTV+ hat ein anderes Konzept. Aktuell ist ja wirklich alles selbst produziert und exklusiv bei AppleTV+
 

F4naTy

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
897
"Streaming-Dienst", bei dem Angebot sind 5€ schon eine Frechheit.
Man kann nur hoffen, dass alle neuen Anbieter auf diesem Markt untergehen, niemand will 10 verschiedene Anbieter haben und wegen dieser einen Serie ein neues 10€ Monats Abo abschließen.
 
Zuletzt bearbeitet:

leipziger1979

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.870
Ja, noch ein Streamingdienst, gibt ja so wenige davon.
Früher war IT mal innovativ, vor allem Apple, aber mittlerweile sind 99% davon nur noch "Dinge die die Welt nicht braucht".
 

Discovery_1

Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
2.730
Das große Problem mit den vielen Streamingdiensten sehe ich jetzt schon bei den Serien. Staffel A+C gibt es z. B. bei Netflix, willst du aber Staffel B auch sehen, brauchst du vllt. noch z. B. maxdome. Das kostet immer mehr. Wenn ein Streamingdienst eine Serie nicht mehr Exklusiv anbietet, kann so was schnell passieren. So, jetzt haben wir auch noch Apple. Bin mal gespannt, wie lange es dauern wird bis wir Streamingdienste von Aldi, Lidl, Netto & Co. bekommen werden. Super! Illegale Downloads werden wieder viel gefragter werden, wenn ihr mich fragt.:freak:
 

Marcel3008

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
180
Mann kann nur hoffen, dass alle neuen Anbieter auf diesem Markt untergehen, niemand will 10 verschiedene Anbieter haben und wegen dieser einen Serie ein neues 10€ Monats Abo abschließen.
Stimmt. Lieber einen, der die Preise hochschrauben kann wie er möchte, weil es keine Konkurrenz gibt..

wegen dieser einen Serie ein neues 10€ Monats Abo abschließen.
Genau. Ich fühle mich auch gezwungen, für jede Serie ein neues Abo abzuschließen. :D
 

Flatsteff

Banned
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.122
Bin echt interessant wo das hinführt... Wird langsam Zeit für erste rechtlich fragwürdige Reseller, die für kleines Geld mehrere Anbieter im Paket bündeln... So ist es langsam lächerlich XD
Ergänzung ()

Stimmt. Lieber einen, der die Preise hochschrauben kann wie er möchte, weil es keine Konkurrenz gibt..


Genau. Ich fühle mich auch gezwungen, für jede Serie ein neues Abo abzuschließen. :D
Da man heute ja eh ALLES gratis über irgendwelche Platformen bekommt, und die kostenpflichtigen Anbieter nur 3 Aufgaben haben ( eigener Kontent, für gute Qualität und einfache Bedingung sorgen ), wird das nicht passieren. Wenn es zu umständlich oder teuer wird, muss man sich halt wieder mit den freien Seiten herrumärgern.
 

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.038
Jo, sicher, es macht Sinn mal ein halbes Jahr zu warten bis mehr Content drauf ist,
nichtsdestotrotz hier mal als kleiner Info-Service:

See - Im Reich der Blinden -> 8,9 bei IMDB

The Morning Show -> 8,7 bei IMDB

For all Mankind -> 8,1 bei IMDB

Das muss mer ihnen lassen, den Typen von Apple TV+, wenig haben se im Dienst drin, aber die drei Dinger sind schon richtig dicke Klöten :jumpin: :schaf: dafür lass ich schon irgendwann mal einen Fünfer springen.
 

Shelung

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
5.786
Also ich sehe das ausschließlich positiv.

Bin mal gespannt was Apple so produzieren wird oder lässt. Für ne echt gute Serie oder einen Film mit Dolby Vision und co. würde ich jederzeit mal eben 5 Euro hinlegen.
 

Keine Geduld!

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.909
Also ich nutze Netflix und Amazon Prime Video. Aber so langsam nerven mich diese Eigenproduktionen alá

Beverly Hills 20 Neun Hundert was auch immer und Sachen wie "The walking Dead". Und Apple macht da

genau so weiter. Für mich - nicht sonderlich verlockend.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nahkampfschaf

Ensign
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
166
AppleTV+ hat ein anderes Konzept. Aktuell ist ja wirklich alles selbst produziert und exklusiv bei AppleTV+
Die von Netflix produzierten Inhalte laufen aber auch nur exklusiv auf Netflix. Gleiches gilt für die Amazon Originals. Apple hält es da nur genau so. Anders sieht es nur aus, wenn der Content entweder steinalt ist, oder der Streaminganbieter im jeweiligen Land keinen Service anbietet (wie z.B. CBS All Access mit Star Trek Discovery hierzulande auf Netflix, Star Trek Picard hierzulande auf Amazon) oder DCEU (Titans hier auf Netflix, Doom Patrol hier auf Amazon)

Richtig müßig wird's erst werden, sobald diese Dienste hier doch alle zur Verfügung stehen. Momentan teilen sich diese "bieten in Deutschland keinen Dienst" an Services ihren Content in Deutschland auf Netflix und Amazon auf. Noch. Sollte es hier wirklich irgendwann SKY, Apple+, Disney+, Netflix, Amazon Prime, HBOMax und CBS All Access geben, dann gute Nacht.
 

devil99

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
536
Jo, sicher, es macht Sinn mal ein halbes Jahr zu warten bis mehr Content drauf ist,
nichtsdestotrotz hier mal als kleiner Info-Service:

See - Im Reich der Blinden -> 8,9 bei IMDB

The Morning Show -> 8,7 bei IMDB

For all Mankind -> 8,1 bei IMDB

Das muss mer ihnen lassen, den Typen von Apple TV+, wenig haben se im Dienst drin, aber die drei Dinger sind schon richtig dicke Klöten :jumpin: :schaf: dafür lass ich schon irgendwann mal einen Fünfer springen.
Wie man irgendeine Serie nach 3 Folgen bewerten kann darfst du mir mal gerne mal erklären. Das sind doch nur Fanboybewertungen die heute das Abo aktiviert haben und schnell mal ihre 10 Sterne vergeben haben.
 
Top